Centralized Finance vs Decentralized Finance (DeFI vs CeFi): Ein Vergleich

Seit der Innovation der dezentralen Finanzierung (DeFi) hat die Finanzwelt eine produktivere Lösung für traditionelle Finanzierungssysteme erfahren. Dies ist jedoch nicht der Grund für die endlose Debatte über DeFi gegen CeFi. Um vollständig festzustellen, warum diese beiden Systeme eine große Rolle spielen und wie wichtig sie für die Lösung finanzieller Probleme sind, müssen wir ihre Unterschiede kennen. Lassen Sie uns Sie in einem Kopf-an-Kopf-Vergleich zwischen vorstellen DeFi-Begriffe und CeFi. Sollen wir?

Beginnen wir mit Definitionen.

defi vs cefi

Was ist dezentrale Finanzierung (DeFi)

Um die Kryptowährung zu vereinfachen, universelle Zahlungen einfach, sicher und zugänglich zu machen, müssen einige Netzwerke und Systeme vorhanden sein. Kurz gesagt, Dezentrale Finanzierung (DeFi) ist einfach eine Fusion zwischen Schlüsseloperationen traditioneller Finanzierungssysteme und dezentralen Technologien. DeFi wird auch als „Open Finance“ bezeichnet und arbeitet vollständig in einem integrativen Format mit dezentralen Technologien wie BlockChain.

In erster Linie können Sie zu DeFi-Bedingungen jetzt auf Dienste zugreifen, die den Handel mit Vermögenswerten, Girokonten, Versicherungen, Ersparnisse, Kredite und mehr umfassen. DeFi ist bis heute der Haupttreiber für die Entwicklung des Finanzsektors. Im Gegensatz zum Stress beim Betreten von Finanzinstituten benötigen Sie für Ihre DeFi-Transaktionen lediglich ein Smartphone. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Bank ohne die von einem Finanzinstitut geforderten Richtlinien und Verfahren unterwegs haben.

Was ist zentralisierte Finanzen (CeFi)

Lassen Sie uns nur auf die Erklärung der zentralisierten Finanzierung und deren Auswirkungen auf Sie eingehen. CeFi integriert im Wesentlichen die Operationen traditioneller Finanzsysteme, indem es Ihnen ermöglicht, Zinsen für Kredite zu erhalten. Im Gegensatz zu den meisten Finanzinstituten ist der Zugriff auf Ihre Kryptowährung die einzige erforderliche Sicherheit. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie Zinsen für Kredite verdienen, da die Plattform Ihre Kryptowährung für andere Investitionen in BlockChain verwendet. Es ist nur fair, dass Sie einen Prozentsatz erhalten.

Bis heute haben CeFi-Plattformen mehrere Investoren und Geldverleiher, die lukrative Renditen aus dem zentralisierten Finanzsystem erzielen. Die gesamte Idee hinter CeFi ist die Schaffung eines geschlossenen Finanzsystems, das Verbrauchern und Investoren zugute kommt. Geschlossene Finanzsysteme hatten immer strenge Bedingungen, die die Verbraucher fast nicht begünstigten. Seit der Entwicklung der zentralisierten Finanzierung können Sie jedoch darauf vertrauen, dass Ihr Engagement für das System einen Mehrwert bringt.

DeFi gegen CeFi: Ihre Vorteile

Interessanterweise bieten beide Finanzsysteme einzigartige Vorteile. Für CeFi haben Benutzer den Vorteil einer Risikoübertragung. Zentralisierte Finanzierungen garantieren ebenso wie Transaktionen mit Banken und anderen Finanzinstituten Sicherheit. Einige mögen sagen, warum sie das hohe Risiko eingehen? Die Antwort darauf ist, dass sie das Sorgerecht für Ihre Gelder besitzen. Natürlich andere T.&C DeFi bietet seinen Kunden eine 100% ige Garantie auf ihr Geld, aber zumindest CeFi-Benutzer erhalten Sicherheit.

Große Crypto-Banken wie Coinbase und Binance, die seit Jahren in Betrieb sind, bieten ihren Benutzern Sicherheit. Außerdem sind alle zentralisierten Finanzplattformen immer mit einer hoch entwickelten und dennoch benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet. Mit dieser Funktion können Erstbenutzer auf CeFi-Plattformen einfach in ihren Diensten navigieren. CeFi-Plattformen machen das Ziel der Kryptowährung erreichbar, indem sie ihre Dienste für alle verfügbar und zugänglich machen.

DeFi-Benutzer hingegen profitieren vom Vorteil der Nichtverwahrung der Plattformen. Dezentrale Finanznutzer haben die Oberhand über die vollständige Kontrolle über ihre Mittel. Dieser Vorteil ist der Grund, warum die meisten Krypto-Benutzer DeFi-Plattformen CeFi vorziehen. Hauptsächlich, weil sie für ihre Transaktionen nur direkt mit der DeFi-Oberfläche interagieren müssen. Die auf diesen Plattformen durchgeführten Aktivitäten umfassen das Ausleihen, Übertragen von Transaktionen oder das Durchführen von Token-Börsen.

DeFi gegen CeFi: Die allgemeinen Nachteile

Nachdem wir uns einige Vorteile angesehen haben, wollen wir einige der Nachteile beider Plattformen diskutieren. CeFi-Benutzer mussten sich immer mit dem Sorgerechtsrisiko auseinandersetzen, das mit der Nutzung der Plattformen verbunden ist. CeFi-Plattformen werden häufig von Hackern angegriffen, hauptsächlich wegen der hohen Liquidität, mit der das System arbeitet. Benutzer, die Opfer der unglücklichen Hacks auf einem CeFi-System geworden sind, verlieren ihre Investitionen sofort.

DeFi-Protokolle haben andererseits ihren größten Fehler in Bezug auf das, was als ihr sicheres Werkzeug angesehen wird. Da die Protokolle vollständig mit Codes arbeiten, wurde angenommen, dass sie nicht anfällig für menschliche Änderungen und Optimierungen sind. Es ist jedoch nicht am sichersten, einem so großen System mit Robotern und Codes zu vertrauen. Ein weiterer großer Nachteil dieser Plattformen ist, dass jeder Benutzer vollständig für sein Risiko verantwortlich ist. Wir vermuten, dass der Begriff „nicht verwahrend“ deshalb sinnvoll ist.

Im Laufe der Zeit gab es mehrere Argumente dafür, dass nicht verwahrte Plattformen die besten für die persönliche Finanzierung sind. Im Falle eines Fehlers sind sich die erstmaligen Risiken des Protokolls beim ersten Mal möglicherweise nicht bewusst. Außerdem bieten nur wenige DeFi-Apps eine faszinierende und einfach zu navigierende Benutzererfahrung. Dies macht es für Neulinge äußerst schwierig, sich mit den Funktionen vertraut zu machen, die zum Verlust ihrer Investitionen führen können.

DeFi gegen CeFi: Was Sie in Zukunft erwartet?

Wie wir es heute haben, hat sich die Welt seit Jahrhunderten entwickelt, als wir als Höhlenmenschen bezeichnet wurden. So wie wir es heute haben, nehmen mehrere Personen einen großen Prozentsatz ihrer Investition von Finanzinstituten. Da Kryptowährung heute eine wichtige und vielversprechende Rolle in den Finanzsystemen spielt, haben sowohl die DeFi- als auch die CeFi-Plattform eine glänzende Zukunft. Beide Plattformen bieten ihren Benutzern Funktionen, die Open Finance, schnellere Transaktionen und attraktive Kapitalrenditen ermöglichen.

Selbst wenn es in diesem Artikel um die laufenden Argumente von DeFi gegen CeFi geht, spielt es keine Rolle, wo Ihre Investition liegt. Beide Plattformen führen immer noch zu einer Zukunft, in der das traditionelle Bankwesen, wie wir es heute kennen, aussterben wird. An diesem Punkt möchten alle auf Nummer sicher gehen und sicherstellen, dass ihre Investitionen gesichert sind. In Zukunft, wenn die Kryptowährung zur neuen Normalität wird, werden wir jedoch eine andere Geschichte erzählen.

Fazit

Sowohl die zentralisierte als auch die dezentralisierte Finanzierung weisen einige Ähnlichkeiten und natürlich Unterschiede auf. Aufgrund der heutigen Akzeptanz der Kryptowährung können sie jedoch nur nebeneinander platziert werden. Da wir ein besseres Finanzsystem entwickeln, das anders funktioniert als die traditionellen Banken, schenken alle der Kryptowährung mehr Aufmerksamkeit. In einigen Jahren erwarten wir, dass die digitale Währung mit besseren Vorteilen an Boden gewinnt.