10 einflussreichsten Personen in Blockchain – Beliebte Kryptonamen 2018

Nach dem unglücklichen Jahr 2018 wurde 2019 für alle Bitcoin-Besitzer und andere Kryptowährungen zu einem Hauch frischer Luft. Das zuversichtliche Wachstum dauert seit 4 Monaten in Folge an. Was wir heute haben, ist dank herausragender Persönlichkeiten möglich geworden: Millionen von Menschen genießen dank der Bemühungen einiger hundert Menschen zahlreiche Vorteile von Blockchain. Es ist nicht möglich, alle abzudecken, aber wir haben die Top 10 der Blockchain-Branchennamen behandelt. Diese Menschen haben bereits zur Gemeinschaft und zum digitalen Fortschritt beigetragen und verändern die Welt weiter zum Besseren.

1. Gavin Andersen

Obwohl der mysteriöse Satoshi Nakamoto Blockchain und Bitcoin entwickelt hat, konnte er nicht die einzige Person (oder eine Gruppe von Programmierern) sein, die es entwickelt. Gavin Andersen ist derjenige, der den Code zusammen mit ihm geschrieben hat, was ihn zu einem der einflussreichsten Menschen in der Kryptowährung macht. Nach dem Verschwinden gab Satoshi ihm den Warnschlüssel, mit dem Nachrichten im Zusammenhang mit kritischen Bitcoin-Systemfehlern übertragen werden können. Heute ist Andersen einer der reichsten Bitcoin-Programmierer, aber was ihn motiviert, einen Beitrag zu leisten, ist eine echte Hingabe an die Blockchain.

Gavin AndresenBild von Twitter

2. Roger Ver

Roger Ver gehört zu den Top-Namen der Blockchain-Industrie in New York. Auch genannt "Bitcoin Jesus, " Er gehörte zu den ersten, die in diese Währung investierten, sowie zur ersten Generation von Startups. Jetzt entwickelt er Bitcoin Cash, die harte Gabel der Münze, die darauf abzielt, Transaktionen schneller und billiger zu machen. Ver ist auch bekannt für:

  • Schreiben auf Bitcoin-bezogenen Websites und Foren
  • bitcoin.com besitzen
  • Gründung der Bitcoin-Stiftung
  • Investition in Bitcoin-Startups.

Roger VerBild von instagram

3. Vitalik Buterin

Der russisch-kanadische Programmierer Vitalik Buterin ist der Gründer von Ethereum, der berühmten Blockchain-Plattform, die intelligente Verträge implementiert. Sie können kaum eine Person finden, die noch nichts von Ethereum gehört hat. Daher ist Vitalik Buterin einer der bekanntesten Top-Namen der Blockchain-Branche. Seine ersten Programmierversuche wurden im Teenageralter unternommen, und Buterin engagierte sich schnell in diesem Bereich. Er gründete sogar das Bitcoin Magazine, bevor Crypto zum Mainstream wurde.

Vitalik ButerinBild von Twitter

Nach der Veröffentlichung von Homestead, der zweiten Ethereum-Version, und dem Hacken von DAO, seinem Hauptkonkurrenten. Ethereum hat genug Potenzial, um sogar Bitcoin zu umgehen, aber bisher ist das Token mit dem zweiten Platz zufrieden.

4. Charles Lee

Charles Lee, der Bruder von Bobby Lee, CEO von BTCChina, ist ein Krypto-Enthusiast, Unternehmer und Programmierer, der früher für Google gearbeitet hat. Die Welt kennt ihn jedoch als den Gründer von Litecoin, der harten Gabel von Bitcoin, die darauf abzielt, Transaktionen zu beschleunigen und die Blockgröße zu verringern. Nur diese Tatsache macht ihn zu einem der einflussreichsten Menschen in der Blockchain-Branche, obwohl Lee viel hinter sich hat. Litecoin ist nach Marktkapitalisierung die vierte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung. Jetzt entwickelt sich Lee Coinbase, erfolgreicher Kryptowährungsaustausch, dessen tägliches Handelsvolumen 500 Millionen US-Dollar übersteigt.

Charles LeeBild von Twitter

5. Nick Szabo

Die Liste der 100 einflussreichsten Blockchain-Leute kann ohne Nick Szabo nicht vollständig sein. Diese Person ist bekannt für die Erforschung digitaler Verträge und Kryptowährung. Bereits 1998 hat er Bitgold geschaffen – einen Mechanismus für eine dezentrale digitale Währung. Der Begriff „intelligente Verträge“ wurde von Szabo eingeführt. Leute sagen, er könnte der berühmte Satoshi Nakamoto sein, aber Nick bestreitet das.

Nick SzaboBild von Youtube

6. Brian Armstrong

Was macht Brian Armstrong zu einem der 100 einflussreichsten Blockchain-Leute? Er ist der Gründer von Coinbase, einem offenen Finanzsystem und einer BTC-Austauschplattform. Armstrong hat einen Bachelor-Abschluss in Informatik sowie Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss an der Rice University. Armstrong ist ein Blockchain-Enthusiast und bemüht sich, Bitcoin weiterzuentwickeln. Als Technologieunternehmer hat er mit einer Vielzahl von Unternehmen zusammengearbeitet und unterschiedliche Zielgruppen angesprochen.

Brian ArmstrongBild von Twitter

7. Andreas Antonopoulos

Andreas AntonopoulosBild von Facebook

Wenn es um einflussreiche Menschen geht, ist Blockchain nicht die einzige Sphäre, auf die sie sich spezialisiert haben. Andreas M. Antonopoulos, ein griechisch-britischer Bitcoin-Anwalt, hat ein breites Spektrum an Interessen, was dies beweist. Er hat Abschlüsse in Datenkommunikation, Informatik und verteilten Systemen. Was hat Antonopoulos für Blockchain getan??

  1. Veröffentlichung von über 200 Artikeln zu Cloud Computing, Rechenzentren und Sicherheit.
  2. Beratung von Führungskräften aus Fortune 500-Unternehmen in Fragen des Cloud Computing, der Vernetzung und der Sicherheit.
  3. Schrieb Bücher wie Mastering Bitcoin (es gilt als der beste technische Leitfaden für BTC) und The Internet of Money.

Antonopoulos ist nicht nur ein öffentlicher Redner – er inspiriert Menschen zur Arbeit mit Kryptowährung und sensibilisiert uns für die umliegenden Technologien.

8. Erik Voorhees

Erik VoorheesBild von instagram

Unter den Blockchain-Namen ist Erik Voorhees einer der bekanntesten. Der amerikanische Gründer von Bitcoin-Startups und der Firma Coinapult arbeitete in Bitinstant und besaß Satoshi Dice. Voorhees möchte die aktuelle Situation in der Weltwirtschaft ändern und das Problem des Betrugs und des Kontrahentenrisikos überwinden. Als engagierter Bitcoin-Anwalt behält er sein Vermögen in Bitcoin.

9. Alex Tapscott

Alex, der Sohn von Don Tapscott, ist sowohl Geschäftsmann als auch Schriftsteller. Er und sein Vater sind Autoren von Blockchain Revolution, dem von vielen Kritikern gefeierten Bestseller Nummer eins. Sie haben auch das Blockchain Research Institute gegründet, um herauszufinden, wie Blockchain die Weltwirtschaft beeinflussen kann. Er schrieb einige Artikel für TIME, Quartz, Toronto Star, die Huffington Post und Harvard Business Review.

10. Adam zurück

Unsere Liste der einflussreichsten Personen sollte mit Adam Back abgeschlossen werden – dem Programmierer und Bitcoin-Enthusiasten, der den ersten Proof-of-Work und das dezentrale Mining (Funktionen von Bitcoin) implementiert hat. Er ist außerdem Autor von credlib (Bibliothek, die Anmeldeinformationssysteme ausführt) und hat zur Entwicklung von Sicherheitsfunktionen beigetragen. Jetzt ist Back der Präsident der Blockstream Company.

Bonus: Die reichsten Leute in Krypto

Wie Sie von diesen einflussreichen Personen erraten können, hat die Kryptowährung sie nicht nur berühmt, sondern auch reich gemacht. Hier sind die reichsten Krypto-Enthusiasten:

Name

Reichtum

Initiative

Chris Larsen

~ $ 8 Mrd.

Welligkeit

Joseph Lubin

~ $ 5 Mrd.

Ethereum, Consensys

Changpeng Zhao

~ $ 2 Mrd.

Binance

Tyler und Cameron Winklevoss

~ $ 1,1 Mrd.

Winklevoss Capital

Matthew Mellon

~ $ 1 Mrd.

Wie wir an diesen einflussreichsten Personen sehen können, ist Blockchain nicht der einzige Bereich ihres Interesses – talentierte Männer wenden ihre Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen an. Wer weiß, vielleicht bringen sie Blockchain auf ein neues Level oder führen einige revolutionäre Technologien ein, die unser Leben irreversibel verändern können?