Wie kaufe ich NEO | Ultimativer Leitfaden zum Kauf von NEO

5 Schritte, um Neo jetzt mit eToro zu kaufen

Der Kauf einer Kryptowährung mit eToro ist einfach. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Melden Sie sich kostenlos bei eToro an und geben Sie Ihre Daten in die erforderlichen Felder ein.

  2. Füllen Sie den Fragebogen aus. Dies ist sowohl für Sie als auch für eToro lehrreich.

  3. Klicken Sie auf “Einzahlung”. Sie werden dann gefragt, wie Sie Ihr Konto aufladen möchten.

  4. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode und befolgen Sie die einfachen Schritte, um Ihre Zahlung zu verknüpfen.

  5. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und schon kann es losgehen!

Unsere empfohlene Plattform zum Kauf von NEO

Wenn Sie sich auf dieser Hilfeseite befinden und unsere wichtigsten Vorschläge für digitale Geldwechsel und Broker sehen möchten, haben Sie möglicherweise bereits ein Verständnis für die Grundlagen. Andernfalls sollten diejenigen Personen, die in den NEO-Einkauf und -Handel einsteigen müssen und keine entsprechenden Kenntnisse haben, den Artikel weiter lesen, um ein angemessenes Know-how über die Funktionsweise des Marktes für digitale Währungen aufzubauen.

Kunden, die sich bereits der Komplexität des Marktes bewusst sind, können unsere sorgfältig bewerteten und ausgewählten Plattformen und Broker sehen.

Bezugsquellen für NEO im Jahr 2021

Wenn Sie NEO kaufen möchten, müssen Sie zunächst wissen, dass der einzige Weg, dies zu tun, nicht darin besteht, die Token an einer Börse zu kaufen. Es gibt zwei wichtige Routen, über die Sie Krypto-Token handeln können, einschließlich NEO. Der primäre Weg ist, wirklich NEO-Münzen zu kaufen und sie zu besitzen. Sie beanspruchen alle Befugnisse, um sie nach Ihren Wünschen zu verkaufen, umzutauschen und zu halten. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, NEO-Token zu handeln, ohne sie zu besitzen. Dazu sollten Sie Finanzinstrumente wie Contract for Differences (CFDs) für NEO kaufen, mit denen Sie auf den Preis des Tokens wetten und die Marktvolatilität zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Da Sie jetzt wissen, dass es zwei verschiedene Investitionsmöglichkeiten gibt, ist es an der Zeit zu erfahren, welcher Ansatz für Sie die ideale Wahl ist. Wenn Sie an der NEO-Stiftung beteiligt sind oder Ihr Kapital auf lange Sicht in die Münze stecken möchten, ist es klüger, den ersten Weg zu nutzen und NEO-Token über eine Börse zu kaufen. Mit diesem Service können Sie NEO-Token über eine beliebtere Münze kaufen, z. B. Ethereum oder Bitcoin. Sie benötigen die erforderliche Software oder eine kalte Brieftasche, um Ihre NEO-Token sicher aufzubewahren. Sie können die Münzen später mit Gewinn verkaufen.

Wenn es bei Ihrer Anlagemethode darum geht, schnelle Gewinne zu erzielen, ist der zweite Weg des Handels mit Token über Finanzinstrumente eine überlegene Alternative. Dafür sind Brokerage-Websites und Handelsplattformen eine vernünftigere Wahl. Da Sie die Token nicht wirklich besitzen, müssen Sie weder ihre Austauschkosten verwalten, noch müssen Sie sich mit dem Aufwand befassen, eine Krypto-Brieftasche zu haben und zu verwalten. Die Finanzinstrumente, zum Beispiel CFDs, sind alles andere als schwierig, schnell und vorsichtiger zu kaufen und zu verkaufen.

Unabhängig vom Anlageansatz liegt die Pflicht zum Umgang mit dem Risiko ganz bei Ihnen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur eine Summe ausgeben, deren Verlust Sie nicht in echte finanzielle Herausforderungen bringt. Die Märkte für digitale Währungen sind unvorhersehbar, und wenn man bedenkt, dass sie hilfreich sind, um durch plötzliche Preissteigerungen schnelle Gewinne zu erzielen, können krachende Preise ebenfalls Ihr Kapital senken. Sie müssen Ihr Kapital in verschiedene Token investieren, um Ihr Portfolio zu diversifizieren und Ihr Risiko zu begrenzen.

Wie kaufe ich NEO mit einem Broker

Sie sollten sich nicht einfach ohne Rücksicht auf eine Broker-Website anmelden. Wenn Sie ein außergewöhnliches Krypto-Handelserlebnis benötigen, müssen Sie Ihre Handelsplattform auswählen, nachdem Sie verschiedene Funktionen und den Ruf des Brokers bewertet haben. Das Wichtigste, wonach Sie suchen sollten, ist, ob es reguliert ist oder nicht und den regionalen Gesetzen entspricht. Sie müssen auch den Ruf berücksichtigen, den Sie anhand von Online-Bewertungen und Feedback entdecken können. Darüber hinaus müssen Sie über Servicefunktionen nachdenken, z. B. Handelsfreundlichkeit, Transaktionskosten, Kundenbetreuung, Daten und Analysen und mehr.

1. Registrieren Sie sich beim Broker

Die Anmeldung ist der müheloseste Aspekt des gesamten Zyklus. Die meisten Top-Broker, einschließlich Plus500 und eToro, fordern lediglich wichtige individuelle Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und ein Passwort an. Beachten Sie jedoch, dass Sie eindeutige Kennwörter für verschiedene Konten haben und eine Mischung aus Sonderzeichen, Ziffern, Groß- und Kleinbuchstaben verwenden sollten. Mit einigen Handelsplattformen können Sie mithilfe Ihres Google- oder Facebook-Profils ein Konto bei ihnen erstellen.

2. Überprüfen Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Wenn Sie einer regulierten Handelsplattform beitreten, müssen Sie einen Zyklus der Identitätsprüfung durchlaufen. Dies ist obligatorisch, da die Broker die Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und Know Your Customer (KYC) einhalten müssen, um die Sicherheit ihrer Kunden und Vermögenswerte zu gewährleisten. Trotz der Tatsache, dass es möglicherweise nicht so benutzerfreundlich erscheint, ist es zu Ihrem eigenen Vorteil, da die Überprüfung der Identität kriminelles Verhalten, Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Betrug verhindert.

Sie sollten ein legitimes Dokument als Identitätsnachweis einreichen, das von der Fahrerlaubnis bis zum Gehaltsnachweis reichen kann. Der Vorgang kann bis zu einer halben Stunde dauern. Angesichts der Sicherheit und des Seelenfriedens, die Sie erhalten, ist dies jedoch definitiv gerechtfertigt.

3. Zahlen Sie Geld mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode ein

Wenn Sie mit einem der Top-Broker, z. B. eToro, zusammenarbeiten, bieten diese verschiedene Zahlungsmodi zu Ihrem Vorteil an. Bevor Sie eine Zahlungsmethode auswählen, sollten Sie sich die Kostenstruktur für diesen bestimmten Zahlungsmodus ansehen. Stellen Sie sicher, dass die Kosten für Speicherung, Auszahlung, Transaktion und unterschiedliche Kosten nicht zu hoch sind. Andernfalls verringern diese Gebühren Ihre Gewinne. Sie müssen auch die Benutzerfreundlichkeit und die Übertragungsgeschwindigkeit berücksichtigen. Überweisungen sind beispielsweise erschwinglich, können jedoch im Gegensatz zu anderen Zahlungsmethoden recht langsam sein.

Sie sollten mit der Basiseinzahlung beginnen, bevor Sie mehr Kapital in NEO investieren. Die erforderliche Basissumme beträgt in der Regel bis zu 200 bis 500 US-Dollar, abhängig von der von Ihnen ausgewählten Handelsplattform. Versuchen Sie, nicht viel Geld aufzubewahren, bis Sie genug Fähigkeiten und Erfahrung gesammelt haben, um mit großen Investmentgeschäften umzugehen.

4. Öffnen Sie eine Position für Long / Short NEO

Bevor Sie mit Neo handeln, müssen Sie verstehen, was Short- und Long-Positionen tatsächlich sind. Short-Positionen werden von Händlern eröffnet, die wir Bären nennen. Die Bären glauben, dass der Preis von NEO in naher Zukunft sinken wird, während Long-Positionen von Händlern eröffnet werden, die Bullen genannt werden und an genau das Gegenteil glauben, d. H. Der Preis wird steigen. Sie können Gewinne erzielen, indem Sie eine dieser beiden Positionen eröffnen, abhängig von Ihrem Anlageansatz.

Wenn Sie den Kontrast zwischen Short- und Long-Positionen verstehen, können Sie besser entscheiden, ob Sie eine Short- oder Long-Position für den NEO-Handel eröffnen müssen. Viele Broker, zum Beispiel eToro, bieten Funktionen, mit denen Sie Ihre mit Investitionen verbundenen Risiken verwalten können, einschließlich Stop-Loss- und Take-Profit-Optionen.

5. Schließen Sie Ihre Position

Die Verwendung von Stop-Loss- oder Take-Profit-Maßnahmen bedeutet nicht, dass Sie Ihre Kontrolle über den Handel aufgegeben haben. Diese Optionen dienen dazu, die Rolle eines Verteidigers zu spielen und Ihr Kapital gemäß den von Ihnen festgelegten Grenzen zu sichern. Wenn Sie akzeptieren, dass Ihr offener Trade genug Gewinn erzielt hat (oder genug Verluste gesehen hat) und das Offenhalten der Position mit Risiken verbunden ist, können Sie Ihre Position jederzeit schließen. Sie dürfen die Funktionen Stop Loss und Take Profit ersetzen.

So kaufen Sie NEO mit einer Börse

Wenn Sie einer der Broker oder Investoren sind, die Vertrauen in das NEO-Stiftungsprojekt haben oder glauben, dass sich der Preis der NEO-Münze in naher Zukunft weiter verbessern wird, ist der Kauf von NEO-Token und deren Besitz über eine Krypto-Börse eine überlegene Option für Sie. Sie können jedoch nicht einfach eine Börse auswählen und müssen die Vor- und Nachteile der einzelnen Börsen abschätzen, um herauszufinden, welcher Service Ihren Anforderungen am besten entspricht. Einige der zu suchenden Funktionen umfassen einen ausgezeichneten Ruf, eine regulierte, einfach zu erlernende Benutzeroberfläche, Kundenservice und angemessene Gebühren. Beachten Sie, dass Trades, die sich nicht an die Vorschriften halten, den Eindruck erwecken können, verlockend zu sein, jedoch ein ernsthafteres Risiko für Ihren Trading darstellen.

1. Richten Sie eine NEO-Brieftasche ein

Wenn neue Händler über die Verwendung einer Kryptowährungsbrieftasche nachdenken, glauben sie normalerweise, dass dies ein langwieriger und komplizierter Prozess sein wird. Es ist einfach, Ihre Brieftasche zum Speichern von NEO-Token zu verwenden. Abhängig von Ihrer Anlagetechnik und den Sicherheitsvoraussetzungen können Sie eine beliebige Brieftasche auswählen. Einige der Brieftaschenoptionen werden nachfolgend beschrieben:

  • Exchange / Web Wallets – Browserbasierte Brieftaschen, Browsererweiterungen und die Brieftaschen, die dem Handelsplattformkonto beiliegen, werden als Web-Brieftaschen bezeichnet, da sie über das Web verfügbar sind.

  • Software Wallets – Hierbei handelt es sich um Software oder Apps für Ihren Desktop und Ihre Mobilgeräte, mit denen NEO-Token gespeichert werden können. Diese Anwendungen bieten gute Sicherheitsfunktionen zum Speichern von NEO-Münzen.

  • Hardware Wallets – Wenn Ihr Hauptanliegen die Sicherheit ist, gibt es keine bevorzugte Wahl gegenüber einer Hardware-Brieftasche. Sie enthalten dedizierte Hardware, um Ihre Assets zu schützen, und sind nicht mit einem Netzwerk verbunden. Sie sind tragbar und sicherer.

2. Wählen Sie eine Börse aus und treten Sie ihr bei, die NEO verkauft

Da NEO eine der gefragtesten Altmünzen ist, ist es allgemein an allen Börsen zugänglich, einschließlich der besten wie Binance, Coinbase und CEX.io. Bevor Sie einen Service auswählen, bewerten Sie jeden auf seine Stärken und Schwächen, damit Sie den für Ihre Anlagestrategie angemesseneren auswählen können. Beispielsweise erfordern zahlreiche Börsen nur wenige personenbezogene Daten, während einige Ihre Identität bestätigen, bevor Sie das Konto aktivieren. Es ist eine viel sicherere und intelligentere Idee, einen Krypto-Austausch zu verwenden, der aus Sicherheitsgründen den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethoden, um NEO zu kaufen

Nachdem Sie einer Börse beigetreten sind, müssen Sie alle angebotenen Zahlungsmodi bewerten. Denken Sie daran, dass jede Zahlungsmethode ihre Vor- und Nachteile hat und Sie sich mit Ihren Transaktionskosten befassen müssen, um Ihre Gewinnspanne auf einem maximalen Niveau zu halten. Zum Beispiel ist eine Kreditkarte eine vorteilhafte Zahlungsmethode; es ist jedoch etwas teuer. Überweisung ist ziemlich erschwinglich, aber es kann Tage dauern, bis Ihr Geld auf Ihrem Konto erscheint.

4. Geben Sie eine Bestellung auf, um NEO zu kaufen

An zahlreichen Börsen haben Sie nicht die Möglichkeit, NEO direkt zu kaufen, und Sie benötigen zunächst einen Mainstream-Token, z. B. Ethereum oder Bitcoin. Danach können Sie es gegen eine Altmünze einschließlich NEO eintauschen. Einige Börsen verkaufen Ihnen NEO-Token möglicherweise direkt. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass die Kosten für solche Trades hoch sein können. Um Ihre Kaufanfrage einzureichen, wählen Sie das Fiat-Geld und den Betrag aus, den Sie zur Bezahlung der Investition verwenden müssen. Daraufhin erhalten Sie die Anzahl der NEO-Münzen, die Sie erhalten können. Fügen Sie die Summe hinzu und senden Sie Ihre Kaufnachfrage durch. Es dauert einige Momente, bis die Münzen in Ihrer Geldbörse erscheinen.

Wenn 2FA in Ihrem Konto aktiviert ist, erhalten Sie ein Einmalkennwort (OTP), das Sie zur Bestätigung Ihrer Transaktion eingeben sollten.

5. Speichern Sie Ihr NEO sicher in einer Brieftasche

Wenn Sie NEO-Token nicht über einen längeren Zeitraum aufbewahren möchten, ist es völlig in Ordnung, Ihre Münzen in der Web-Brieftasche aufzubewahren. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht um Sicherheits- und Abhebungsgebühren kümmern. Wenn Sie Ihre NEO-Münzen jedoch länger (Wochen oder Monate) aufbewahren müssen, ist es am besten, Ihre NEO-Token in eine Krypto-Brieftasche zu verschieben. Dazu sollten Sie den öffentlichen Schlüssel eingeben, bevor die NEO-Münzen übertragen werden können. Wenn 2FA aktiviert ist, sollten Sie zur Bestätigung der Übertragung auch das Einmalkennwort (OTP) eingeben.

Sollten Sie NEO kaufen oder handeln?

Es ist eine kluge Idee, NEO-Token für Finanzinvestoren zu kaufen, die Vertrauen in die NEO-Stiftung haben oder der Meinung sind, dass der Preis der Münze in naher Zukunft weiter steigen wird. Für Anleger, die lediglich die Marktinstabilität für ihren potenziellen finanziellen Nutzen nutzen müssen, ist der Handel mit NEO über Finanzinstrumente, einschließlich CFDs, ein besserer Ansatz. Auf diese Weise müssen Sie keine Münzen halten oder aufbewahren.

Was ist der Unterschied zwischen einer NEO-Börse und einem Broker??

Ein NEO-Austausch ist ein Onlinedienst, mit dem Benutzer Altcoins oder digitale Währungen, beispielsweise NEO, gegen außergewöhnlich gängige Token wie Bitcoin und Ethereum kaufen können. Aus diesem Grund werden diese als Kryptowährungsaustausch bezeichnet. Für ein langfristiges Investitionsunternehmen müssen Sie sich auf einen Umtausch verlassen, da dieser den NEO-Token verkauft, für den Sie alle Befugnisse zum Übertragen, Verschieben, Umtauschen und Speichern behalten.

Wenn Sie es jedoch vorziehen, den Token nicht langfristig zu halten, sondern lediglich die Marktinstabilität nutzen müssen, um schnelle Gewinne zu erzielen, ist eine Handelsplattform wie eToro eine überlegene Wahl für Sie. Sie bieten keine Münzen für die Beschaffung an. Sie ermöglichen es Ihnen vielmehr, über Finanzinstrumente wie CFDs, Futures und Optionen auf den Preis dieser Token zu setzen. Diese beseitigen das Hindernis, Handelskosten zu verursachen und Münzen sicher in einer Brieftasche zu verstauen.

Long Vs Short Term Investment

Langstreckeninvestitionen werden von jenen Händlern unternommen, die wirklich auf das NEO-Projekt vertrauen und es unterstützen wollen oder glauben, dass der Preis der Münze langfristig weiter steigen wird. Sie sind für eine lange Strecke drin und sind in der Regel ruhige Händler. Für solche Finanzexperten sind Börsen die richtige Wahl.

Kurzfristige Investitionsvorhaben werden von Händlern durchgeführt, die die Volatilität des NEO-Preises für ihre potenziellen Gewinne nutzen müssen. Sie sind auf schnelle Preisschwankungen angewiesen, um ihren Schritt zu machen, und sind größtenteils gewinnorientiert. Für diese Art von Händlern eignen sich Handelsplattformen und Brokerage-Websites hervorragend, da sie Geldinstrumente oder digitale Geldformen anbieten.

Vor- und Nachteile des Kaufs von NEO

Vorteile

  • Zukunftssicher: Der technische Ansatz von NEO macht es zu einer Währung, die auf die zukünftigen Bedürfnisse des Marktes eingeht. Es ist möglicherweise nicht gut darin, die aktuellen Marktanforderungen zu erfüllen, aber seine Smart Economy-Lösung macht es zu einem führenden Krypto-Unternehmen in der Zukunft.
  • Marktpotential: Obwohl China Kryptowährungen verboten hat, kann das Land wie WeChat die Türen zu seiner Münze öffnen. NEO wird die Welt der Kryptowährung in diesem Fall mit einem Sturm erobern.
  • Partnerschaften: NEO wird von mehreren führenden Unternehmen unterstützt, darunter Microsoft China. Es ist auch das erste chinesische Kryptowährungsnetzwerk, das Hyperledger beitritt. Hyperledger arbeitet an Projekten, die darauf abzielen, Blockchain-Systeme in Unternehmen zu integrieren.

Nachteile

  • Kein Bergbau: Der größte Nachteil ist, dass NEO nicht abbaubar ist, sodass Crypto Miner nicht in sie investieren können. Nach Angaben der Entwickler wurden vor dem Start 100 Millionen Münzen vorab abgebaut. Entwickler und die anderen, die ihre Computer zur Wartung des Netzwerks verwenden, erhalten jedoch Belohnungen in Form eines Tokens namens GAS. Es ist eine weitere Münze, mit der die NEO-Stiftung ihre NEO-Münzen verteilt.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von NEO an??

Wie bei den meisten Käufen und Transaktionen in Kryptowährung fallen Gebühren für den Kauf und Verkauf von NEO an. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Gebührentypen aufgeführt.

  • Transaktions Gebühren: Diese Gebühren sind auf fast allen Börsen und Maklerplattformen verbreitet. Mit jeder einzelnen Transaktion ist eine geringe Gebühr verbunden, die vom Absender und Empfänger übernommen wird.
  • Einzahlungsgebühren: Wenn Sie Geld von Ihrem SEPA, Ihrer Kreditkarte oder einer anderen Zahlungsmethode an die Börse einzahlen, müssen Sie manchmal eine Einzahlungsgebühr zahlen. Die meisten vertrauenswürdigen und seriösen Börsen und Broker-Plattformen haben keine Einzahlungsgebühren.
  • Abhebegebühren: Wenn Sie Ihre Kryptowährung aus einer Börse oder einem Broker herausnehmen möchten, berechnen einige feste Auszahlungsgebühren, während andere schwankende Gebühren haben. Dies hängt auch von der Zahlungsmethode ab, insbesondere wenn Sie in Fiat-Währung abheben.
  • Spreads und Provisionen: Diese gelten für Handelsplattformen und Broker. Spread und Provision sind Möglichkeiten für Broker, eine Marge über jeden Trade zu erzielen – dies sind im Wesentlichen die Transaktionsgebühren für die Handels- und Brokerwelt.

3 Tipps zum Kauf von NEO

Hoffentlich haben Sie ein grundlegendes Verständnis dafür aufgebaut, wie Sie Ihr Kapital verwenden können, um in NEO und verschiedene Token zu investieren. Wir teilen die drei wichtigsten Hinweise im Zusammenhang mit dem Krypto-Handel, die Sie niemals außer Acht lassen sollten.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und recherchieren Sie selbst

Zahlreiche neue Finanzhändler kaufen zu einem überhöhten Preis ein und verlieren Bargeld bei ihren Geschäften. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Kauf- und Verkaufschancen genau auswählen. Dies ist möglicherweise möglich, wenn Sie die Münzen untersucht, unser gesamtes Leitfadenmaterial gelesen und auf die Neuigkeiten im Zusammenhang mit der Münze geachtet haben.

Kosten vergleichen, um NEO zu kaufen

Neue Investoren übersehen außerdem die Auswirkungen von Transaktionskosten, die sich auf Ihre Nettoeinnahmen auswirken und diese senken können. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und Auszahlungszeiten sorgfältig aus, damit Sie die Transaktionskosten begrenzen und Ihre Gewinnspanne erhöhen können.

Sicherheit und Schutz

Sie sind dafür verantwortlich, Ihre NEO-Token sicher aufzubewahren. Stellen Sie sicher, dass Sie die 2FA-Authentifizierung aktiviert haben, sichere Kennwörter haben und sichere Passphrasen verwenden.

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von NEO??

  • NEO mit Bargeld kaufen – Zuerst müssen Sie Bitcoin mit Bargeld über einen Geldautomaten kaufen und anschließend gegen NEO eintauschen. Ein unbequemer Weg, um NEO zu kaufen.

  • NEO mit Kredit- / Debitkarte kaufen – Eine der bekanntesten Zahlungsmethoden für den Kauf von NEO; Es ist jedoch teurer als andere Zahlungsmethoden.

  • Kaufen Sie NEO mit Banküberweisung – Benutzerfreundlich und kostengünstig, jedoch im Allgemeinen verzögert, da sich die Einzahlung in Tagen widerspiegelt.

  • Kaufen Sie NEO mit Bitcoin – Tauschen Sie einfach Ihr Bitcoin gegen NEO.

  • Kaufen Sie NEO mit PayPal – Sehr schnell und kostengünstig, aber nicht weltweit verfügbar.

Andere Möglichkeiten, NEO zu kaufen

Die Methoden, die wir oben für den Kauf von NEO besprochen haben, sind wahrscheinlich die bekanntesten, wirtschaftlichsten und bequemsten Methoden. Es gibt jedoch einige weniger bekannte und unterbewertete Ansätze zum Kauf von NEO, die Sie verwenden können, wenn Sie möchten.

  • Peer-to-Peer-Austausch (P2P) – Dies sind Websites oder Dienste, die die Rolle eines Mittelsmanns zwischen Kryptokäufern und -verkäufern spielen. Hier können Sie Ihre eigenen Kaufbedingungen und Ihren bevorzugten Zahlungsmodus auswählen. Es gibt Hunderte oder sogar Tausende von Händlern, daher ist die Wahrscheinlichkeit, die richtige Übereinstimmung zu finden, ziemlich hoch.

  • Da NEO-Token vorab abgebaut wurden, können Sie sie nicht durch einen Mining-Prozess bringen.

Wir sind bestrebt, unseren Lesern die besten und neuesten Informationen über Kryptowährungen und den Kauf und Handel dieser Währungen zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund werden wir diesen Leitfaden weiter aktualisieren, da immer mehr Daten, Aktualisierungen, Neuigkeiten, Verbesserungen und Entwicklungen auftreten.

Häufig gestellte Fragen

  1. 1. Kann ich NEO kaufen, ohne Gebühren zu zahlen??

    Wir haben zahlreiche Broker und Börsen vorgeschlagen, an denen Sie NEO kaufen können, ohne eine Provision zu zahlen. Denken Sie in jedem Fall daran, dass möglicherweise andere Gebühren anfallen.

  2. 2. Was ist der Unterschied zwischen dem Kauf von NEO und dem Handel mit NEO??

    Wenn Sie NEO kaufen, besitzen Sie den Token. Sie können es jederzeit verkaufen, tauschen oder halten. Dies wird in der Regel von den Langstreckenhändlern durchgeführt. Auf der anderen Seite handeln kurzfristige Anleger mit NEO, indem sie über Finanzinstrumente wie CFDs auf den Preis des Tokens setzen.

  3. 3. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um NEO zu kaufen??

    Es ist ein Anruf, den niemand außer Ihnen tätigen kann. Lesen Sie unsere Leitlinien und achten Sie auf Neuigkeiten und aktuelle Preisentwicklungen, um den richtigen Zeitpunkt für die Eröffnung einer Position zu ermitteln.

  4. 4. Was ist der beste Austausch, um NEO zu kaufen??

    Dies ist eine Wahl, die Sie treffen müssen. Berücksichtigen Sie verschiedene Variablen wie Konsistenz der Servicequalität, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Reputation, Kostenstruktur, Transaktionskosten und Kundenservice, um die richtige Lösung für Ihre Anlagestrategie zu finden.

  5. 5. Ist es legal, NEO zu kaufen??

    Abgesehen von einigen Ländern, die digitale Währungen und deren Handel verboten haben, ist NEO in einer Vielzahl verschiedener Länder rechtmäßig zugänglich und handelbar.