Die ultimative Schritt-für-Schritt-Anleitung für Investitionen in Bitcoin und Kryptowährungen

Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind, haben Sie wahrscheinlich bereits vom Aufstieg der Kryptowährungen gehört. In Wahrheit sind sie eines der heißesten heute verfügbaren Online-Anlagevermögen und bieten kurz- und langfristig einige der bestmöglichen Renditen. Befürworter der Kryptowährung glauben, dass es in unserer Welt eine Zeit geben wird, in der diese digitalen Vermögenswerte Fiat-Währungen wie GBP, USD und EUR ersetzen werden, um eine kostenlose Währung zu schaffen, dezentrale digitale Wirtschaft.

Wenn Sie daran denken, Kryptowährungen in Ihr Online-Anlageportfolio aufzunehmen, sollten Sie auf eine Welle von Emotionen vorbereitet sein. Es ist eine Anlageklasse, die nichts für schwache Nerven ist. Obwohl sie als hochvolatile Vermögenswerte gelten, können sie dennoch enorme Kapitalrenditen erzielen. Für Händler ist dies nicht ungewöhnlich Profitieren Sie von einem ROI von 3-400% innerhalb weniger Tage.

Vieles davon hängt davon ab, die richtigen Kryptomünzen zu kennen, in die man investieren kann, und die besten Orte dafür. Hier kommen wir ins Spiel …

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen Ihr hart verdientes Geld und stecken es in digitale Assets ohne wirklichen inneren Wert. Du müsstest verrückt sein. Aber verrückt oder nicht, du wärst in guter Gesellschaft. Jeden Tag nehmen Menschen gemeinsam Millionen und investieren in Kryptowährung. Dies spiegelt sich in der Gesamtmarktkapitalisierung wider, die in einem hochvolatilen Markt weiterhin schwankt.

Bitcoin ist wirklich öffentlich. Die durchschnittliche Person, mit der Sie auf der Straße sprechen, hat noch nie von einer Altmünze gehört, und ich wäre mehr überrascht, wenn sie sich dessen bewusst wäre Langzeitpotential der Blockchain. Wissen über Kryptowährungen so früh bringt Sie zu einem massiven Vorteil. Der Kauf von Ethereum, IOTA, Ripple, Power Ledger oder Civic ist eine ebenso gute, wenn nicht sogar bessere Gelegenheit als der Kauf von Bitcoin in den Jahren 2011 bis 2013. In einem Bärenmarkt mit Schnäppchenpreisen ist Bitcoin jetzt vielleicht eine großartige Gelegenheit.

Investition in Bitcoin und KryptowährungenPedrosek / Shutterstock.com

Warum in Bitcoin investieren??

Warum wird Bitcoin jetzt als rentable Investition angesehen? Wenn Sie in einen Vermögenswert investieren, spekulieren Sie, dass der Preis im Laufe der Zeit steigen wird. Sie müssen das Gefühl haben, dass der Vermögenswert, in den Sie investiert haben, einen inhärenten Wert hat.

Für Investment Trusts und andere Großinvestoren müssen sie Wert in Bitcoin sehen. Und sie sind in dieser Ansicht richtig. Bitcoin ist die erste Kryptowährung, die entwickelt wurde. Sie war der Pionier der Blockchain. Die Blockchain ist der inhärente Wert, den Bitcoin hat Die innovative Idee hat ein Umdenken im Finanzsektor ausgelöst. Dies ist ein Sektor, der seit Jahren mit traditionellen Verfahren feststeckt und hartnäckig ist, sich zu ändern.

Bill Gates Bitcoin Zitat

Bitcoin hat sich der Party angeschlossen und das Boot erheblich gerockt. Es gibt hochfliegende CEOs, die Bitcoin zuschlagen, und andere, die nur mit Lob herauskommen.

Jamie Dimon, CEO von JP Morgan, behauptet, Bitcoin sei ein “Betrug”, der letztendlich in die Luft jagen werde, doch Ex-Chef von AOL IM, Chamath Palihapitiya, sagt, “es ist eine große Sache, eine große große Sache”. Und sagt weiterhin: “Ich besitze Bitcoin in meinem Hedgefonds, ich besitze Bitcoin in meinem Fonds, ich besitze Bitcoin in meinem privaten Konto.”.

Und tatsächlich hilft JP Morgan seinen Kunden trotz der Behauptungen von Jamie Dimons, Bitcoin zu kaufen und in Bitcoin zu investieren. Bitcoin-Investment-Trusts werden für Kunden immer leichter verfügbar, und die Kunden sind jetzt über Bitcoin-Investment-Trust-Aktien in Bitcoin engagiert!

Wie Sie mit Kryptowährungen beginnen, indem Sie online investieren

Es gibt zwei Hauptmethoden, um online in Kryptowährungen zu investieren:

Kryptowährungsaustausch

Krypto-Börsen werden zum führenden Marktplatz für den Kauf und Verkauf digitaler Assets. Sobald Transaktionen von einzelnen Investoren getätigt wurden, wird jede Akquisition registriert und über das entsprechende Blockchain-Netzwerk gespeichert. Einige Kryptowährungsbörsen verfügen auch über eigene Krypto-Geldbörsen, in denen Sie die auf der Plattform gekauften Assets speichern können.

Da diese Krypto-Börsen immer beliebter werden, hat sich auch die Vielfalt der verfügbaren Handelspaare im Laufe der Zeit erweitert. Ein Handelspaar ist der Preis von zwei Vermögenswerten im Verhältnis zueinander, z. BTC / USD (Bitcoin / US-Dollar). Handelspaare existieren zwischen Kryptowährungen und Fiat-Währungen sowie Krypto / Krypto-Handelspaare, z. BTC / ETH (Bitcoin / Ethereum).

Kryptowährungsbroker

Die zweite Option für Kryptowährungsinvestoren besteht darin, digitale Vermögenswerte mithilfe von CFD-Brokern (Contracts for Difference) zu kaufen und zu verkaufen. Der CFD-Handel ist ein hoch verschuldetes, potenziell lukratives Handelsprodukt. Mit CFDs können Anleger über die Preisbewegungen eines digitalen Vermögenswerts wie Bitcoin spekulieren, anstatt BTC physisch zu besitzen und zu speichern. CFD-Händler besitzen niemals den zugrunde liegenden Vermögenswert und handeln den betreffenden Vermögenswert nicht direkt. Sie spekulieren lediglich darüber, ob der Marktwert im Laufe der Zeit steigen oder fallen wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass der CFD-Handel zwar hochprofitabel sein kann, die Benutzer jedoch möglicherweise mehr als ihr Anfangskapital verlieren. Es ist daher wichtig, Kryptowährungs-CFDs mit einem gut regulierten, verantwortungsbewussten Broker zu handeln.

In Kryptowährung investieren heißt in die Blockchain investieren

Die Kryptowährungsmärkte mögen die Blockchain unterstützen und ihnen Leben einhauchen, aber sie lenken auch davon ab, wie monumental diese Technologie ist. Weisen Sie eine feste Menge Gas zu, um sicherzustellen, dass deterministische Verträge nicht in einer Endlosschleife stecken bleiben und nicht den gleichen Klang haben wie Bitcoin kaufen und halten. Das Bitcoin-Handbuch ist eine großartige Ressource für Anfänger oder erfahrene Anleger.

Es gibt wohl niemanden, der eine Investitionsmöglichkeit besser kennt als Richard Branson. Der Serienunternehmer hat sich einen Namen gemacht, indem er Marktlücken entdeckt und versteht, wie man davon profitiert. Er wird mit den Worten “Blockchain ist eine wirtschaftliche Revolution” zitiert und hebt insbesondere die riesige Industrie rund um Bitcoin hervor.

Blockchain: Technische Revolution

Die Blockchain verändert tatsächlich den Status Quo in der Technologiebranche. Große Unternehmen wie IBM, MasterCard, Microsoft und Facebook entwickeln dezentrale Lösungen auf Basis der Blockchain-Technologie. Diese disruptive Lösung ist nicht nur der größte Vorteil von Bitcoin, sondern steht auch Altcoins und im Grunde jedem System zur Verfügung, das an die Dezentralisierung angepasst werden kann. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blockchain-Handbuch.

Wachsendes Ökosystem

Wir haben eine ganze Subkultur um das Geld herum aufgebaut und die Perspektive der Menschen auf die Blockchain eingeschränkt. Es gibt Hunderte, Tausende und eintägige Millionen von Kryptowährungen mit jeweils einem eigenen Anwendungsfall für die Blockchain.

Aber hey, du willst nur Geld verdienen und in Kryptowährungen investieren, warum solltest du dich für die Blockchain interessieren??

Sie müssen verstehen, wie alles zusammen passt. Ich werde den unwissenden Investor auf halbem Weg treffen. Es ist Fomo (Angst vor dem Verpassen) und der Hype, der Münzen pumpt, aber die Leute halten und vertrauen den Münzen, in denen sie Wert sehen.

Der Wert entsteht durch die Beziehung zwischen Technologie, Menschen und Institutionen. Was macht diese Krypto? wie wird es benutzt? wer wird es benutzen? 

Recherchiere selbst!

Es gibt alle Arten von Determinanten, die den Wert von Kryptowährungen beeinflussen. Aus diesem Grund müssen Sie jede Münze, in die Sie investieren, eingehend untersuchen. Die jüngste Explosion von Bitcoin scheint auf die Akzeptanz des Mainstreams und die bevorstehende Veröffentlichung des Lightning-Netzwerks zurückzuführen zu sein. Wenn Sie Krypto aktiv lernen und erforschen, hätten Sie vor dem Ausbruch eine größere Chance gehabt, Bitcoins zu kaufen.  

Innovation oder Nachrichten über Innovation erhöhen den Preis für Kryptowährung

Ein wesentliches Manko der Bitcoin-Blockchain ist die Zeit, die zum Abschließen von Übertragungen benötigt wird. Die Blockchain ist sehr überlastet und dies verhindert ihre Annahme, da die Leute Stunden und manchmal Tage warten, um ihre Münzen zu erhalten.

Stellen Sie sich alle Bitcoins vor, die nicht gekauft wurden, alle Trades, die nie gesendet wurden, und alle Gelegenheiten, die aufgrund dieser langsamen Transaktionszeit verpasst wurden. Es ist kein großer Sprung zu sagen, dass die Verbesserung der Technologie diesen Wert erhöhen wird. Sie müssen verstehen, dass das Protokoll noch nicht veröffentlicht wurde.

Warum ist der Preis so stark gestiegen??

Es ist eine unausgesprochene gegenseitige Vereinbarung und der allgemeine Konsens unter den Händlern, dass jeder Kryptowährung kaufen und vor einer großen Veröffentlichung halten wird, die den Preis in die Höhe treibt. Die Leute kauften, weil sie wussten, dass andere Leute wussten, dass andere Leute kaufen würden.

Setzen Sie Sättel auf diese Schafe und reiten Sie sie auf grünere Weiden.

Investieren Sie in BTC gegen Trade BTC

Der Hauptunterschied zwischen Investieren und Handeln ist die Zeitskala.

Investieren Sie in Bitcoin

Als Investor suchen Sie längerfristig. Oft wird dies als länger als 6 Monate bezeichnet. Wenn Sie jedoch mit großen Investoren wie George Soros oder Warren Buffett sprechen, würden sie sagen, dass die langfristige Laufzeit mehr als 10 Jahre beträgt. Warren Buffett ist berühmt dafür, dass er sagt: “Kaufen Sie nur etwas, das Sie gerne halten würden, wenn der Markt in 10 Jahren geschlossen wird.”.

Dies ist für Bitcoin relevant, da die Währung im Falle eines Schließens der Börsen weiterhin zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden kann. Nicht nur das, auch die Technologie der Blockchain wird für immer bleiben.

Handeln Sie Bitcoin

Der Handel mit irgendetwas bezieht sich auf jemanden, der versucht, Preisschwankungen in einem Markt auszunutzen. Die Richtung spielt keine Rolle, nur dass sie kurzfristig profitieren können, ist das Ziel.

Trades können Sekunden oder Monate dauern. Je länger Sie daran festhalten, desto mehr wird es zu einer Investition und nicht nur zu Spekulationen. Der Handel kann sehr lukrativ sein, da professionelle Händler 10% pro Monat verdienen möchten. Dies erfordert jedoch, dass sie die meiste Zeit an einem Computerbildschirm sitzen. Im Vergleich zu einem Investor, der den Vermögenswert einfach kaufen kann und so viel Freizeit hat, wie er möchte. Es gibt dann Kompromisse für diejenigen, die von beiden profitieren wollen.

Anbieter wie eToro bieten den Handel mit Kopien an, bei dem Sie diese professionellen Händler kopieren und gleichzeitig in Kryptofonds investieren können, um Ihr Kryptowährungsportfolio zu diversifizieren.

Wo kann man in Bitcoin investieren??

In Bitcoin zu investieren ist wie in irgendetwas zu investieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie vom Wachstum dieser Kryptowährung profitieren können. Sie können in die eigentliche Kryptowährung selbst investieren, Sie können Aktien in etwas kaufen, das Bitcoin ausgesetzt ist, Sie können Derivate der Kryptowährung selbst ableiten. Diese Optionen sind für alle Vermögenswerte ziemlich verbreitet. Welche Option für Ihr Anlageportfolio geeignet ist, hängt von Ihren Anforderungen ab.

Investiere und besitze Bitcoin

Sie können Bitcoin direkt besitzen. Um das Asset zu besitzen, müssen Sie eine Brieftasche öffnen, die komplex sein kann, obwohl es jetzt Dienste gibt, die Sie durch den gesamten Prozess führen können

Börsen sind die häufigste Art, Bitcoin direkt zu kaufen, und es gibt zwei Arten von Börsen. Zentralisierte Börsen (CEX) und Dezentrale Börsen (DEX).

  • Zentralisierte Börsen haben eine zentrale Behörde, die die Börse kontrolliert und sicherstellt, dass Transaktionen gemäß der Bestellung ausgeführt werden.
  • Dezentral seltener, weil sie einfach einen Käufer einem Verkäufer zuordnen und es den beiden Parteien ermöglichen, über einen Preis zu entscheiden.

Diese Art der Anlage ist nicht reguliert und öffnet Sie somit dem Kontrahentenrisiko. Sollte etwas mit Ihrer Brieftasche oder Ihrem Passwort passieren, gibt es keine zentrale Organisation, die die Börsen oder Brieftaschenanbieter zur Rechenschaft zieht, sodass Sie Ihr gesamtes Kryptowährungsportfolio verlieren können.

Investieren Sie in Kryptowährungsfonds

Kryptowährungsfonds oder Bitcoin-Investmentfonds werden wie Investmentfonds oder Exchange Traded Funds (ETFs) modelliert..

Sie können Ihre Kryptowährung auf ein Konto einzahlen, das von einem erfahrenen Anlageverwalter oder Team verwaltet wird. Sie können in Ihrem Namen Ihre Kryptowährung handeln. Sie nehmen eine Gewinnprovision und berechnen Ihnen wahrscheinlich eine Gebühr. Diese Option wird häufig nur von Personen mit bedeutenden Kryptowährungsportfolios verwendet, da die Gebühren einen großen Teil des Gewinns für kleinere Kontoinhaber auslöschen würden.

Sie können auch Anteile an Unternehmen kaufen, die Kryptowährungen ausgesetzt sind. Diese Gesellschaft kann durchaus eine Investmentfirma sein, die aktiv mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen handelt.

Ein Engagement in Bitcoin bedeutet im Wesentlichen, dass Ihr Anlageportfolio negativ oder positiv beeinflusst wird, falls sich der Preis von Bitcoin ändert.

Investieren Sie in Bitcoin CFDs und andere Derivate

Die Investition in Bitcoin-Derivate ist eine Form der Investition, die viele Menschen nutzen. Es beinhaltet den Kauf eines Vertrags, der den Kauf zu einem bestimmten Preis vereinbart. Dies führt dazu, dass Sie das zugrunde liegende Asset oder die zugrunde liegende Kryptowährung nicht besitzen. Bitcoin-CFDs, Bitcoin-Differenzkontrakte, können gekauft und Gewinne aus der Schwankung der Kryptowährung erzielt werden.

Vorteile beim Kauf eines Bitcoin CFD

  • Hebelwirkung – Sie können die Hebelwirkung des Brokers nutzen, bei dem Sie investieren. Dies bedeutet, dass Sie nicht die gesamte Positionsgröße vorlegen müssen. Wenn Sie Bitcoin direkt kaufen, müssen Sie das gesamte Geld aufbringen, wenn Sie in Bitcoin-CFDs investieren. Sie müssen nur einen Bruchteil aufbringen. Der Broker entschädigt den Rest in Abhängigkeit von der von Ihnen vereinbarten Hebelwirkung.
  • Verordnung – Wie bereits erwähnt, sind die meisten Kryptowährungsbörsen nicht reguliert. Dies bedeutet automatisch, dass Ihre Anlage andere Risikoelemente aufweist, die vor Preisschwankungen berücksichtigt werden müssen.
  • Höheres Renditepotential – Wenn Sie Bitcoin direkt besitzen und sich der Wert innerhalb eines Monats verdoppelt, verdoppelt sich Ihre Investition. Wenn Sie über CFDs investieren und 2: 1 gehebelt werden, kann sich Ihre Investition vervierfachen. Darüber hinaus ist Vorsicht geboten, da mit höheren Renditen ein höheres Risiko verbunden ist. Sie können Ihre Investition schneller verlieren.
  • Niedrigere Gebühren – Kryptowährungsgelder können sehr teuer sein und einen hohen Prozentsatz Ihrer Rendite verlangen, während Kryptowährungsbörsen die Transaktionsgebühren berechnen können, die ihnen gefallen. Der Kauf über einen Broker ist erheblich günstiger, da Broker wie eToro nur einen Spread und keine zusätzlichen Gebühren erheben.

In Bitcoin zu investieren klingt interessant, aber was ist mit den Altcoins??

Jede andere Kryptomünze, die sich von Bitcoin unterscheidet, wird als Altcoin bezeichnet. Neuere Altcoins sind eine risikoreiche Investition, haben aber auch eine größere Wahrscheinlichkeit, erheblich zu steigen. Einige Leute investieren gerne in etablierte Altcoins wie Ethereum oder Ripple, während andere kleinere wie IOTA, 0x oder Basic Attention Token mögen. Die furchtlosen Anleger kaufen Kryptowährungen, bevor sie auf den Markt kommen, während des ersten Münzangebots (ICO). Wählen Sie jedoch Ihre eigene Strategie, recherchieren Sie richtig und steuern Sie Ihr Risiko entsprechend.

Bergbauknappheit und -zirkulation

Alles, worüber ich bisher gesprochen habe, konzentriert sich darauf, was die Nachfrage beeinflusst und was Händler zum Kauf bringt, aber Händler sind nur die halbe Miete.

Der Preis einer Kryptowährung wird ebenfalls von der Lieferung beeinflusst?

Bergleute, Minenblöcke und sie werden mit Münzen belohnt. Die Menge an Rechenleistung und die Hashrate bestimmen, wie schwierig es ist, einen Block abzubauen.

Was ist ein Block in der Bitcoin-Blockchain?

  • Neue Blöcke werden von Bergleuten zum Hauptbuch hinzugefügt
  • Ein Block ist Teil der Kette (Blockkette)
  • Blöcke enthalten die Transaktionen und aktualisieren das Hauptbuch entsprechend den Rechenschwierigkeiten
  • Bergleute lösen Blöcke über ein Protokoll zum Nachweis der Arbeit
  • Blöcke werden immer schwerer abzubauen

Es wird exponentiell schwieriger, Bitcoin abzubauen und neue Blöcke zu erstellen. Hat es schon geklickt? Mit zunehmender Verbreitung von Bitcoin und steigender Nachfrage wird das Angebot allmählich sinken. Das ist der perfekte Sturm für bullisches Verhalten, und so schafft das, was nicht wirklich existiert, Knappheit und gibt sich selbst Wert.

So investieren Sie in Bitcoin und andere Kryptowährungen?

Um in Kryptowährung zu investieren, benötigen Sie zunächst einen Ort, an dem Sie Kryptowährung kaufen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Kryptowährungsbörsen wie Etoro, Bittrex, LocalBitcoins, und Coinbase sind beliebte Börsen, an denen Sie Kryptowährungen kaufen und in die lokale Währung auszahlen können.

Eine weitere großartige Option für Fiat-Käufe ist Luno.com, eine aufstrebende Coinbase-Alternative, die wichtige Regionen in Europa, Asien und Afrika bedient. Luno verkauft Bitcoin und Ethereum. Sie haben eine großartige Webplattform und eine mobile App, beide mit voller Funktionalität. Selbst in Ländern wie den USA, in denen der Service nicht verfügbar ist, wird die Luno-Brieftasche weiterhin angeboten. Für weitere Informationen lesen Sie hier unseren Leitfaden oder lernen Sie von Luno.com.

Luno Exchange leicht gemacht

Überprüfung

Abhängig von der Börse und den Regeln und Vorschriften für das Land, in dem Sie leben, müssen Sie möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor Sie an einer Börse handeln können. Dies kann zwischen einigen Stunden und einigen Tagen dauern. Lesen und verstehen Sie den Überprüfungsprozess, bevor Sie sich zu einem Austausch verpflichten. Einige werden Sie auffordern, einen Ausweis wie einen Führerschein hochzuladen, andere werden Sie sogar vom Kundensupport anrufen lassen, bevor Sie Ihre Transaktionslimits entfernen.

Zahlungsarten

Eine weitere wichtige Überlegung beim Kauf von Kryptowährung ist, ob der Kryptowährungsaustausch Ihre bevorzugte Zahlungsmethode akzeptiert. Es ist bekanntermaßen einfach, eine Rückbuchung für Kreditkartenzahlungen einzuleiten. Daher zögern die Börsen, Kryptowährung mit ihnen zu kaufen.

Wenn Sie eine obskure Zahlungsmethode verwenden, haben Sie immer die Möglichkeit, lokale Geschäfte oder Localbitcoins.com zu tätigen. Sie können Kryptowährung auf der Börsenplattform von anderen Händlern kaufen. Dies bedeutet, dass Sie Bitcoins mit allem kaufen können, von direkten Bankeinzahlungen bis hin zu Amazon-Geschenkgutscheinen.  

LocalBitcoin Cryptocurrency Exchange

Sie können Kryptowährungen auch über PayPal mit eToro kaufen. Wir haben einen Leitfaden geschrieben, der Ihnen zeigt, wie es geht, und ich denke, es ist der beste Weg, mit der beliebten Zahlungsmethode in Bitcoin zu investieren.

Kurzes Beispiel für eine Investition in Bitcoin mit eToro

Die bevorzugte Methode von Coinlist, in Bitcoin und Kryptowährungen zu investieren, ist der Einsatz von Derivaten. Sie können Optionen, Terminkontrakte oder zugrunde liegende Vermögenswerte verwenden. Der große Vorteil der zugrunde liegenden eToro-Assets besteht darin, dass Sie diese „Kontakte“ mit der neuen eToro Wallet-Funktion in echte Kryptomünzen umwandeln können. Wenn Sie mit eToro in Krypto investieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Eröffnen Sie ein Brokerage-Konto.
  2. Fonds mit dem Betrag, den Sie in Bitcoin investieren möchten.eToro - Einzahlung
  3. Identifizieren Sie eine Ebene, die Sie nicht bereit sind, den Markt zu erreichen, um aus dem Markt auszusteigen, falls Katastrophen eintreten sollten.Ebene identifizieren
  4. Öffnen Sie einen Trade, der Ihrer Kontogröße entspricht. Platzieren Sie einen Stop-Loss an dem Punkt, den Sie oben identifiziert haben.eToro - Bestätigungsticket
  5. Lassen Sie es in Ruhe, basierend auf Ihrem Investitionsplan. Ein Investitionsplan ist ein festgelegter Zeitraum, für den Sie halten möchten, oder ein vorbestimmtes Niveau, von dem Sie erwarten, dass der Markt beispielsweise im Fall von Bitcoins 20.000 USD erreicht.

So halten Sie Kryptowährungen in einer Brieftasche

Sobald Sie einen Umtausch gefunden und alle überprüft haben, benötigen Sie eine Brieftasche, um die Münzen aufzubewahren. Eine Brieftasche ist eine Software zum Senden und Empfangen von Transaktionen. Sie haben eine Brieftaschenadresse und diese geben Sie dem Umtausch, wenn Sie Ihre Münzen senden möchten. Ebenso benötigen Sie die Brieftaschenadresse einer anderen Person, wenn Sie ihnen Münzen senden möchten.

Viele Börsen haben heiße Geldbörsen auf der tatsächlichen Website. Sie können Ihre Münzen in diesen Brieftaschen aufbewahren. Wenn Sie am Tag handeln und schnell Altmünzen umwandeln möchten, um den Pumpen zu folgen, ist dies ein guter Weg. Der Nachteil ist, dass der Austausch von Hackern angegriffen wird und Ihre Exchange-Brieftasche immer mit dem Internet verbunden ist.  

Hot vs Cold Crypto Geldbörsen

Dann haben Sie Börsen wie Coinspot, die Brieftaschen auf der Börse haben, aber sie speichern Münzen offline in ihren eigenen kalten Brieftaschen.  

So erstellen Sie ein profitables Kryptowährungsportfolio

Vielleicht haben Sie gerade erst mit dem Handel begonnen, oder Sie bauen Ihr Portfolio langsam auf, abgesehen von Ihrer wöchentlichen Gehaltsabrechnung.

Ich werde Ihnen einige hilfreiche Tipps geben, um ein meiner Meinung nach solides Portfolio aufzubauen. Aber zuerst ein Haftungsausschluss: Ich bin kein lizenzierter Finanzberater. Die hier geäußerten Ansichten sind meine eigenen. Ich habe keine einzige Handelsqualifikation oder einen akademischen Hintergrund in den Bereichen Finanzen, Investieren oder Kryptografie.

Ja, ich habe ein schickes Portfolio und einige reale Erfahrungen. Ich hätte das nicht geschrieben, wenn ich nicht gedacht hätte, dass es jemandem helfen könnte.  

Warum Sie Ihr Portfolio sichern und in Bitcoin oder Ethereum investieren sollten – 40% – 50% anstreben

Ein vielfältiges Portfolio, das in Kryptowährungen investiert

Satoshi Pie Portfolio Beispiel

Ein vielfältiges Portfolio, das in Kryptowährungen investiert

Hoch angesehenes Redditor-Portfolio

Ein vielfältiges Portfolio, das in Kryptowährungen investiert

Die Anlagestrategie des Token Fund

Was haben all diese Portfolios gemeinsam??

Sie alle haben zwischen 29% und 50% Bitcoin, und angesichts der aktuellen Marktlage ist dies nur sinnvoll. Ich kann Ihnen nur empfehlen, dasselbe zu tun.

Sie könnten denken, IOTA ist ein guter Kauf für Kryptowährung. Investieren Sie in alle ICOs und Altcoins, die Sie möchten, aber Bitcoin und Ethereum sind das Gold und Öl der Kryptowelt.

In welche anderen Kryptowährungen sollten Sie investieren?

Lassen Sie uns dieses Diagramm für eine Sekunde zurückbringen.

Ein vielfältiges Portfolio, das in Kryptowährungen investiert

Die nächsthäufigste (gehaltene) Kryptowährung in Ihrem typischen Portfolio ist Ethereum.

Etheruem gegen Bitcoin

Wenn Sie einem der erfahrenen Händler auf Etoro folgen oder stundenlang Reddit kriechen, werden Sie feststellen, dass Äther auch eine sehr stabile Münze ist. Jeder, der jemand ist, sagt voraus, dass diese Münze irgendwohin geht, und obwohl sie nicht so Mainstream ist wie Bitcoin, steckt phänomenale Technologie dahinter.

Warum Sie in Ethereum investieren sollten?

Zwei Gründe, intelligente Verträge und die ERC20-Token.

Das Ziel von Ethereum war es, dezentrale Anwendungen in einer Blockchain zu erstellen. Es ist eine ziemlich komplizierte Idee und es ist die Entscheidung eines jeden Händlers, so viel oder so wenig darüber zu wissen, wie er will, aber als Vitalik Buterin, AKA Crypto Jesus, 2013 ursprünglich die Idee von Ethereum vorschlug, begann er etwas.

Vitalik Buterin

Bitcoin wird Sie reich machen, aber es wird die Welt nicht verändern. Ethereum könnte.

Ethereum hat zwei Arten von Konten. Das erste sind nur normale Konten, die von Menschen geführt werden. Sie haben eine Adresse und können Äther senden und annehmen.

Die zweite Art von Konto enthält einen Vertrag. Es hat immer noch eine Adresse und Ethereum behandelt sie genauso wie den ersten Kontotyp, enthält jedoch Code. Eine if / else-Anweisung im Ethereum-Stil, die Ether an eine andere Adresse senden und computerähnliche Funktionen ausführen kann. Das wahre Potenzial der Blockchain liegt in der dezentralen Datenverarbeitung und Information, und Ethereum hat der Menschheit geholfen, dieses Ziel zu erreichen.

Was ist mit den ERC20-Token von Ethereum??

Das ERC20-Token Power DApps (dezentrale Apps) in der Ethereum-Blockchain. Token wie Golem und Power Ledger verwenden diese Token für alle Arten von Anwendungen. Es ist ein formalisierter Standard, der regelt, wie Anwendungen in der Blockchain gestartet werden. Er wird verwendet, um coole Dinge wie das Verfolgen von Elektrizität und das Verteilen von Informationen an IoT-Geräte (Internet of Things) zu erledigen.

Ethereum ist die funktionalste Kryptowährung

Ethereum verarbeitet mehr Transaktionen als Bitcoin und jede andere digitale Währung zusammen und mit einer ständig wachsenden Anzahl von ICOs, die dank ihrer Verträge und ERC20-Token im Hauptnetzwerk von Ethereum gestartet werden, wird dies wahrscheinlich auch weiterhin der Fall sein. Sie sehen, Ethereum ist eine ziemlich gute Investition.

Transaktionen auf der Ethereum Blockchain in 24 Stunden

Was ist mit IOTA??

IOTA-Grafik

IOTA ist ein aufregendes Projekt, das versucht, sich als Transaktionsmethode zwischen IOTs-Geräten (Internet of Things) zu etablieren. Die IOTs sind ein Sicherheitsalptraum.

Computer und Netzwerke werden über Computer, Webcams und Router gehackt. Es ist ein teures Problem, das IOTA lösen möchte. vorzugsweise bevor wir intelligente Kühlschränke und selbstfahrende Autos haben.

Was IOTA einzigartig macht, ist die Verwendung der DAG-Technologie oder wie IOTA es gerne Tangle nennt.

Tangle ist wie der Blockchains Distance Cousin. Es wurde nicht bewiesen, aber es arbeitet ein beeindruckendes Team daran, das beeindruckende Ansprüche stellt.

Es wird als Kryptowährung der dritten Generation vermarktet, aber was ist ein Gewirr?

Eine visuelle Darstellung von Tangle of DAG

Tangle ähnelt der Blockchain, es gibt jedoch keine Bergleute, Gebühren oder Blöcke. Es verwendet Kryptografie, verteilten Konsens zum Nachweis der Arbeit und ist immer noch ein dezentrales Netzwerk von Knoten.

Das Gewirr wird korrekterweise als DAG oder Directed Acyclic Graph bezeichnet. Wenn es das tut, was sie behaupten, löst es im Grunde die drei größten Einschränkungen der Blockchain-Technologie. Es ist, als würde man zwei Fliegen mit einem Netzwerk von Millionen von dezentralen Knoten treffen (Cringe)  

Blockchains drei größten Probleme laut IOTA

  1. Skalierbarkeit
  2. Transaktionszeiten
  3. Gebühren und Mikrotransaktionen

Top 15 Kryptowährungen, in die investiert werden muss

  • Power Ledger
  • Civic
  • Monero
  • NEO
  • Cardano
  • Welligkeit
  • Wellen
  • BitBay
  • Spiel
  • SiaCoin
  • Dekretiert
  • MaidSafeCoin
  • OmiseGO
  • ARCHE
  • Modem

Haftungsausschluss

Meiner Meinung nach sind dies alles gute Kryptowährungskäufe. Wenn Sie in Kryptowährungen investieren, denken Sie daran, dass ICOs und Altcoins wie die oben genannten ein höheres Risiko bergen können, ein höheres Risiko jedoch zu einer höheren Rendite führen kann. Der Einstieg in diese ungetestete Münze ist ein wesentlicher Bestandteil der Investition in Kryptowährung. Wenn Sie jedoch Strategien mit hohem Risiko anwenden und in Kryptowährung investieren möchten, bevor die Massen eintreffen, müssen Sie bei Ihrem Kauf von Kryptowährung strategisch vorgehen.

Meine zwei Philosophien, nicht Ihr ganzes Geld zu verlieren, wenn Sie in Kryptowährungen investieren

1) Kaufen Sie Kryptowährungen niedrig und verkaufen Sie sie hoch

Warren Buffett sagte bekanntlich: “Die Börse ist ein Mittel, um Geld vom Ungeduldigen zum Patienten zu überweisen.” Gleiches gilt für Krypto.

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Handel beginnen, befinden Sie sich in der Flitterwochenperiode. Es ist nur natürlich, dass Sie Ihr Geld daraus herausnehmen und es in das Geld stecken, und es ist weg. Tagesgeschäfte eignen sich hervorragend für kurzfristige Gewinne, aber Sie müssen wirklich wissen, was Sie tun.

Wenn Sie mit Kryptowährungen Geld verdienen möchten, müssen Sie ihm Zeit geben. Investieren Sie in Münzen mit guten Teams, solider Technologie und einem ordentlichen Hype und gehen Sie einfach weg. Bewahren Sie sie in einer Brieftasche aus Papier auf, legen Sie sie in eine Aktentasche und begraben Sie sie im Garten. Pablo Escobar Stil.

Die Gesamtmarktkapitalisierung von Krypto explodiert und alles Gute steigt. Wenn Sie geduldig sind, werden Sie belohnt.

2) Lerne alles, was du kannst

Sir Issac Newton sagte: “Wenn ich weiter gesehen habe, dann durch Stehen auf den Schultern von Riesen.” Folgen Sie Influencern auf Twitter, verfolgen Sie den Hype auf Reddit, lesen Sie alles, was Sie in die Hände bekommen können, und tippen Sie auf Cryptos Hauptvergeblichkeit.

Etoro ist eine großartige Ressource und ein sozialer Austausch für nachfolgende Fachhändler. Aber im Ernst, wer weiß, wohin Ihre Kryptoreise führen wird. Sie können eines Tages Ihr eigenes ICO starten oder das neueste ASIC-Rig erwerben und passives Einkommen generieren, während Sie schlafen. Wir leben in fantastischen Zeiten und alle Informationen, die Sie benötigen, sind buchstäblich an Ihren Fingerspitzen.

Einige abschließende Gedanken zum Investieren in Kryptowährung

Sie haben sich also entschieden, Kryptowährung zu investieren? Sie haben unsere Kaufanleitungen für Kryptowährungen gelesen und es ist Zeit, den Sprung zu wagen. Wenn Sie zum ersten Mal in Krypto investieren, sind Sie jetzt Teil von etwas, das größer ist als Sie selbst. Sie müssen unweigerlich alle Ihre Freunde davon überzeugen, auch Kryptowährung zu kaufen, aber ich verspreche Ihnen, dass es berauschend ist. Es spielt keine Rolle, ob Sie Kryptowährung investieren, als wäre es eine Pensionskasse, oder ob Sie Tagesgeschäfte tätigen möchten. Es wird viele Monate dauern, bis das erste, was Sie morgens tun, etwas anderes ist, als die Diagramme zu überprüfen, um zu sehen, wo die Markt ist bei. Denken Sie daran, achten Sie auf die Diagramme und engagieren Sie sich in der Community. Von dem Moment an, in dem Sie lernen, wie man Kryptowährung kauft, bis Sie alle verkaufen und zum Mond gehen, hören Sie nie auf zu lernen.

Online-FAQs investieren

Sind Kryptowährungsinvestitionen risikoarm??

Es wäre falsch zu behaupten, Online-Investitionen in Kryptowährungen seien eine Strategie mit geringem Risiko. Diese digitalen Assets stehen an der Spitze einer neuen Fintech-Revolution mit dem Potenzial, eine wirklich digitale Wirtschaft zu schaffen. Mit der Revolution geht jedoch auch Unsicherheit einher, und der Preis für Bitcoin und andere führende Kryptomünzen schwankt aufgrund ihrer beispiellosen Natur zeitweise stark.

Ist es wichtig, eine Exit-Strategie zu haben, wenn Sie online in Kryptos investieren??

Es wird definitiv Krypto-Token geben, die Sie nicht für immer speichern möchten. Einige halten Sie aufgrund ihrer Volatilität möglicherweise nur für einige Stunden fest. Es ist auf jeden Fall ein guter Plan, wenn Sie online investieren, einen Plan für die Gewinnmitnahme oder die Implementierung von Stop-Loss-Regeln aufzustellen, wenn der Preis Ihres Vermögens gegen Sie spricht.

Was bedeutet die Hebelwirkung des Handels, wenn Sie online in Kryptowährung investieren??

Einige Kryptowährungsbörsen und -broker ermöglichen Kryptohändlern eine Hebelwirkung oder eine Marge. Vereinfacht ausgedrückt können Krypto-Investoren ihre vorhandene Kryptowährung oder Fiat-Währung nutzen, indem sie Mittel aufnehmen, um ihre Investitionskraft zu verbessern. Wenn Sie beispielsweise 25 £ investieren und 5: 1 einsetzen, um Ethereum (ETH) im Wert von 100 £ zu kaufen, besteht Ihre Börse darauf, dass Sie 100 £ plus Transaktionsgebühren zurückzahlen. Die Hebelwirkung gibt Anlegern die Möglichkeit, Gewinne zu maximieren, kann aber auch Verluste vergrößern.

Warum werden einige Kryptowährungen als “Blase” bezeichnet??

In jüngster Zeit haben Finanzexperten – von denen einige frühere globale Finanzkrisen vorhergesagt haben – Bitcoin und andere führende Kryptowährungen mit Blasen verglichen. Im Kontext der Weltwirtschaft ist eine Blase ein Vermögenswert, dessen Preis den inneren Wert bei weitem übersteigt. Experten glauben, dass Bitcoin-Blasen einfach deshalb Blasen sind, weil die Grundlage ihres Wertes, abgesehen von Angebot und Nachfrage, unklar ist. Der Wert von Kryptowährungen im Allgemeinen ist schwer zu bestimmen, weil sie so beispiellos sind. Das macht sie zu so volatilen und dennoch aufregenden Vermögenswerten für Online-Investitionen.

Wie viele Kryptowährungen gibt es, in die online investiert werden kann??

Jeden Tag scheint ein neues digitales Gut für die Welt freigesetzt zu werden. Zum Zeitpunkt des Schreibens stehen mehr als 1.600 aktive Kryptowährungen zur Verfügung, in die online investiert werden kann. Bitcoin ist nach Marktkapitalisierung am größten, gefolgt von Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash.

Gibt es eine Möglichkeit, eine gute Kryptowährung zu finden, in die investiert werden kann??

Der beste Weg, um einen guten Kauf in Kryptowährung zu erkennen, besteht darin, Dinge wie das dahinter stehende Team und den Anwendungsfall zu untersuchen und herauszufinden, ob es ein funktionierendes Produkt gibt. Ich investiere oft in Kryptowährungen, die noch kein funktionierendes Produkt haben, aber ich möchte einen Prototyp sehen oder zumindest nur einen guten Fortschritt in Richtung eines.

Vorgehensweise beim Investieren in Kryptowährung?

Gehen Sie bei Kryptowährungsinvestitionen so vor, als würden Sie in Aktien oder Anleihen investieren. Der Kauf von Kryptowährung ist aufregender, und ein guter Kauf von Kryptowährung kann schneller an Wert gewinnen als Ihr durchschnittlicher Anteil, aber es wird noch einige Zeit dauern. Einer der häufigsten Fehler, den neue Händler machen, wenn sie zum ersten Mal in Kryptowährung investieren, ist, dass sie zu schuppig sind. Beim Kauf von Kryptowährung müssen Sie sich auf diese Münze festlegen. Wenn Sie Ihr Geld immer herausziehen und in die nächste Pumpe stecken, verlieren Sie Geld durch Transaktionsgebühren, was den Kauf von Kryptowährung sehr riskant macht.

Was sollte ich wissen, bevor ich in Bitcoin und Altcoins investiere??

Alles was du kannst. Wenn Ihre Mentalität schnell ist: “Investieren Sie jetzt Kryptowährung”, haben Sie sich nicht die Zeit genommen, sich mit dem Markt vertraut zu machen. Sie müssen wissen, welche Kryptowährungen zu beobachten sind und in welche Kryptowährungen Sie am besten investieren können. Pablum-Aussagen wie “Niedrig kaufen” und “Hoch verkaufen” sind gut und gut, aber wenn Sie die Marktkapitalisierung und den Preis für Kryptowährungen nicht verstehen, werden Sie Schwierigkeiten haben zu aussagekräftigen Schlussfolgerungen über den Markt kommen.

Was sind die besten Kryptowährungen, in die man investieren kann??

Die Kryptowährungen, in die investiert werden muss, sind solche mit niedrigen Kryptowährungspreisen, die nicht ihren Wert darstellen. Nehmen wir zum Beispiel Omisego (OMG), es ist eine der besten Kryptowährungen, die man beobachten und eine gute Kryptowährung kaufen kann, da es einen beeindruckenden Anwendungsfall hat und über 50.000 Händler bereits planen, der Plattform beizutreten, sobald der Benutzer auf der Seite der Anwendung steht wird im ersten Quartal 2018 veröffentlicht.