Beste Websites zum Kauf von Kryptowährung im Jahr 2021

Da der jüngste Bullenlauf ein sehr unvorhersehbares Jahr positiv beendet hat, sind viele Menschen nun bestrebt, in Kryptowährung zu investieren. Hier werden wir eine Auswahlliste von Plattformen bereitstellen, von denen wir glauben, dass sie die besten Dienste für den Kauf von Kryptowährung im Jahr 2021 bieten. 

Seit der in den letzten Jahren beobachteten Wertexplosion gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Kryptowährung online zu kaufen. Dazu gehören sowohl Börsen- als auch Maklerplattformen, aber was ist der Unterschied? Und spielt es wirklich eine Rolle, auf welcher Plattform Sie Ihre erste Kryptowährungsinvestition erwerben??

Die einfache Antwort ja, es ist wichtig. Wenn Sie den Kryptoraum betreten, möchten Sie sicher sein, dass Ihre Transaktion sicher und einfach ist. Sie möchten die besten Optionen in Bezug auf Geschwindigkeit, Gebühren und Vielfalt erhalten.

Werfen wir also einen Blick auf unsere Auswahl an Top-Websites, auf denen Sie Kryptowährung für 2021 kaufen und handeln können.

# 1 eToro

Die Social-Trading-Plattform eToro ist möglicherweise die seriöseste und etablierteste Website, die auf unserer Liste steht. EToro ist stark reguliert und bei denjenigen, die mit digitalen Assets handeln möchten, äußerst beliebt. Es ist der Pionier einzigartiger Funktionen wie dem Handel mit Kopien, mit denen Benutzer die erfolgreichen Strategien anderer Anleger sowie die Diversifizierung ihrer Portfolios verfolgen können.

Diese führende Plattform ist auch für die Einführung von Initiativen wie dem Good Dollar verantwortlich, mit denen jeder unabhängig von seinem sozialen oder beruflichen Status ein universelles Grundeinkommen erhalten soll.

Benutzer erhalten Zugriff auf den CFD-Handel mit 15 der weltweit größten Kryptowährungen und können diese auch erwerben, um sie in einer nicht verwahrten Brieftasche auf der Plattform zu speichern, oder für eine langfristigere Strategie in eine private Brieftasche übertragen.

# 2 Binance

Binance wurde von Changpeng Zhao gegründet und wurde 2018 die weltweit größte Kryptowährungsbörse in Bezug auf den Handelswert. Mit rund 16 Millionen Benutzern aus mehr als 180 Ländern ist Binance eine der erfolgreichsten, sichersten und benutzerfreundlichsten Plattformen auf dem Markt.

Binance wird von führenden Behörden reguliert und bietet sowohl für Kauf- als auch für Handelszwecke Zugang zu einer Vielzahl digitaler Assets. Der Austausch bietet auch eine der besten Benutzeroberflächen in Bezug auf Einfachheit, so dass jeder, der neu in der Welt der Kryptowährung ist, die Möglichkeit hat, mit Vertrauen zu handeln.

Die Binance Academy bietet außerdem umfassende Schulungsressourcen, mit denen Benutzer mehr über bestimmte Kryptowährungen, Handelsmechanismen und Geldbörsen erfahren können.

Mit einer ständig wachsenden Anzahl verfügbarer Kryptowährungen und einer der größten Liquiditäten ist Binance die Plattform der Wahl sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Anleger.

# 3 Coinbase

Unser dritter auf der heutigen Liste war wohl der erste Austausch, der eine professionelle und sichere Umgebung für den Kauf von Kryptowährung bot. Es ist auch eine der am längsten laufenden erfolgreichen Plattformen, die es gibt und die 2012 von Brian Armstrong und Fred Ehrsam gegründet wurde.

Coinbase bietet sowohl Einzelhändlern als auch institutionellen Anlegern Kryptowährungsdienste an und wird von vielen im Kryptoraum als König der Börsen bezeichnet. Die Plattform ist gesetzeskonform und arbeitet mit der FDIC zusammen, um die Investitionen ihrer Benutzer zu versichern.

Sie können Bitcoin und andere führende Kryptowährungen direkt bei Coinbase mit einer Kredit- / Debitkarte kaufen, und es gibt eine umfangreiche Liste von Altcoins, die auch für diese führenden Münzen gehandelt werden können. Die KYC-Überprüfung für Coinbase ist gründlich, was leicht frustrierend sein kann, aber letztendlich den Benutzern zusätzliche Sicherheitsebenen bietet, um ihre Identität und Investitionen zu schützen.

Der CFD-Handel ist auf dieser Plattform auch verfügbar, wenn ein Benutzer ein Upgrade auf das Coinbase Pro-Konto durchführt, wodurch der Handel mit Preisbewegungen digitaler Assets ermöglicht wird, ohne dass diese mithilfe einer Brieftasche verwahrt werden müssen.

# 4 Plus500

Als eine der glaubwürdigsten und weltweit anerkannten Marken bietet Plus500 Einzelhandelsdienstleistungen sowohl für Krypto- als auch für Forex-Händler an. Der in Israel ansässige Broker wurde 2008 gegründet und ist einer der am stärksten regulierten Broker der Welt.

Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche von Plus500 ist für alle Erfahrungsstufen leicht verständlich. Benutzer können auf CFDs führender Kryptowährungen zugreifen und ihre Trades wirksam einsetzen. Die Plattform ist in 30 verschiedenen Sprachen verfügbar und bietet ein unbegrenztes Demo-Konto für diejenigen, die üben möchten, bevor sie echtes Geld investieren.

# 5 Coinmama

Coinmama wurde 2013 gegründet und hat mittlerweile Millionen von Nutzern in 180 verschiedenen Ländern. Das zentrale Ethos dieser Plattform besteht darin, die Finanzwelt von unnötigen Zwischenhändlern, versteckten Gebühren und zentraler Kontrolle zu befreien.

Coinmama bietet seinen Benutzern vier verschiedene Kontoebenen an, für die jeweils eine bestimmte Stufe der ID-Überprüfung erforderlich ist, um Einschränkungen und Dienste freizuschalten. Die Benutzeroberfläche wurde entwickelt, um schnelle und sichere Transaktionen durch einen unkomplizierten Prozess zu ermöglichen, und der Kundenservice gilt als einer der besten auf dem Markt.

Dieser Austausch hat auch große Anstrengungen unternommen, um die Umstellung von Krypto auf Fiat-Währung zu vereinfachen, was für diejenigen, die neu auf dem Markt sind, beruhigend ist.

Fazit

Wir haben unsere Due Diligence durchgeführt, um Ihnen einige Informationen zu einigen ausgewählten Exchange- und Brokerage-Plattformen für die Durchführung Ihrer Kryptowährungstransaktionen zur Verfügung zu stellen. Wir möchten unsere Leser ermutigen, sich die einzelnen Plattformen anzuschauen, um herauszufinden, welche Plattform für sie richtig ist.

Kryptowährung ist ein volatiler Bereich. Wenn Sie mit dieser Anlageform noch nicht vertraut sind, sollten Sie aus den verfügbaren Bildungsressourcen alles lernen und die Verwendung eines Demokontos üben, wenn Sie direkt zum kurzfristigen Tageshandel übergehen möchten.

Bieten Sie sich niemals mehr, als Sie sich leisten können, um zu verlieren, und verfolgen Sie die neuesten Entwicklungen im Kryptobereich in unseren täglichen Nachrichtenveröffentlichungen.