Top 5: Die besten Kryptowährungen für 2020

Das Jahr 2020 beginnt mit einem bemerkenswerten Wachstum des Marktes für Kryptowährung. Hervorragend ist Bitcoin, das einige als das neue „digitale Gold“ betrachten. Der rasche Preisanstieg der wichtigsten Kryptowährungen wurde durch wirtschaftliche und geopolitische Spannungen zwischen den USA und dem Nahen Osten motiviert, nachdem dieser einen „Präzisionsangriff“ auf den iranischen General Qasem Soleimani, eine der wichtigsten politischen Persönlichkeiten, durchgeführt hatte in der Region. Die Erwartungen für dieses Jahr sind hoch, wo dieses und andere politische Ereignisse den Wertanstieg und -abfall der wichtigsten digitalen Währungen beeinflussen könnten. In diesem Artikel werden wir unser „Ranking“ der 5 besten Kryptowährungen für Investitionen im Jahr 2020 teilen.

Die besten Kryptowährungen, um 2020 zu investieren

Bitcóin (BTC)

Wir öffnen die Liste mit der führenden Kryptowährung und es ist wirklich keine Überraschung. Die Originalmünze beginnt das Jahr mit der Rekapitalisierung der wichtigsten Widerstände. Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Artikels sind es wieder 8000 US-Dollar. Die schrittweisen Schritte bei der Einführung wurden erkannt, aber wo die Expansion von Bitcoin wirklich auffällt, ist die Einführung in institutionelles Geld. Jedes Jahr werden neue Möglichkeiten für die Anlage in BTC über verschiedene Finanzderivate wie Terminkontrakte oder Optionen aufgezeigt. Der auf BTC basierende ETF bleibt eines der Punkte, die von der Liste gestrichen werden müssen, und mehrere Finanzunternehmen drängen weiterhin auf seine Genehmigung.

Es gibt jedoch zwei noch kritischere Faktoren, um die wegweisende Krypto ganz oben auf die Liste zu setzen. Die erste ist eine geplante Veranstaltung zur Jahresmitte. Wir sprechen über die Halbierung der Blockbelohnungen. Dies ist eine Aktivität, die ungefähr alle 4 Jahre stattfindet und darin besteht, die Belohnung zu halbieren, die BTC-Bergleute erhalten, indem das kryptografische Problem gelöst wird, mit dem ein neuer Block zur Blockchain hinzugefügt werden kann. Dies ist ein sehr wichtiges Ereignis, da die Bergleute für ihre Aktivitäten weniger Belohnungen erhalten und das Angebot daher häufig abnimmt. Bei stabiler oder wachsender Nachfrage könnte dies den Preis von Bitcoin erhöhen. In der Vergangenheit waren Halbierungen von signifikanten Erhöhungen umgeben.

Ein weiterer Faktor ist Anfang dieses Jahres ins Spiel gekommen, wie am Anfang dieses Artikels erwähnt. Wir beziehen uns auf die Kriegsängste, die sich bereits auf das sogenannte „Safe-Haven-Vermögen“ auswirken. Gold ist das wichtigste Gold und hat seit 2013 seinen Höhepunkt erreicht. Ein globaler geopolitischer Konflikt könnte zu einem Geldfluss in diese Vermögenswerte führen, bei dem einige Anleger dazu neigen, ihr Kapital in Krisen- oder Unsicherheitszeiten zu „schützen“. Darüber hinaus könnten andere Situationen wie der Brexit oder der Handelskrieg zwischen den USA und China Bitcoin ins Rampenlicht rücken, was als eine Art Fluchtweg angesehen werden könnte.

Kaufen Sie BTC mit eToro

> Lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf von Bitcoin.

beste Kryptowährungen für 2020 - 2 BVT

Basic Attention Token (BAT)

Es ist kein Zufall, dass BAT auf unserer Liste ganz oben steht. Die “Anwendungsfälle” einer Kryptowährung in der realen Welt sind eines der Hauptanliegen einiger Skeptiker in der Branche. Im Fall von Basic Attention Token lässt das schnelle Wachstum der Akzeptanz keinen Zweifel am tatsächlichen Wert der Münze. Das Token unterstützt den Betrieb eines der am schnellsten wachsenden Browser im Jahr 2020: Brave. Diese Erfindung, die sich auf die Dezentralisierung und Demokratisierung der Internetnavigation konzentriert, wurde von Brendan Eich gegründet, einer transzendentalen Figur in der Computerwelt seit seiner genialen Entwicklung von JavaScript, dem Trumpf der zeitgenössischen Programmierung.

Lassen Sie uns nun über Daten sprechen. Im Jahr 2019 schloss BAT mit einem Gewinn von etwas mehr als 40%. Wenn wir uns jedoch die Faktenstatistiken ansehen, deuten sie darauf hin, dass die Preisausweitung noch größer sein könnte. Laut BAT waren Anfang 2019 etwa 9994 Websites im Programm Brave and BAT Attention Based Advertising registriert. 1 Jahr später stieg die Zahl auf 40.172 Websites, was einem Wachstum von über 300% entspricht. Auch die Anzahl der Downloads steigt und Brave könnte sehr bald mit den großen Browsern der Branche konkurrieren. Obwohl der Preis nicht unbedingt dem Adoptionsverhalten dieser Plattformen entsprechen muss, sind die Adoptionsstatistiken ein guter Indikator dafür, dass das Projekt im Jahr 2020 weiter wachsen wird.

Beste Kryptowährungen zum Kauf im Jahr 2020 - 2 Ethereum

Ethereum (ETH)

Ethereum könnte sowohl auf unserer Liste als auch von unserer Liste gestrichen werden, und die Explosion seines Preises wird – bis zu einem gewissen Grad – von den Entscheidungen des Entwicklungsteams bestimmt. Es schloss 2019 mit einem Verlust von fast 5% und isolierte sich von anderen Kryptos, die das Jahr mit einer guten Rendite beendeten. Trotz alledem bleibt es laut CoinMarketCap als zweitgrößte Kryptowährung auf dem Markt unangefochten. Ethereum ist nach wie vor das größte Ökosystem für Token-Entwicklung und dezentrale Anwendungen und beherbergt mehr als 1/5 der gesamten digitalen Währungen der Branche.

Diese Beobachtung muss jedoch auch die unbestreitbaren Kapazitätsbeschränkungen seines Netzwerks berücksichtigen. Nach dem Istanbul-Upgrade im Dezember 2019 könnte eine Fragmentierungslösung in der Blockchain implementiert werden, die die Anzahl der pro Sekunde verarbeiteten Transaktionen erheblich erhöhen würde. Dies wäre eine Öffnung für Ethereum 2.0, das Upgrade, das die Aussichten für Ether vollständig verändern könnte. Diese Fortschritte werden jedoch vom Konsens des Entwicklungsteams im Jahr 2020 abhängen.

Kaufen Sie die ETH mit eToro

> Lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf von Ethereum.

Logo Welligkeit

Welligkeit (XRP)

Ripple ist eine weitere Kryptowährung, die trotz der Erweiterung ihres RippleNet-Netzwerks und der xRapid-Lösung, die grenzüberschreitende Transaktionen mit der digitalen Währung XRP schneller und billiger macht, im Jahr 2019 rote Zahlen schrieb. Laut seinem CEO Brad Garlinghouse, 2019 war der beste Zeitraum für Akquisitionen und Vertragsunterzeichnungen zwischen Ripple Labs und anderen Finanzunternehmen auf der Suche nach Lösungen. Aufgrund seiner engen Beziehung und Abhängigkeit von Banken ist das XRP eine umstrittene Kryptowährung. Die Quartalsberichte des Unternehmens zeigen jedoch Wachstum und Interesse der Banken.

Da 2019 in einigen Zeiträumen negative (Verluste von ca. 47%) und überverkaufte Konditionen schließen, haben die Märkte immer noch einen Silberstreifen am Horizont. Wenn Ripple an Dynamik gewinnt und sich der Rest des Marktes zu seinen Gunsten bewegt, ist es sehr wahrscheinlich, dass der XRP eine der besten Kryptowährungen sein wird, die 2020 investiert werden können.

Kaufen Sie XRP mit eToro

> Lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf von Ripple.

Logo Maker 2

Hersteller (MKR)

Dies ist ein Zeichen, von dem sicherlich niemand erwartet hätte, dass es in unserer Rangliste der besten Kryptos für Investitionen im Jahr 2020 steht. Zunächst ist es wichtig, das schnelle Wachstum der Stallmünzen im letzten Jahr und die Tatsache zu verstehen, dass jeder ein Stück davon haben möchte dieses Geschäft in der Kryptoindustrie. Die Entwicklung von Token, die im Wert von Fiat-Währungen verankert sind, ist nicht neu. Tether war einer der ersten, der dieses Konzept erforschte, und seine USDT-Münze ist an den Wert des US-Dollars gebunden. Bis heute ist es aufgrund seiner Kapitalisierung die vierte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Mit dem geplanten Start des Libra-Ökosystems durch Facebook im Jahr 2020 wurde deutlich, dass gebundene Währungen nicht zu übersehen sind. Andere Giganten wie JP Morgan oder die chinesische Exekutive selbst (über die Volksbank von China) haben ebenfalls beschlossen, ihre eigenen Stallmünzen auf den Markt zu bringen.

Es gibt jedoch ein grundlegendes Problem: Das Konzept einer Fiat-gebundenen Münze bricht mit der Dezentralität von Kryptowährungen, da es eine zentrale Behörde gibt, die jede Kryptowährung mit echtem Geld im Verhältnis 1: 1 unterstützt. Die dezentrale autonome Organisation (DAO) von Maker ändert dieses Szenario jedoch vollständig und erstellt eine eigene stabile Kryptowährungs-DAI. Es basiert auf einem intelligenten Algorithmus, der Sie durch die Hinterlegung von Ethern und anderen Kryptowährungen als Sicherheit mit dem Preis des Dollars „in Scheiben geschnitten und gewürfelt“ hält. Dieses „besicherte“ Modell wird von der MKR-Währung angetrieben. Ende 2019 wurde mit der Einführung des Multi-Backed-IAD ein entscheidendes Upgrade des Systems durchgeführt. Die oben genannten Gründe könnten einen Preisanstieg für MKR unterstützen, da MCD (Multi-Backed IAD) weiterhin verwendet wird.

> Lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf von Maker.

Andere Kryptowährungen sollen im Jahr 2020 investiert werden

Zusätzlich zu den Altmünzen, die wir uns angesehen haben, gibt es noch andere Altmünzen, die im Jahr 2020 für Überraschungen sorgen könnten. Deshalb haben wir die folgenden Münzen in unsere Liste aufgenommen.

  • Kettenglied (LINK): Gewann den fünften Platz in der Liste der profitabelsten Kryptowährungen des Jahres 2019 mit einem Gewinn von mehr als 500%. Das Wachstum war fast nicht aufzuhalten, und solange sich der Aufwärtstrend fortsetzt, wird es nur darum gehen, einen guten Einstiegspunkt zu finden.
  • IOTA (MIOTA): Eine der futuristischsten Kryptowährungen der Branche hat den Bullen in den letzten Monaten nicht überzeugt. Es war einer der großen Verlierer im Jahr 2019, trotz mehrerer strategischer Allianzen mit großen Unternehmen wie Jaguar, die beginnen, Wert in den im Internet of Things (IoT) -Netzwerk verbundenen Objekten zu implementieren. Die überverkauften Bedingungen bilden jedoch die Grundlage für eine Erholung, die von neuen Entwicklungen bei IOTA begleitet werden muss.
  • VeChain (Berufsbildung): Der Fokus auf die digitale Transformation von Lieferketten ist wirklich interessant. Die Aufnahme in diese Liste ist jedoch auf die kürzlich erfolgte Öffnung Chinas für den Einsatz von Blockchain-Technologien zurückzuführen. Die von Präsident Xi Jinping selbst befürwortete Entschließung könnte zum Wachstum dezentraler Projekte in diesem Land beitragen. Daher könnten wir diese Gruppe durch Projekte wie TRON oder NEO ergänzen.
  • Kosmos (ATOM): Mit einem beeindruckenden Debüt und einer positiven Leistung im Jahr 2019 könnten parallele Blockketten in Cosmos die Integration dezentraler Technologien in die reale Welt erleichtern. Das Ökosystem der Kettenverbindung ist auch als „Internet der Blockchains“ bekannt..
  • GRAMM: Wir schließen mit einer digitalen Währung, die den Markt noch nicht erreicht hat, dies aber voraussichtlich im Jahr 2020 tun wird. GRAM, eine Cryptomon-Währung, die von einem der führenden Messaging-Anbieter vorgeschlagen wurde: Telegramm. Es würde das TON-Netzwerk unterstützen und für den Austausch in Telegrammanwendungen für verschiedene mobile Plattformen verfügbar sein. Telegram steht jedoch vor einer Regulierungsmauer, die den Start seiner Kryptowährung verhindern könnte. Wenn es die Hürden überwindet, würde sich GRAM sofort in die Top 10 der CoinMarketCap schleichen, um das in seinen privaten Finanzierungsrunden eingeworbene Kapital zu erhalten.