9 besten Krypto-Börsen in Australien für 2021 – Ein detaillierter Einkaufsführer

Wenn Sie nach den besten Kryptowährungsbörsen in Australien suchen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Krypto-Börse finden, die für Ihren Standort, Ihre Zielwährung, Ihre Zahlungsmethoden usw. geeignet ist. Daher müssen Sie Ihre Bedürfnisse und den Typ identifizieren von Kryptowährung, die Sie benötigen.

Wenn Sie bereits ein erfahrener Trader auf dem Markt für Kryptowährungen sind, sollten Sie bereits wissen, dass Sie zwischen zwei Arten von Trades wählen können: Crypto to Crypto oder Fiat to Crypto Exchange. Wenn Sie keine Erfahrung im Krypto-Handel haben, empfehlen wir, sich zunächst an den Krypto-Handel zu halten, um die Verwendung zu vereinfachen, zumindest bis Sie genügend Kryptowährungen gekauft haben. Das heißt, es ist am besten, wenn Sie lernen, wie man Bitcoin in Australien kauft.

Was sind Kryptowährungen??

Kryptowährungen sind eine Art digitaler Vermögenswert, der von seinen Inhabern als Zahlungsquelle oder Tauschmittel verwendet werden kann. Sie werden mit einem kryptografischen Beweis gesichert, der auch als Methode zum Generieren neuer Münzen und zum Überprüfen von Kryptowährungstransaktionen bekannt ist, die öffentlich aufgezeichnet und in digitalen Ledgern gespeichert werden, die als Blockchain bezeichnet werden.

Was sind Krypto-Börsen??

Krypto-Börsen sind Plattformen, die online verfügbar sind und auf denen begeisterte Anleger, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen möchten, solche digitalen Vermögenswerte in Australien kaufen, verkaufen, übertragen oder speichern können.

Bevor Sie eine Entscheidung über die Art des Krypto-Austauschs treffen, den Sie verwenden möchten, sollten Sie sich zwischen einem zentralen (traditionellen) Austausch oder einem dezentralen (Peer-to-Peer) Krypto-Austausch entscheiden.

Zentralisierte oder traditionelle Krypto-Börsen werden als solche bezeichnet, da sie die ersten Arten von Börsen sind, die jemals auf dem Markt für den Handel mit digitalen Währungen verfügbar sind. Sie werden feststellen, dass sie der Funktionsweise einer traditionellen Bank ähneln. Ihre Hauptverantwortung besteht darin, alle Transaktionen ihrer Kunden zu überwachen und Treuhanddienste anzubieten.

Einer der Hauptgründe, warum Sie zentralisierte Börsen verwenden möchten, ist, dass diese Kryptowährungsbörsen eine viel höhere Liquidität bieten, da sie nur Kryptowährungen kaufen und unterstützen, die ein hohes Handelsvolumen haben, wie z. B. Ethereum, und relativ risikofrei sind. Die führenden Kryptowährungsbörsen investieren auch viel Geld in Sicherheitsmethoden auf hoher Ebene, um die Kriterien bestimmter Aufsichtsbehörden zu erfüllen und im Geschäft zu bleiben, wodurch ein geringeres Risiko bevorzugt wird

Ein Nachteil des Handels an zentralisierten Börsen besteht darin, dass diese weniger privat sind, da die Krypto-Börse erfordert, dass Sie zu Überprüfungszwecken ein gewisses Maß an persönlicher Identifikation angeben müssen.

Wenn Sie damit nicht sehr vertraut sind. Sie können sich jederzeit für einen dezentralen Austausch entscheiden, der eher ein freier Markt ist. Diese Arten von digitalen Geldwechseln verbinden Käufer und Verkäufer direkt und lassen sie die Handelsbedingungen vereinbaren, die sie beide selbst festgelegt haben.

So wählen Sie die besten Kryptowährungsbörsen in Australien aus

Bevor Sie Ihr endgültiges Urteil fällen, sollten Sie die folgenden Punkte und Kriterien durchgehen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Art von Handelsplattform für Ihre Zwecke auswählen.

  • Sind Sie ein Crypto Trading Anfänger oder ein erfahrener Trader? Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehlen wir Ihnen, sich an benutzerfreundliche Plattformen mit leicht navigierbaren Oberflächen zu halten.
  • Ist der Kryptowährungsaustausch in der Branche vertrauenswürdig und hat er großartige Bewertungen? Sie sollten immer nach einem seriösen digitalen Geldwechsel suchen.
  • Haben Sie schon einmal Kryptowährungen in Australien gekauft? Wenn Sie dies nicht getan haben, sollte es für Sie einfacher sein, Fiat für den Krypto-Austausch zu verwenden.
  • Ist die Zielkrypto, in die Sie investieren möchten, an der Börse notiert??
  • Haben Sie eine Online-Brieftasche, in der Sie Krypto speichern können? Wenn Sie dies nicht tun, können Sie einen Umtausch mit einer kostenlosen Bitcoin-Geldbörse in Australien anstreben.
  • Sind die Transaktionsgebühren angemessen oder unangemessen hoch? Erhebt der Kryptowährungsumtausch eine Ein- oder Auszahlungsgebühr? Dies kann ein entscheidender Faktor sein, wenn Sie sich nicht zwischen zwei verschiedenen Plattformen entscheiden können.
  • Sind Sie mit den Zahlungsmethoden zufrieden, die Ihnen die Kryptowährungsbörsen anbieten??
  • Sind die Wechselkurse für Sie in Australien angemessen angegeben??
  • Müssen Sie eine KYC-Prüfung durchführen, um sich für ein Konto zu registrieren? Wenn Sie Ihre privaten Daten nicht gerne teilen, ist es besser, einen dezentralen Austausch zu verwenden.
  • Wie sicher sind die von Ihnen verwendeten Kryptowährungsbörsen? Bieten sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine Adress-Whitelist für Ihr Konto an??
  • Die besten Krypto-Börsen sollten in irgendeiner Form versichert oder von Kundengeldern getrennt sein, um Diebstahl zu verhindern. Ein zuverlässiger Krypto-Austausch sollte für maximale Sicherheit über eine Art „Kühlspeicher“ verfügen
  • Welche Art von Kundenunterstützung ist verfügbar??
  • Der von Ihnen ausgewählte Kryptowährungsaustausch sollte in Australien unterstützt werden?

Beste Krypto-Börsen Australien

1. Coinjar

Coinjar ist eine Online-Bitcoin-Börse, die Händlern in Australien die Möglichkeit bietet, Kryptowährung wie Bitcoin zu kaufen, zu verkaufen, zu speichern und auszugeben. Coinjar ist einer der besten Krypto-Börsen auf dem Markt, da es sich um eine einfach zu verwendende Plattform handelt, mit der Anfänger in Australien in die Krypto-Szene eintreten können.

Die Produkte von Coinjar haben den Handel mit Kryptowährungen für Händler in Australien leicht zugänglich gemacht. Coinjar hat weltweit mehr als 400.000 Benutzer.

Coinjar unterstützt nicht nur Crypto Wallet-to-Wallet-Transaktionen, sondern ermöglicht seinen Händlern auch den Handel mit Fiat-Währungen, um die Verwendung zu vereinfachen.

Coinjar hat ein Empfehlungsprogramm, mit dem sie Freunde oder Familienmitglieder einladen können, sich Coinjar anzuschließen. Es wird mit 500 CoinJar-Prämienpunkten belohnt, die gegen Prämien im CoinJar Rewards-Geschäft mit Geschenkkarten und anderen Prämien eingetauscht werden können.

Handelsfunktionen

Coinjar unterstützt den Austausch von Kryptos mit Fiat-Geld und ist ein registrierter Kryptowährungsumtausch mit AUSTRAC und AML sowie KYC-konform in Australien. Coinjar bietet sowohl Privatanlegern als auch institutionellen Anlegern und Händlern die Möglichkeit, Händlern in Australien den besten Service zu bieten.

Coinjar unterstützt Kryptos wie australisches Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ox, CRP, Stellars Lumen, Basic Attention Token, DAI und USD Coin. Darüber hinaus akzeptiert Coinjar Fiat-Währungen wie den australischen Dollar und das britische Pfund.

Dieser Kryptowährungsaustausch ermöglicht die Übertragung unterstützter Kryptos auf kompatible Brieftaschen, die auf ihrer Plattform bereitgestellt werden.

Um Kryptowährung zu kaufen, müssten Händler zuerst ihre Kontodaten auf der Homepage überprüfen lassen. Ihr Registrierungsprozess ist relativ schnell und einfach mit den AML- und KYC-Anforderungen durchzuführen, die auf einer regulierten Plattform erwartet werden.

Coinjar ist eine Multi-Produkt-Börse in Australien, die CoinJar Exchange, die Wissensdatenbank von CoinJar, bereitstellt. Sie bietet umfassende Artikel zur Unterstützung der Benutzer sowie die Annahme digitaler Kreditkartentransaktionen und den Handel über mobile Apps für unterwegs.

Gebühren

Einzahlungsgebühren

Umtauschgebühren

Coinjar WIthdrawal Gebühren

Die dynamischen Gebühren von Coinjar werden alle 15 Minuten berechnet und hängen davon ab, wie überlastet die Blockchain ist und wie hoch Ihre Transaktion ist

Sicherheit

CoinJar bietet erstklassige Sicherheitsfunktionen zum Schutz seines Anlegervermögens auf der Plattform mit den folgenden Funktionen:

  • 2- Faktorauthentifizierung zur Erhöhung der Sicherheitsstufe.
  • Kontolimits für Bankeinzahlungen / -abhebungen, interne Überweisungen und alle Zahlungen in digitaler Währung.
  • Kühlhaus, in dem mindestens 90% aller digitalen Währungen an geografisch sicheren Orten gespeichert sind.
  • CoinJar nutzt die Muulti-Sig-Technologie, um seine Vermögenswerte zu schützen.
  • Alle persönlichen und finanziellen Informationen werden in Cloud-Diensten gespeichert, die die strengsten Anforderungen an die Infrastruktursicherheit erfüllen.

Vorteile

  • Der Kundensupport ist nur während der Geschäftszeiten verfügbar, enthält jedoch eine umfassende Basisplattform mit genügend Details, um die Benutzer zu unterstützen
  • Ermöglicht das Ein- und Auszahlen von Fiat-Geld und Kryptos
  • Einzahlungen mit Fiat-Währungen dauern weniger als 5 Minuten, um auf das COinJar-Konto zu gelangen
  • Einfache und benutzerfreundliche Handelsplattform, die sowohl den neueren als auch den erfahrenen Investor unterstützt
  • Starker Schwerpunkt auf Sicherheit zum Schutz interner Vermögenswerte und vertraulicher Informationen
  • Belohnungspunktesystem
  • Starke Unterstützung für mobile Kompatibilität

Nachteile

  • Geregelt und KYC- und AML-konform, was weniger Anonymität bedeutet
  • Bietet kein Demo-Konto an
  • Begrenzte Anzahl von Kryptos für Benutzer, die auf ein breiteres Spektrum des Kryptowährungshandels zugreifen möchten.

2. Unabhängige Reserve

Independent Reserve (IR) ist eine Bitcoin-Börse in Australien, die behauptet, Fortschritte in der Branche der digitalen Währungen zu machen. Sie sind Gold-zertifizierte Mitglieder der Australian Digital Commerce Association (ADCA) und haben sowohl mit ADCA als auch mit AUSTRAC zusammengearbeitet, um einen rechtlichen Rahmen für die Kryptowährungshandelsbranche zu entwickeln.

Ein Merkmal, das Independent Reserve von anderen Krypto-Börsen abhebt, ist seine eigene Airmarshal-Plattform, die angeblich ein sicheres, robustes und skalierbares System für den Handel bietet.

Handelsfunktionen.

Independent Reserve bietet allen Nutzern eine „Hack-Versicherung“ an, die gegen „Diebstahl oder Verlust von Kryptowährung, die auf einem Independent Reserve-Handelskonto geführt wird“ versichert. Sie deckt jedoch keine Verluste ab, die durch Marktvolatilität oder unbefugten Zugang zum Handel entstehen Konten.

Dieser Kryptowährungsaustausch bietet außerdem zwei bemerkenswerte Funktionen, die sich von seinen Mitbewerbern abheben: den Cryptocurrency Tax Estimator und den Independent Reserve OTC-Desk.

Der Cryptocurrency Tax Estimator ist ein digitales Tool, das auf der Benutzeroberfläche verfügbar ist und es Händlern ermöglicht, Steuerverpflichtungen für ihr eigenes Portfolio zu schätzen. Das Tool deckt alle Kryptowährungen ab, die von Independent Reserve unterstützt werden.

Der OTC-Desk ist ein Premium-Feature für vermögende und institutionelle Kunden, das die Durchführung eines großvolumigen Handels mit Kryptowährungen erfordert. Zu den Merkmalen gehören tiefe globale Liquidität, Premium-Support, garantierte Preisgestaltung, zuverlässige Ausführung und schnelle, sichere Abwicklung.

Die Börse bietet Überweisung als Einzahlungsmethode an, aber Kreditkarte wird als Zahlungsoption nicht unterstützt. Independent Exchange bietet auch Einzahlungen über den SWIFT-Transfer an, was für viele Händler hilfreich wäre.

Gebühren

Dieser Kryptowährungsaustausch in Australien erhebt keine unterschiedlichen Gebühren für Abnehmer und Hersteller. Stattdessen ist die Handelsplattform um ein sogenanntes „Flatfee-Modell“ mit 0,5% strukturiert..

Die unabhängige Reserve bietet auch Anreize für den Handel mit höheren Volumina, die im folgenden Bild dargestellt sind

Für Auszahlungen erhebt dieser Kryptowährungsumtausch in Australien eine Gebühr in Höhe von 0,0003 BTC, die erheblich unter dem weltweiten Branchendurchschnitt von etwa 0,000812 BTC liegt, sodass er zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis festgelegt wird.

Sicherheit

Independent Reserve nimmt es sehr ernst, die digitalen Assets seiner Kunden sicher und jederzeit verfügbar zu halten, indem Kühlhäuser an sicheren Orten aufbewahrt werden. Jeder der Tresore ist durch mehrere physische Sicherheitsstufen gesichert und erfordert eine biometrische Authentifizierung aller Personen, die auf die Tresore zugreifen.

Sie verfügen über Core-Server, die sich sicher in zwei verschiedenen Tier 3-Rechenzentren befinden, sodass sie alle Daten in Echtzeit synchron an beiden Standorten replizieren können, um Datenverluste im Katastrophenfall zu vermeiden. Von Independent Reserve empfangene Daten werden mit geografisch verteilten Schlüsseln signiert und verschlüsselt.

Alle von Independent Reserve versendeten E-Mails sind PGP-signiert, was bedeutet, dass Independent Reserve die Nachricht authentifiziert hat.

Vorteile

  • Geregelter Austausch mit ADCA und AUSTRAC
  • Bietet zusätzliche Funktionen wie Cryptocurrency Tax Estimator und Independent Reserve OTC-Desk
  • Niedrige Handelsgebühren
  • Einfache Überweisung für Einzahlungen und unterstützt Fiat-Währungen
  • Einfache Benutzeroberfläche für Benutzerfreundlichkeit für Anfänger

Nachteile

  • Der regulierte Austausch verhindert somit die Anonymität
  • Keine breite Palette von Kryptowährungen verfügbar
  • Hohe Handelsvolumenanforderung zur Vermeidung von 0,5% Handelsgebühren
  • Keine offizielle App auf Mobile

3. Swyftx

Swyftx ist einer der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Kryptowährungsbörsen in Australien. Swyftx ist reguliert und bei AUSTRAC registriert, was Händlern eine einfache und transparente Möglichkeit bietet, Kryptowährung in Australien zu kaufen und zu verkaufen. Swyftx ist stolz darauf, eine Exchange-Website bereitzustellen, die alle Bedenken wie Täuschung, Manipulation, hohe Spreads und Hyperinflation durch andere gierige Kryptowährungsbörsen in Australien beseitigt.

Handelsfunktionen

Swyftx ist ein Broker, der die besten Kryptopreise in AUD findet, indem er nach einer Börse sucht, die die meiste Liquidität für einen Vermögenswert in Australien bietet.

Swyftx optimiert Ihre Krypto-Bestellungen über mehrere Kryptowährungsbörsen hinweg, um die besten Preise und Liquidität auf einer einzigen Handelsplattform zu finden. Dies hat den Vorteil, dass Swyfts im Vergleich zu anderen Kryptowährungsbörsen in Australien eine erheblich höhere Liquidität aufweist.

Swifts bietet reibungslose und intuitive Dienste für Diagrammwerkzeuge. Händler können diese Funktion für den erweiterten Handel nutzen, um Gewinne zu maximieren und Risiken zu minimieren. Der Char bietet eine breite Palette von Zeitrahmen, die für verschiedene Fiat-Währungen verfügbar sind, einschließlich des australischen Dollars und des US-Dollars.

Infolgedessen bietet Swyftx über 100 verschiedene Arten von Kryptowährungen gegen AUD, USD oder BTC an, darunter Bitcoin, Ethereum und Ripple. Ihre Einzahlungsmethoden umfassen PayID, POLi und OSKO. Swyftx erlaubt jedoch keine Käufe von Kryptowährung mit Bareinzahlung, Kreditkarte oder Paypal – dies ist die Option, die die meisten Händler bevorzugen.

Ihre Benutzeroberfläche ist mit dem Bitcoin-Live-Preis in AUD und anderen Kryptowährungs-Assets, die oben auf der Exchange-Website angezeigt werden, einfach zu verwenden. Um Kryptowährung wie Bitcoin zu kaufen, müssen Benutzer ein einfaches Bestellformular ausfüllen, das eine Schätzung des Preises von 1 BTC zu AUD enthält. Die Exchange-Website bietet Funktionen wie Market Order, Limit Order und Stop Orders, die für Händler, die keine Anfänger sind, hervorragende erweiterte Orderausführungstypen darstellen und ein einfacheres Risikomanagement und eine schnellere Orderausführung ermöglichen.

Gebühren

Swyftx bietet eine pauschale Handelsgebühr von 0,6%, wobei die hohe Liquidität Spreads von nur 0,2% zwischen Käufer und Verkäufer mit geringerem Schlupf ermöglicht. Es gibt jedoch einen Mindesteinzahlungsbetrag von 30 USD und für Einzahlungen unter 200 USD wird eine Gebühr von 2 USD erhoben.

Sicherheit

Swyftx ist reguliert und daher müssen neue Benutzer ihre Identität überprüfen. Dieser Vorgang ist jedoch schnell und einfach. Die Informationen, die neue Benutzer für ein Exchange-Konto bereitstellen müssen, sind eine E-Mail-Adresse, eine Mobiltelefonnummer und eine ID-Dokumentennummer.

Swyftx legt auch Ein- und Auszahlungslimits fest. Die Exchange-Website ermöglicht es ihren Benutzern, einen Höchstbetrag von 20.000 AUD pro Tag einzuzahlen und abzuheben. Sie kann mit verbesserter Überprüfung auf 100.000 AUD erhöht werden. Der Betrag wird basierend auf dem Tagesumrechnungskurs automatisch in USD umgerechnet. Dies geschieht, damit die Börsenwebsite mithilfe von USD-Paaren nach tieferen Liquiditätspartnern suchen kann, um reduzierte Spreads und günstigere Kryptopreise in AUD zu erzielen.

Konten werden auch mit 2FA (Two Factor Authentication) sicher aufbewahrt, und die meisten Assets werden in einer Mischung aus kaltem und heißem Portemonnaie gespeichert

Vorteile

  • Anfängerfreundlich
  • Schneller Überprüfungsprozess
  • Mobile App unterstützt
  • Niedriger Spread und durchschnittliche Dollarkosten
  • Großartige Kundenbetreuung
  • Generiert Berichte zur Unterstützung der Vorbereitung auf die australische Kryptosteuer

Nachteile

  • Geregelter Austausch, der die Anonymität verringert
  • Einzahlungsoptionen erlauben nur eine Überweisung. Unterstützt keine Bareinzahlung, Kreditkarte und Paypal.

4. Coinmama

Coinmama ist eine Krypto-Börse, die den Kauf von Krypto wie Bitcoin in Australien unterstützt. Es gehörte zu den ersten Kryptowährungsbörsen, die ihre Benutzer beim Kauf von Bitcoin mit Debit- und Kreditkarten unterstützten, und hat seitdem neben Bitcoin Ethereum weitere Kryptos hinzugefügt, ganz zu schweigen von immer vielfältigeren Zahlungsmethoden.

Coinmama ist einer der Kryptowährungsbörsen in Australien mit dem Schwerpunkt auf einer benutzerfreundlichen, benutzerfreundlichen Oberfläche, die sowohl Anleger unterstützt, die neu in der Kryptoszene sind, als auch erfahrene Anleger. Es gibt eine große Auswahl an Kryptos, die ebenfalls zu den beliebtesten Kryptos gehören und diese Käufe mit mehreren Fiat-Money-Optionen unterstützen.

Handelsfunktionen

Zu den angebotenen Kryptos gehören Bitcoin, Bitcoin Cash, ADA von Cardano, EOS, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin, XRP von Qtum Ripple und Tezos. Diese Kryptos können mit Fiat-Geld per Debitkarte, Kreditkarte oder per Überweisung gekauft werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Händler, die Coinmama verwenden, zwar die beliebtesten Kryptos kaufen können, jedoch nur Bitcoin zum Verkauf zur Verfügung steht. Es gibt keine Verzögerungszeit beim Kauf von Kryptos und alle werden nach Abschluss der Transaktion auf die vom Käufer angegebene Brieftasche übertragen. Coinmama stellt Benutzern auch ihre eigenen Krypto-Geldbörsen zur Verfügung, um Kryptos zu speichern.

Abgesehen von Debit- und Kreditkarten, für die eine Gebühr von 5% erhoben wird, bietet Coinmama verschiedene andere Zahlungsmethoden an, darunter schnellere Zahlungen in Australien mit einer Lieferung von bis zu 1 Werktag und 0 zusätzlichen Gebühren. ApplePay ist auch über die mobile App zulässig.

Coinmama hat ein Treueprogramm, das sich darauf bezieht, je mehr Krypto Sie kaufen oder verkaufen, desto weniger zahlen Sie. Dieses Treueprogramm bietet 3 Einsparungsstufen und erfordert einen kumulierten Mindestkaufbetrag über einen Zeitraum von 90 Tagen, um diesen Status aufrechtzuerhalten. Die Aufteilung der Loyalitätsstruktur ist wie folgt.

Level 1 – Krypto neugierig. Für neue Benutzer.

Stufe 2 – Krypto-Enthusiast: Wenn Benutzer diese Stufe erreicht haben, können sie 12,5% der Coinmama-Gebühren sparen. Der Kundensupport ist auch für Benutzer der Stufe 2 im Vergleich zu Stufe 1 fokussierter. Um diese Stufe zu erreichen, müssen Sie über einen 90-tägigen Rolling-Zeitraum einen kumulierten Kaufbetrag von 5.000 USD haben, um diesen Status beizubehalten.

Level 3 – Krypto-Gläubiger. Händler, die dieses Niveau erreichen, profitieren von Einsparungen von ca. 25% bei den Coinmama-Gebühren und der Unterstützung von Kunden ohne Warteschlange. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie jedoch mindestens 30 Tage lang Kryptos gekauft haben. Um dieses Niveau zu halten, müssen Sie über einen 90-tägigen Rolling-Zeitraum einen kumulierten Kaufbetrag von 18.000 USD tätigen. Eine weitere Option ist ein lebenslanger Kaufbetrag von 50.000 USD.

Gebühren

Coinmama verwendet einen Dienst namens TradeBlock XBX, um die Kryptopreise zu ermitteln. Dieses Programm listet den Durchschnitt der bekannten Anbietertarife auf. Coinmama verwendet diese Sätze und fügt 2% (Std Dev) hinzu und beinhaltet die Provisionsgebühren von Coinmama von bis zu 3,9%..

Ihre Gebührenstruktur ist wie folgt.

Es wird eine Provision von bis zu 3,9% erhoben. Dies würde je nach Zahlungsmethode variieren.

Für Transaktionen, einschließlich einer gesperrten Kryptorate und einer sofortigen Zustellung, wird eine Momentumgebühr von 5,0% erhoben.

Für Transaktionen per Banküberweisung fallen keine Momentum-Gebühren und keine versteckten Gebühren an.

Für Transaktionen mit SWIFT ist ein Mindestbestellwert von 1.000 USD erforderlich. Für Benutzer, die eine Bestellung unter 1.000 USD aufgeben möchten, wird eine Pauschalgebühr von 40 USD erhoben.

Die Verkaufsgebühren werden gestaffelt und mit dem Treueprogramm eines Benutzers korreliert. Diese Sätze werden anhand des XBX-Indexdurchschnitts + 2% (STD dev) mit einer zusätzlichen Coinmama-Verkaufsgebühr zwischen 0,1% und 0,9% berechnet..

Sicherheit

Coinmama legt großen Wert darauf, seine Benutzer mit einem hohen Maß an Sicherheit zu schützen. Coinmama hält keine Kryptos für Benutzer in ihrem Austausch und enthält einen KYC-Prozess, um alle Benutzerkonten zu schützen und Betrug zu minimieren. Benutzer-Debit- / Kreditkarteninformationen oder Bankdaten werden ebenfalls nicht von Coinmama gespeichert.

Da Coinmama keine Kryptos enthält oder Kundeninformationen speichert, verfügen sie nicht über eine 2-Faktor-Authentifizierung. Sie empfehlen jedoch, dass Benutzer die 2-Faktor-Authentifizierung für alle verwendeten Wallet-Apps aktivieren.

Vorteile

  • Für das Abheben von Münzen fallen keine zusätzlichen Gebühren an
  • Freundliche Oberfläche, die sowohl neue als auch erfahrene Benutzer unterstützt
  • Große Auswahl an Kryptowährungen, die den Benutzern zur Verfügung stehen.
  • Zuverlässige und schnelle Lieferung von Münzen innerhalb von Minuten nach dem Kauf.
  • Benutzervermögen ist vor Diebstahl geschützt.

Nachteile

  • Kein erweitertes Tool für den Handel mit Kryptos
  • Keine Telefonleitung oder Anrufunterstützung verfügbar
  • Die Anonymität wird entfernt, da Benutzer einen Bestätigungsprozess durchführen müssen, um Kryptos zu handeln.

5. Kraken

Kraken ist eine der besten Krypto-Börsen der Welt und wird von unabhängigen Nachrichtenmedien durchweg als die beste und sicherste Bitcoin-Börse eingestuft. Es ist eine gute Handelsplattform in Australien, da sie das höchste Euro-Volumen des Bitcoin-Handels aller Börsen da draußen haben.

In der Vergangenheit war Kraken eine dieser Plattformen, die als gut angesehen wird, aber nicht ohne Mängel. Es ist bekannt, dass die Handelssoftware, mit der Anleger handeln, in Spitzenzeiten und bei hohen Verkehrsspitzen auf Ausfallzeiten stößt.

Neben der traditionellen Handelswährung für Kryptowährungen bietet Kraken auch zusätzliche Dienstleistungen wie den Margin-Handel mit dem bis zu fünffachen Hebel und der Option für seine Krypto-Händler, eine Short-Position einzunehmen

Kraken ist eine Plattform für digitale Währungen, die die Marktdaten und Handelstools mit Mehrwert kontinuierlich erweitert, um die Erfahrung der Händler auf der Plattform zu verbessern.

Handelsfunktionen

Ein- und Auszahlungen können über Kryptowährungen erfolgen, die an der Börse gehandelt werden. Derzeit können sie jedoch nur per Banküberweisung oder Überweisung erfolgen und die Verwendung von Kredit- und Debitkarten ist nicht zulässig. Skrill oder Paypal sind ebenfalls nicht verfügbar. Der Grund, warum Kraken solche einschränkenden Zahlungsoptionen hat, liegt in der nahezu sofortigen und riskanten Natur von Kryptotransaktionen, um betrügerische Transaktionen zu verhindern.

Kraken bietet eine ganze Reihe von Kryptowährungen an, darunter Ethereum, Bitcoin Cash, Monero, Dash, Litecoin, Ripple, Stellar / Lumen, Ethereum Classic, Augur REP-Token (REP), ICONOMI, Melone, Zcash, Dogecoin, Tether, Gnosis und EOS.

Gebühren

Gebühren und Entgelte können in Ein- und Auszahlungen sowie in Ein- und Auszahlungen unterteilt werden, die während des Handelsprozesses in Australien anfallen

Einzahlungs- und Optionsgebühren

EUR Banküberweisung (10 Euro) – Nur außerhalb der USA

USD Bank WIre Deposit (10 USD) – Nur außerhalb der USA

Auszahlungsoptionen und Gebühren

USD Banküberweisung ($ 60USD) – Nur außerhalb der USA

EUR Banküberweisung (60 Eur) – Nur außerhalb der USA

Die Handelsgebühr ist gestaffelt, so dass sie mit zunehmendem Handelsvolumen sinkt und auch zwischen der Art der Währung, mit der das Paar gehandelt wird, und der Art des Handels, d. H. Standard, margenbasiert usw..

Die Börse hat eine Handelsgebühr, die im Allgemeinen als am unteren Ende der Skala liegend angesehen wird, wenn es um den Austausch von Durchschnittswerten geht.

Sicherheit

Kraken hält das Sicherheitsniveau für recht hoch, erfordert jedoch im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen einen höheren Betrag an Bestätigung der persönlichen Identität für seine Kontoinhaber. Dies hängt weitgehend davon ab, ob die Benutzer Transaktionen sowohl in Fiat-Währungen als auch in Kryptowährungen durchführen möchten, da Kraken den allgemeinen Bankstandards entspricht.

Kraken verfügt über mehrere Kontenebenen, die auf der Überprüfung der persönlichen Identität basieren, und auch der höchste Betrag an Ein- und Auszahlungswerten wird aufgrund von Diebstahl- und Geldwäscheüberlegungen damit in Verbindung gebracht.

Für ein Tier 1-Konto müssen Benutzer persönliche Informationen wie ihren vollständigen Namen, ihr Geburtsdatum, ihr Wohnsitzland und die Überprüfung der Telefonnummer angeben. Tier 1-Konten erlauben nur auf Krypto lautende Ein- und Auszahlungen mit einer Obergrenze von etwa 2.500 USD pro Tag oder 20.000 USD pro Monat.

Tier 3 ermöglicht Ein- und Auszahlungen in Fiat-Währung von Staatsangehörigen aller Länder, dh die Vorlage eines gültigen, von der Regierung ausgestellten Personalausweises sowie eines Wohnsitz- und Adressnachweises. Tier 4 ist vorteilhafter für Händler mit höherem Volumen, die die gleichen Dokumente benötigen, wie sie von einer Bank eines regulierten Finanzinstituts erwartet werden.

Vorteile

  • Hohe digitale und finanzielle Sicherheit
  • Keine geografischen Einschränkungen für Kontoinhaber
  • Abwechslungsreiches Angebot an handelbaren Kryptowährungen
  • Handelbare Fiat-Währungen
  • Niedrige Gebühren

Nachteile

  • Verbesserte Reaktionszeiten beim Kundenservice
  • Debit- und Kreditkarten sowie elektronische Zahlungen werden nicht unterstützt.
  • Gebühren und Auszahlungen + Einzahlungsoptionen sind für australische Benutzer nicht besonders freundlich

6. CEX IO

Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre schrittweise zu einem multifunktionalen Cryptoy-Austausch entwickelt. Darüber hinaus bietet Cex IO den Handel mit Kryptowährungen auf seinem Web-Handelsportal über mobile Apps sowie über API-Anwendungen an und ist in London, Großbritannien, verabscheut.

CEX IO bietet seinen Händlern die Möglichkeit, verschiedene Kontotypen auszuwählen, mit denen sie dann Kryptowährungen handeln können, basierend auf den Bedingungen, die mit den Kontotypen verbunden sind, die ihrem Stil entsprechen.

Handelsfunktionen

Bei Cex IO ist zu beachten, dass der Handel normalerweise zwischen ETH, DASH, XRP, Bitcoin Gold, ZEC, Bitcoin Cash und BTC auf der einen Seite und mehreren anderen Fiat-Währungen auf der anderen Seite stattfindet. Zu den Fiat-Währungen, die von CEX IO unterstützt werden, gehören das Britische Pfund, der US-Dollar, der Euro, der Rubel und viele andere. Daher können nur Bitcoin und Ethereum gekauft oder verkauft werden. Für diejenigen, die Online-Handel mit Bitcoin und Ethereum betreiben möchten, müssen Händler die verschiedenen Paarungen zwischen Bitcoin- und Fiat-Währungen oder Ethereum- und Fiat-Währungen handeln – was umständlich sein kann

Es gibt einige Optionen für Ein- und Auszahlungen bei Cex IO in Australien. Jede Option hat ihre jeweiligen Ein- und Auszahlungslimits. Der vom Benutzer verwendete Kontotyp bestimmt die Grenzwerte für die Ein- oder Auszahlung von Geldern.

Wenn Sie Geld bei CEX IO einzahlen oder abheben, verwenden Sie die folgenden Kanäle:

Von MasterCard und Visa ausgestellte Kredit- / Debitkarten

Überweisung mit Swift

Kryptokapital

Gebühren

Transaktionsgebühren (Maker-Taker-Gebühren)

Ein- / Auszahlungsgebühren (spezifisch für jede Zahlungsmethode)

Margin-Handelsgebühr

Die Transaktionsgebühren sind ein Prozentsatz des 30-Tage-Handelsvolumens des Händlers für alle Paare. Die offenen Gebühren für Margin-Trades sind auf 0,2% des investierten Betrags begrenzt, während die Rollover-Gebühren auf 0,01% begrenzt sind, während für den Handelsabschluss keine Gebühren erhoben werden. Das folgende Foto sollte dies deutlich veranschaulichen.

Sicherheit

Die Börse hat verschiedene Sicherheitsfunktionen bereitgestellt, um sicherzustellen, dass Händler Kryptowährungen sicher kaufen und verkaufen können, ohne den Diebstahl von Bargeld, Münzen oder Ausweisen befürchten zu müssen. Die Sicherheitsfunktionen sind wie folgt:

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Verschlüsselte Daten
  • PCI DSS-Zertifikat
  • SSL-Zertifikat
  • Interne AML / KYC-Richtlinien und -Verfahren

Die Plattform bietet eine E-Mail-Adresse für geschäftliche Anfragen unter: [email protected] sowie Fragen zu Konten und Karteninhabern unter: [email protected]

Vorteile

  • Relativ niedrige Gebühren
  • Cex IO bietet Kunden nur wenige Sicherheitsstufen, um sicher zu handeln.
  • Eine Kühlbrieftasche schützt die Gelder der Kunden
  • Cex.IO ist ein registrierter Kryptowährungsaustausch
  • Cex.IO bietet mehr Optionen für Kryptowährungen für den Umtausch und den Handel

Nachteile

  • Die Einzahlungslimits sind für Inhaber eines Basiskontos streng
  • Lange Transaktionsverarbeitungszeit während der Hauptverkehrszeiten aufgrund der Anzahl der Händler und des Umfangs der Anfragen.

7. Bitcoin Australia

Bitcoin.Com.AU oder Bitcoin Australia ist eine beliebte Kryptowährungsbörse in Australien, mit der Händler aller Erfahrungsstufen Bitcoin kaufen und verkaufen können. Es ist eine der ersten Krypto-Börsen, die 2014 zur Unterstützung von Bitcoin-Investitionen aufgetaucht sind.

Bitcoin Australia bietet eine Online-Austausch-Website zum Kauf von Bitcoin und Ehtereum über verschiedene Einzahlungsmethoden. Bitcoin Australia ist auch ein registriertes Mitglied von Blockchain Australia.

Handelsfunktionen

Bitcoin Australia gilt als Premium-Plattform, mit der Händler in Australien in Bitcoin investieren können. Die Börse bietet eine benutzerfreundliche Website zum Erstellen eines Kontos, um sofort mit der Investition zu beginnen. Anleger können Bitcoin oder Ethereum innerhalb von Minuten sofort kaufen und eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden unterstützen, darunter Banküberweisung und Bareinzahlung.

Bitcoin Australia bietet außerdem SMSF-Unterstützung für die Investition von Superannuation in Bitcoin und Ehtereum sowie in OTC (Over the Counter) für Geschäfte mit einem Wert von mehr als 30.000 US-Dollar. Darüber hinaus bietet Bitcoin Australia einen Krypto-Index-Fonds zur Teilnahme an einem professionell verwalteten Portfolio an. Last but not least bietet das in Melbourne ansässige Team erstklassigen Kundensupport in Australien.

Bitcoin Australia bietet einige Methoden, um in Australien in Kryptowährung zu investieren. Sie ermöglichen die Umrechnung von australischen Dollar in Bitcoin und die verfügbaren Einzahlungsoptionen sind PAY ID, die von den meisten Investoren in Australien mit einem Bankkonto unterstützt wird. Diese Methode wird in der Regel sofort verarbeitet und ohne zusätzliche Gebühren Ihrem Bitcoin-Portemonnaie gutgeschrieben.

Bitcoin Australia unterstützt auch BPAY, eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, Ihr Kryptowährungskonto zu finanzieren. Der Nachteil ist jedoch, dass die Bearbeitung von Geldern 1 bis 3 Werktage dauern kann, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen.

Anleger können auch POLi verwenden, das direkt mit Ihrem Online-Bankkonto verbunden ist und sofort mit einem Limit von 1.000 USD pro Tag verarbeitet wird. Bitcoin.Com.AU unterstützt auch Bareinzahlungen, um Ihr Konto bei unterstützten Zeitungshändlern oder der Australia Post aufzuladen.

Gebühren

BTC-Märkte erheben für jede Einzahlungsmethode eine pauschale Provision von 5%, und nach Aufstockung der Provision wird ein Zuschlag von 2% auf den Kaufbetrag erhoben.

Jeder Trade unterliegt auch der GST-Steuer.

Ein Nachteil von Bitcoin.com.AU ist, dass die Handelsgebühren eine der höchsten im Land sind. Sie können sich also für andere Krypto-Börsen entscheiden, wenn die Gebühren ein entscheidender Faktor für Ihre Anlageentscheidungen sind.

Sicherheit

Bitcoin.com.au erfordert eine Identitätsprüfung, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. Bitcoin.com.AU ist AUSTRAC-reguliert, AML-konform und eines der Gründungsmitglieder von Blockchain Australia. Auf ihrer Website wird angegeben, dass auf personenbezogene Daten von Personen zugegriffen werden kann, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben und Pflichten Zugriff benötigen (Finanzinstitute für die Durchführung von Zahlungen, Dienste zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug sowie Austauschpartner und Dienstleister von Dritten) Sie werden keine persönlichen Informationen verkaufen oder vermieten, die ihnen zur Verfügung gestellt werden.

Vorteile

  • Vertrauen und angesehener Kryptowährungsaustausch in der lokalen australischen Gemeinschaft
  • Geregelter Austausch in Australien
  • Verschiedene Zahlungsmethoden zum Kaufen und Verkaufen von Bitcoin
  • Unterstützt SMSF-Investoren
  • Bitcoin wird direkt an die Brieftasche gesendet
  • Tolles Support-Team

Nachteile

  • Hohe Gebühren
  • Keine Diagrammwerkzeuge verfügbar
  • Geregelter Austausch reduziert die Anonymität

8. Coinspot

Coinspot ist ein australischer Kryptowährungsaustausch mit Sitz in Melbourne. Diese Website zum Austausch von Kryptowährungen unterstützt Bitcoin, Ethereum, Litecoin a, Ripple und mehr als 100 weitere verfügbare Kryptowährungen.

Handelsfunktionen

Benutzer müssen sich beim Erstellen eines Kontos bei der Börse für den Handel mit Kryptowährungen verifizieren lassen. Sie müssen Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer, einen Lichtbildausweis sowie eine Stromrechnung angeben, um die physische Adresse nachzuweisen. Danach muss eine Zwei-Faktor-Identifikation eingerichtet werden.

All diese Schritte sollen sicherstellen, dass Coinspot seine Benutzer vor Betrügern und Hackern schützt und etwa 48 Stunden in Anspruch nimmt.

Beim Kauf oder Verkauf von Kryptowährung gibt es im oberen Bereich eine Kauf- / Verkaufsoption, und der Bereich berechnet automatisch die Kosten für die Münzen, die Sie kaufen oder verkaufen möchten. Ein Beispiel ist unten gezeigt.

Benutzer, die in Bitcoin investieren, haben die Möglichkeit einer Überweisung, die es einfacher macht, Einzahlungen von Ihrem Bankkonto auf Ihr CoinSpot-Konto mit australischen Dollar vorzunehmen.

Coinspot unterstützt die folgenden Funktionen, wenn Händler Kryptowährung kaufen oder verkaufen möchten

POLi Pay: Eine Option, die der australischen Post gehört und kostenlos ist.

BPAY: Ein E-Wallet-System, das Zahlungen innerhalb eines Tages verarbeitet

Blueshyft Cash Deposit: Einzahlung von Bargeld in einer der 1.200 Filialen in Australien bei ausgewählten Nachrichtenagenturen

PayID: Ähnlich wie bei POLi Pay sind Einzahlungen völlig kostenlos, Sie müssen sich jedoch bei Ihrem Bankanbieter nach den Tageslimits erkundigen.

Osko-Einzahlung: Diese direkte Banküberweisung ist großartig, wenn Ihre Bank sie unterstützt, da die Transaktionen sofort erfolgen und es keinen Feed gibt, um Ihr Geld in CoinSpot zu überweisen

Es gibt keine Grenzen, wie viel Sie an einem Tag kaufen oder verkaufen, aber es gibt Grenzen für jede Transaktion, die wie folgt unterteilt werden können.

Gebühren

Wenn Sie Münzen kaufen oder verkaufen möchten, wird eine Gebühr von 1% erhoben. Der Kauf von Münzen in den Marktabschnitten kostet Sie 0,1% pro Transaktion, aber nicht alle Münzen sind verfügbar. Derzeit sind nur 12 Paare auf dem Markt erhältlich: BTC, LTC, ETH, DOGE, NEO, POWR, XRP, TRX, EOS, XLM, RHOC und GAS mit AUD.

Insgesamt sind die Gebühren von Coinspot angemessen und leicht zu verstehen.

Sicherheit

Coinspot ist stolz auf seine Sicherheitsmerkmale, zu denen auch die Mitgliedschaft in der Australian Digital Commerce Association gehört, und wird ebenfalls von AUSTRAC reguliert. Coinspot verwendet auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Vorteile

  • Die Website ist einfach und benutzerfreundlich
  • Einfach für den schnellen Kauf und Verkauf anzumelden
  • Toller Kundenservice
  • Große Basis an Kryptowährungen zur Auswahl
  • Wettbewerbsfähige Gebühren
  • Verschiedene Zahlungsmethoden angeboten
  • Sichere Website mit allen Vorschriften
  • Tolles Support-Team

Nachteile

  • Keine mobile App
  • Langwieriger Überprüfungsprozess
  • Transaktionsbeschränkungen für neue Benutzer
  • AUD akzeptiert nur FIAT-Währung

9. Binance

Binance ist einer der besten Orte, um Krypto zu kaufen und zu verkaufen, da es das größte Handelsvolumen der Welt hat. Binance ist heute auch eine der schnellsten Plattformen auf dem Kryptomarkt.

Handelsfunktionen

Unterstützte Kryptowährungen auf Binance sind Ethereum (ETH) Ripple (XRP) Litecoin (LTC) Bitcoin Cash (BCH) EOS (EOS) Stellare Lumen (XLM) Ethereum Classic (ETC) Zcash (ZEC) Augur (REP) Dai (DAI) USD-Münze (USDC) 0x (ZRX) Grundlegendes Aufmerksamkeitstoken (BVT) Algorand (Algo) Cosmos (Atom) Civic (CVC) Dash (DASH) District0x (DNT) Golem (GNT) Kyber Network (KNC) Chainlink (LINK) Loom Network (LOOM) ) Decentraland (MANA) Maker (MKR) Orchidee (OXT) Tezos (XTZ) und auch BTC

Binance bietet die Ein- und Auszahlung von Geldern sowohl in Krypto- als auch in Fiat-Geld an. Sie können Ihre Kryptowährungen durch Debit- / Kredit-P2P-Handel, Barguthaben oder Überweisungen durch Dritte erwerben

Die Binance-Börse ist einfach zu navigieren und eignet sich daher sowohl für Nove-Händler als auch für erfahrene Anleger. Binance verfügt zu diesem Zweck über mehrere Handelsplattformen. Benutzer können Kryptowährungen von externen Geldbörsen oder Fiat-Währungen über die Binance-Plattform einzahlen. Das Wechselkursrisiko wird beseitigt, da Binance Einlagen aller wichtigen Fiat-Währungen unterstützt.

Gebühren

Binance bietet eine abgestufte Handelsgebührenstruktur, die auf einem kumulierten 30-Tage-Handelsvolumen oder einem 24-Stunden-Bestand an Binance-Münzen basiert. Händler werden in VIP-Levels eingeteilt, die von Level 0 bis Level 9 reichen.

Die Handelsgebühren reichen von 0,1% für Hersteller und Abnehmer bis zu 0,02% / 0,04%, abhängig vom VIP-Status. Sowohl Hersteller als auch Abnehmer können bei Verwendung der BNB einen Rabatt von 25% erhalten.

Die Abhebungsgebühren hängen stark von der Art der Krypto ab, und Sie müssen sich für jede Gebühr auf die Richtlinientabellen von Binance beziehen.

Sicherheit

Binance ist einer der vielen Krypto-Börsen, die Benutzern ein hohes Maß an Sicherheit bieten, um persönliche Informationen und Benutzerressourcen zu schützen. Diese Maßnahmen umfassen die 2-Faktor-Authentifizierung, die Google-Authentifizierung, die SMS-Authentifizierung und die E-Mail-Adressauthentifizierung.

Vorteile

  • Benutzerfreundliche Plattform mit vielen Tutorials und Unterstützung zum Kennenlernen von Kryptowährungen
  • Starke Betonung auf Sicherheit
  • Hohes Handelsvolumen
  • Unterstützt Ein- und Auszahlungen von Krypto & Fiat Geld
  • Binance bietet Benutzern über das Launchpad Zugriff auf neu gestartete Münzen und Token
  • Kann durch das Speichern von Kryptowährungen Zinsen verdienen
  • Umfassender Kundendienst rund um die Uhr

Nachteile

  • Geringere Privatsphäre aufgrund der KYC-Überprüfung, die einen zusätzlichen Schutz für Binance-Benutzer bietet.

    Anfänger finden die fortschrittlichen Handelsplattformen möglicherweise entmutigender.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

F: Welches ist der beste Cryptocurrency Exchange?

CoinJar, Independent Reserve und Swyftx sind die besten Bitcoin-Börsen insgesamt

F: Ist der Handel mit Kryptowährungen in Australien legal??

Kryptowährungen und -börsen sind in Australien legal und setzen die Vorschriften für Kryptowährungen schrittweise um

F: Welches ist die sicherste Kryptowährung??

Bitcoin, Ethereum, RIpple, EOS, Bitcoin Cash und Litecoin sind sehr sichere Kryptowährungen.

F: Wie Sie die Steuer auf Kryptowährung in Australien senken können?

Sie können eine Befreiung von der Kapitalertragssteuer erhalten, wenn Sie Kryptowährung als Vermögenswert für den persönlichen Gebrauch besitzen. Wenn Sie weniger als 10.000 AU $ Krypto kaufen, um direkt etwas anderes mit Kryptowährung zu kaufen, auch dies über einen kurzen Zeitraum, sind Sie für diese Ausnahme berechtigt

F: Ist der Bitcoin-Bergbau in Australien legal??

Bitcoin-Mining ist in Australien legal, solange Sie Ihren eigenen Strom und Ihre eigene Verarbeitungsleistung verbrauchen.