Die besten Kryptowährungsbörsen in Kanada für 2021 – Ein Überblick

Wenn Sie Ihr Glück beim Krypto-Handel in Kanada versuchen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Krypto-Börse finden, die für Ihren Standort, Ihre Zielwährung, Ihre Zahlungsmethoden usw. Funktioniert.

Wenn Sie bereits Kauf- und Verkaufserfahrung in diesem Markt haben, wissen Sie, dass Sie zwischen Krypto zu Krypto oder Fiat zu Krypto-Austausch wählen können. Für Anfänger empfehlen wir, sich an letzteres zu halten, bis Sie genügend Kryptowährungen gekauft haben.

Über Kryptowährungen

Kryptowährungen sind Online-Assets, die als Zahlungsmethode oder Tauschmittel verwendet werden. Sie werden mithilfe eines kryptografischen Nachweises gesichert, mit dem neue Münzen generiert und Kryptowährungstransaktionen überprüft werden, die in digitalen Ledgern, sogenannten Blockchains, aufgezeichnet und gespeichert werden.

Was sind Krypto-Börsen??

Kryptowährungsbörsen sind online verfügbare Online-Plattformen, auf denen Sie Kryptowährungen in Kanada verkaufen, übertragen, speichern oder kaufen können.

Die Hauptentscheidung, die Sie treffen werden, ist die Verwendung eines zentralen (traditionellen) Austauschs oder eines dezentralen (Peer-to-Peer) Krypto-Austauschs

Zentralisierte Börsen werden als traditionell bezeichnet, da sie die ersten verfügbaren Börsen waren und ähnlich wie eine traditionelle Bank funktionieren, indem sie alle Transaktionen ihrer Kunden überwachen und Treuhanddienste anbieten.

Einer der Hauptvorteile, die Sie durch die Verwendung zentraler Börsen erhalten könnten, besteht darin, dass sie eine höhere Liquidität bieten, da diese Plattformen normalerweise nur Kryptowährungen kaufen und unterstützen, die ein hohes Handelsvolumen von Kunden aufweisen und relativ risikofrei sind. Ein Kryptowährungsaustausch investiert viel Geld in Sicherheitsmethoden auf hoher Ebene, um die behördlichen Kriterien der Behörden zu erfüllen und im Geschäft zu bleiben. Daher wird ein geringeres Risiko bevorzugt.

Der Handel an zentralisierten Börsen ist jedoch weniger privat, da Sie personenbezogene Daten und andere Identifikationsformen angeben müssen, um auf diesen Plattformen überprüft zu werden.

Wenn Sie damit nicht vertraut sind, können Sie sich stattdessen für einen dezentralen Austausch entscheiden. Diese Plattformen verbinden Käufer und Verkäufer direkt und lassen sie die von ihnen selbst festgelegten Handelsbedingungen vereinbaren.

Faktoren zur Auswahl des besten Kryptowährungsaustauschs

Bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie die folgenden Punkte und Kriterien durchgehen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Art des Kryptowährungsaustauschs für Ihre Zwecke auswählen.

Sind Sie ein Crypto Trading Anfänger oder ein erfahrener Trader? Wenn Sie Bitcoin noch nicht in Kanada gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, sich an benutzerfreundliche Plattformen mit leicht navigierbaren Oberflächen zu halten.

Haben Sie schon einmal Kryptowährungen in Kanada gekauft? Wenn Sie dies nicht getan haben, sollte es für Sie einfacher sein, Fiat für den Krypto-Austausch zu verwenden.

Ist die Ziel-Kryptowährung, in die Sie investieren möchten, an der Börse notiert??

Haben Sie in Kanada eine Bitcoin-Brieftasche, in der Sie Krypto speichern können? Wenn Sie dies nicht tun, können Sie einen Austausch durchführen, der einen bietet.

Sind die Transaktionsgebühren angemessen oder unangemessen hoch? Erhebt der Kryptowährungsumtausch eine Ein- oder Auszahlungsgebühr? Dies kann ein entscheidender Faktor sein, wenn Sie sich nicht zwischen zwei verschiedenen Plattformen entscheiden können.

Sind Sie mit den Zahlungsmethoden zufrieden, die Ihnen die Kryptowährungsbörsen anbieten??

Müssen Sie eine KYC-Prüfung durchführen, um sich für ein Konto zu registrieren? Wenn Sie Ihre privaten Daten nicht gerne teilen, ist es besser, einen dezentralen Austausch zu verwenden.

Wie sicher sind die von Ihnen verwendeten Kryptowährungsbörsen? Bieten sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine Adress-Whitelist für Ihr Konto an??

Welche Art von Kundenunterstützung ist verfügbar??

Der von Ihnen ausgewählte Kryptowährungsaustausch sollte in Kanada unterstützt werden.

Beste Kryptowährungsbörsen in Kanada – bewertet

1. Kraken

Diese Plattform mit Sitz in San Francisco wurde 2011 gegründet und gilt als eine der besten Krypto-Börsen in Kanada. Sie verfügen über eine konstant hohe Bewertung und den sichersten Bitcoin-Austausch durch unabhängige Nachrichtenmedien. Natürlich ist der Begriff „der beste Kryptowährungsaustausch in Kanada“ sehr subjektiv. Es ist sicherlich nicht zu leugnen, dass dieser Austausch zu den derzeit allgemein als einer der anspruchsvollsten, seriösesten und sichersten Kryptowährungsbörsen in Kanada angesehenen zählt.

Die Plattform hat das höchste Euro-Volumen des Bitcoin-Handels aller Börsen und gilt als eine der Top 10 Krypto-Börsen international für beide Anleger, die Bitcoin kaufen möchten, und für das Handelsvolumen aller unterstützten Kryptowährungen. Erwähnenswert ist auch, dass diese Handelsplattform als erste ihre Daten in das Bloomberg Terminal integriert hat.

Unterstützte Kryptowährungen

Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Monero (XMR), Dash (DASH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Stellar / Lumen (XLM), Ethereum Classic (ETC), Augur REP-Token (REP) , ICONOMI (ICN), Melone (MLN), Zcash (ZEC), Dogecoin (XDG), Tether (USDT), Gnosis (GNO) und EOS (EOS).

Ein- und Auszahlungsoptionen

Ein- und Auszahlungen können von einem Online-Handelskonto oder mit einer in kanadischen Dollar hergestellten Brieftasche erfolgen. Sie können auch Kryptowährungen verwenden, die über die Börse gehandelt werden können.

Ein- und Auszahlungen können nur per Banküberweisung oder Überweisung erfolgen und nicht über Debit- oder Kreditkarten oder digitale Geldbörsen wie Skrill oder Paypal. Die Börse erwähnt, dass der Grund für diese Einschränkung darin besteht, dass aufgrund der unmittelbaren und irreversiblen Natur von Kryptowährungstransaktionen ein erhöhtes Risiko für betrügerische Transaktionen besteht, wenn die Börse diese Ein- und Auszahlungsmethoden anbietet.

Gebühren und Entgelte

Gebühren und Entgelte können in Ein- und Auszahlungen sowie in solche, die im Handelsprozess anfallen, unterteilt werden.

Einzahlungs- und Optionsgebühren

EUR Banküberweisung (10 Euro) – Nur außerhalb der USA

USD Bank WIre Deposit (10 USD) – Nur außerhalb der USA

CAD-Überweisung (kostenlos)

Auszahlungsoptionen und Gebühren

USD Banküberweisung ($ 60USD) – Nur außerhalb der USA

EUR Banküberweisung (60 Eur) – Nur außerhalb der USA

CAD EFT-Auszahlung (10 CAD Gebühr, maximal 25.000 CAD täglich) – Nur Kanada

Die Handelsgebühr ist gestaffelt, so dass sie mit zunehmendem Handelsvolumen sinkt und auch zwischen der Art der Währung, mit der das Paar gehandelt wird, und der Art des Handels, d. H. Standard, margenbasiert usw..

Die Börse hat eine Handelsgebühr, die im Allgemeinen als am unteren Ende der Skala liegend angesehen wird, wenn es um den Austausch von Durchschnittswerten geht.

Privatsphäre und Sicherheit

Sicherheitsniveaus werden im Allgemeinen als ziemlich eng angesehen. Im Vergleich zu anderen Börsen müssen Sie jedoch eine höhere Überprüfung der persönlichen Identität der Kontoinhaber durchführen.

Ein großer Teil davon hängt damit zusammen, ob Kontoinhaber Ein- und Auszahlungen in Fiat-Währungen sowie in Kryptowährungen vornehmen möchten, da die Plattform freiwillig gemäß den Bankstandards arbeitet.

Die Sicherheit in Bezug auf die Liquidität der Börse ist ebenfalls extrem hoch. Die Börse verfügt über volle Reserven, sodass kein Risiko besteht, dass ein „Banklauf“ die Liquidität beeinträchtigt, und alle Kundengelder vollständig von Betriebsmitteln und Konten getrennt sind.

Kundendienst

Die Börse bietet rund um die Uhr Kundensupport per E-Mail und Online-Chat, obwohl keine Telefonnummer angegeben ist. Es ist wichtig anzumerken, dass das Feedback zum Support nicht großartig ist und allgemein als ein Bereich angesehen wird, den der Austausch am meisten verbessern könnte, wobei die Zeit, die erforderlich ist, um eine Antwort zu erhalten, das am häufigsten kritisierte Element ist.

2. Cex.IO

Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre schrittweise zu einem multifunktionalen Kryptowährungsaustausch entwickelt. Darüber hinaus bietet Cex.IO den Handel mit Kryptowährungen auf seinem Web-Handelsportal über mobile Apps und über API-Anwendungen an.

Unterstützte Kryptowährungen

ETH, DASH, Ripple (XRP), Bitcoin Gold (BTG), ZEC, Bitcoin Cash (BCH) und BTC

Ein- und Auszahlungsoptionen

Es gibt einige Optionen für Ein- und Auszahlungen bei Cex.IO in Kanada. Jede Option hat ihre jeweiligen Ein- und Auszahlungslimits. Der vom Benutzer verwendete Kontotyp bestimmt die Grenzwerte für die Ein- oder Auszahlung von Geldern.

Über CEX.IO können Sie auf den folgenden Kanälen Geld einzahlen oder abheben:

Von MasterCard und Visa ausgestellte Kredit- / Debitkarten

Überweisung mit Swift und Sepa

Kryptokapital

Neteller

Interac E Transfer

Gebühren und Entgelte

Transaktionsgebühren (Maker-Taker-Gebühren) \

Ein- / Auszahlungsgebühren (spezifisch für jede Zahlungsmethode)

Margin-Handelsgebühr

Die Transaktionsgebühren sind ein Prozentsatz des 30-Tage-Handelsvolumens des Händlers für alle Paare. Die offenen Gebühren für Margin-Trades sind auf 0,2% des investierten Betrags begrenzt, während die Rollover-Gebühren auf 0,01% begrenzt sind, während für den Handelsabschluss keine Gebühren erhoben werden. Das folgende Foto sollte dies deutlich veranschaulichen.

Privatsphäre und Sicherheit

Die Börse hat verschiedene Sicherheitsfunktionen bereitgestellt, um sicherzustellen, dass Händler Kryptowährungen sicher kaufen und verkaufen können, ohne den Diebstahl von Bargeld, Münzen oder Ausweisen befürchten zu müssen. Die Sicherheitsfunktionen sind wie folgt:

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Verschlüsselte Daten

PCI DSS-Zertifikat

SSL-Zertifikat

Eingetragen beim ICO in Großbritannien

Interne AML / KYC-Richtlinien und -Verfahren

SSL-Zertifikat

Kundendienst

Die Plattform bietet eine E-Mail-Adresse für geschäftliche Anfragen unter: [email protected] sowie Fragen zu Konten und Karteninhabern unter: [email protected]

3. Coinmama

Coinmama ist ein 2013 gestarteter und in der Slowakei registrierter Online-Kryptowährungsaustausch, auf den Sie zugreifen können, wenn Sie sich in Kanada befinden. Coinmama war einer der ersten, der seine Benutzer mit der Option unterstützte, Bitcoin mit Kredit- und Debitkarten zu kaufen und zu verkaufen. Sie haben ihr Angebot weiterhin um Kryptos erweitert, ganz zu schweigen von alternativen Zahlungsmethoden.

Unterstützte Kryptowährungen

Bitcoin (“BTC”), Bitcoin Cash (“BCH”), Cardanos ADA (“ADA”), EOS (“EOS”), Ethereum (“ETH”), Ethereum Classic (“ETC”), Litecoin (“LTC”) ), Qtum (“QTUM”), Ripples XRP (“XRP”) und Tezos (“XTZ”)

Ein- und Auszahlungsoptionen

Es gibt keine Gebühren für das Abheben von Münzen von Coinmama und sie liefern Münzen innerhalb von Minuten nach dem Kauf. Dies ist eine wichtige volatile Welt der Krypto. Coinmama hält auch die Gelder und Kryptos eines Benutzers nicht direkt und stellt sicher, dass seine Benutzer vor Diebstahl geschützt sind.

Es ist eine Option, Krypto mit Fiat-Geld zu kaufen und kann per Kredit-, Debitkarte oder per Überweisung erfolgen.

Gebühren und Entgelte

Die für Kaufaufträge anfallenden Kaufgebühren hängen sowohl von der Benutzerbindung als auch von der Zahlungsmethode ab:

Es gibt eine Provision von bis zu 3,9%

Die Gebühren von Coinmama variieren je nach Art der Zahlungsmethode

Bei Transaktionen mit gesperrter Kryptorate und sofortiger Zustellung (Kredit- / Debitkarten) wird eine zusätzliche Momentumgebühr von 5,0% erhoben.

Für Bestellungen per Banküberweisung fallen keine Momentum-Gebühren an

SWIFT-Banküberweisungen haben jedoch einen Mindestbestellwert von 1.000 USD. Eine Pauschalgebühr von 20 GBP wird erhoben, wenn Sie eine Bestellung unter 1.000 USD aufgeben möchten

Die Verkaufsgebühren sind gestaffelt und korrelieren mit dem Treueprogramm eines Benutzers. Ihre Preise werden unter Verwendung eines XB-Index-Durchschnitts + 2% (STD Dev) + Coinmama-Verkaufsgebühr zwischen 0,1% und 0,9% berechnet.

Privatsphäre und Sicherheit

Zu den von Coinmama ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen gehört ein KYC-Prozess zum Schutz aller Benutzerkonten und zur Minimierung von Betrug beim Kauf von Bitcoin. Coinmama enthält auch keine Kryptos für Benutzer an der Börse. Coinmama speichert auch nicht die Kreditkarten- oder Bankdaten seines Benutzers.

Daher fehlt eine 2-Faktor-Authentifizierung, da Coinmama weder Kryptos an der Börse hält noch Kundeninformationen speichert. Coinmama empfiehlt seinen Benutzern jedoch, die 2-Faktor-Authentifizierung für alle Wallet-Apps zu aktivieren.

Kundendienst

Sie können auf den Kundensupport auf der Coinmama-Hauptseite zugreifen. Schauen Sie einfach auf das untere Hilfesymbol unten rechts. Es gibt auch eine Suchoption, um eine Antwort auf Ihre Fragen zu finden. Andernfalls senden Sie eine E-Mail an [email protected] Mit Coinmama können Sie eine Anfrage über den Facebook-Messenger auf der Facebook-Homepage von Coinmama stellen.

4. Coinbase

Coinbase wurde 2012 gegründet und ist eine der ältesten Börsen der Welt. Sie begannen als Bitcoin-Brokerage-Service, aber auf dem Weg kamen weitere Services hinzu. Es hat über 540 Mio. USD von führenden Investoren wie Rabbit Capita, The NYSE und Andreessen Horowitz gesammelt. Es ist eine der besten Plattformen für den fortgeschrittenen Handel in Kanada

Unterstützte Kryptowährungen

Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH), EOS (EOS), stellare Lumen (XLM), Ethereum Classic (ETC), Zcash (ZEC), Augur ( REP), DAI (DAI), USD-Münze (USDC), 0X (ZRX), Basic Attention Token (BVT), Algorand (Algo), Civic (CVC), Dash (DASH), District0x (DNT), Golem (GNT) , Kyber Network (KNC), Chainlink (LINK), Loom Network (LOOM), Decentraland (MANA), Maker (MKR), Orchid (OXT), Tezos (XTZ)

Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen

Diese Paltform bietet einen Maklerdienst für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Dank des Marketings und der relativ benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche des Unternehmens zieht die Börse neue Kryptowährungsbenutzer in Kanada zum Kauf von Bitcoin über ihre Börse.

Ein Nachteil ist, dass Sie nach der Eröffnung eines Kontos keinen direkten Zugriff auf Ihre Münzen haben und keine Startphrase oder keinen privaten Schlüssel erhalten. Technisch gesehen speichern sie Ihre Krypto für Sie, ähnlich wie die Bank das Geld besitzt, das Sie auf Ihrem Bankkonto haben. Die Bank besitzt es, nicht Sie.

Mit dieser Krypto-Börse können Sie nur eine kleine Menge Bitcoin kaufen und verkaufen, bis Sie Ihr Limit erhöhen. Sie müssen ein gewisses Maß an persönlichen Informationen angeben, z. B. die Überprüfung Ihrer Telefonnummer, Ihrer persönlichen Informationen und Ihres Lichtbildausweises, um Ihre Grenzen zu erhöhen.

Der Abzug von dieser Kryptowährungsplattform erfolgt normalerweise sofort. Es kann jedoch bis zu 3 Tage dauern, bis Ihre Bank die Überweisung verarbeitet hat. Sie können möglicherweise auch Transaktionen in digitaler Währung verzögern, die von Ihrem Konto gesendet werden, wenn Sie den Verdacht haben, die Transaktion nicht autorisiert zu haben.

Gebühren und Entgelte

Die Börse bietet eine ziemlich knifflige Gebührenstruktur. Wenn Sie Bitcoin kaufen, besteht der von Ihnen gezahlte Preis aus den folgenden zwei Elementen: Der Marktpreis für Coinbase Pro + 0,5% und eine Transaktionsgebühr, die eine Pauschalgebühr für Transaktionen unter 200 USD oder einen Prozentsatz der Transaktion darstellt (größerer der beiden) )

Die meisten Transaktionsgebühren betragen 1,49% für einen Standardkauf und 3,99% für Kreditkartenkäufe. Die Einzahlung von Geld ist per ACH-Überweisung kostenlos, würde aber ansonsten 10 US-Dollar kosten

Dies ist jedoch ein Krypto-Austausch mit einer der niedrigsten Gebührenstrukturen im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen in Kanada wie Coinmama und CEX.Io..

Alle Transaktionen zwischen Konten sind kostenlos, während externe Transaktionen in Ihr Konto ca. 3 Bestätigungen erfordern, bevor sie in Ihr Konto eingehen.

Privatsphäre und Sicherheit

Die Börse bietet Handelsfunktionen, die sie zu einem der sichersten Orte für den Kauf von Kryptowährungen machen. Es gibt jedoch ein bestimmtes Maß an privaten Informationen, die Sie ihnen beim Kauf Ihres Bitcoin zur Verfügung stellen müssen. Treffen Sie also eine Entscheidung, die darauf basiert, wie gut Sie damit umgehen können.

Es gibt auch Probleme mit geschlossenen oder eingefrorenen Konten und sie sind aufgrund ihrer engen Integration in die Bankgesetze wahrscheinlich der am weitesten verbreitete Groll gegen Coinbase. Ob gut oder schlecht, Coinbase ist stolz auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erhielt als erster die US-amerikanische Zulassung. Infolgedessen haben sie Anti-Geldwäsche und kennen Ihre Kundenpraktiken wie jede Bank.

Kundendienst

Dieser Krypto-Austausch in Kanada bietet eine sehr umfangreiche Wissensbasis und die meisten Standardanfragen werden hier wahrscheinlich eine Antwort finden. Erwarten Sie hier innerhalb von 48-72 Stunden eine Antwort vom Kundendienst.

Coinbase bietet Unterstützung für den Betrieb von Telefonleitungen, der Gesamteindruck von Qualitätsunterstützung ist jedoch negativ. In den meisten Fällen wird sich das Kundensupport-Team nicht eingehend mit Ihrem Problem befassen und das Problem nicht wirklich angehen.

Die Community beschwert sich darüber, dass diese Handelsplattform nicht wirklich unterstützungsorientiert ist und Probleme dem Kunden nicht erklärt werden.

5. Binance

Binance ist einer der besten Orte, um Kryptowährung zu kaufen und zu verkaufen, da es das größte Handelsvolumen der Welt hat. Die IT ist heute auch eine der schnellsten Plattformen auf dem Kryptomarkt.

Es wurde 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Malta, nachdem es aus China gezogen ist. Dieser Krypto-Austausch bietet seinen Benutzern eine der breitesten auf dem Markt verfügbaren Kryptos. Das Angebot reicht von der nach Marktkapitalisierung größten des Marktes bis zu einigen kleinen und weniger bekannten Münzen und Jetons in Kanada

Unterstützte Kryptowährungen

Bitcoin (BTC) Ethereum (ETH) Ripple (XRP) Litecoin (LTC) Bitcoin Cash (BCH) EOS (EOS) Stellare Lumen (XLM) Ethereum Classic (ETC) Zcash (ZEC) Augur (REP) Dai (DAI) USD Coin ( USDC) 0x (ZRX) Basic Attention Token (BVT) Algorand (Algo) Cosmos (Atom) Civic (CVC) Dash (DASH) District0x (DNT) Golem (GNT) Kyber Network (KNC) Chainlink (LINK) Loom Network (LOOM) Decentraland (MANA) Maker (MKR) Orchidee (OXT) Tezos (XTZ)

Ein- und Auszahlungsoptionen

Binance bietet die Ein- und Auszahlung von Geldern sowohl in Krypto- als auch in Fiat-Geld an. Sie können Ihre Kryptowährung per Kreditkarte, Debitkarte, P2P-Handel, Barguthaben, INterac E-Überweisung oder Zahlungen von Drittanbietern erwerben.

Zusätzliche Methoden zum Kauf von Krypto sind: Debitkarte oder Kreditkarte, P2P-Handel, Barguthaben und Zahlung durch Dritte. Diese Optionen können aus dem Dropdown-Menü “Krypto kaufen” ausgewählt werden.

Für Abhebungen können Benutzer von Binance unterstützte Krypto auf externe Geldbörsen abheben und auch das Abheben von Fiat-Geld ermöglichen.

Gebühren und Entgelte

Binance bietet eine abgestufte Handelsgebührenstruktur, die auf einem kumulierten 30-Tage-Handelsvolumen oder einem 24-Stunden-Bestand an Binance-Münzen basiert. Händler werden in VIP-Levels eingeteilt, die von Level 0 bis Level 9 reichen.

Die Gebühren reichen von 0,1% für Hersteller und Abnehmer bis zu 0,02% / 0,04%, abhängig vom VIP-Status. Sowohl Hersteller als auch Abnehmer können bei Verwendung der BNB einen Rabatt von 25% erhalten.

Die Abhebungsgebühren hängen stark von der Art der Krypto ab, und Sie müssen sich für jede Gebühr auf die Richtlinientabellen von Binance beziehen.

Privatsphäre und Sicherheit

Binance ist einer der vielen Krypto-Börsen, die Benutzern ein hohes Maß an Sicherheit bieten, um persönliche Informationen und Benutzerressourcen zu schützen. Diese Maßnahmen umfassen die 2-Faktor-Authentifizierung, die Google-Authentifizierung, die SMS-Authentifizierung und die E-Mail-Adressauthentifizierung.

Kundendienst

Die Support-Option befindet sich unten rechts auf der Binance-Seite. Sie ist äußerst reaktionsschnell und bietet Support rund um die Uhr. Binance bietet auch eine Supportanfrage an, die sich im selben Bereich der Seite befindet.

6. BitIt

BitIt unterstützt wie viele Krypto-Börsen den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Die Plattform ist eine der besten Krypto-Börsen für Anfänger und erfahrene Krypto-Investoren mit Zugang zum Krypto-Markt aus allen Teilen der Welt, einschließlich Kanada.

Es wurde 2015 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Paris, Frankreich. Einige Schlüsselmerkmale der Bit It-Plattform im Kryptowährungshandel sind ihre Effizienz als erste Fiat-to-Crypto-On-Ramp-Plattform, die mit nur wenigen Klicks verstanden werden kann. Dieser Bitcoin-Austausch ist auch benutzerfreundlich und verfügt über eine besonders einfache und benutzerfreundliche Plattform, die unnötige Prozesse eliminiert, um das beste Bitcoin-Handelserlebnis zu bieten.

Unterstützte Kryptowährungen

Bitcoin, Ripple, Ethereum, Tether, EOS, Litecoin, BNB, ChainLink, Tezos, Stellar, Cardano, Tron, Monero, Ethereum Classic, DASH, IOTA, Zcash, USDC, Vechain, Token für grundlegende Aufmerksamkeit, Dogecoin, 0x, Paxos Standard, Qtum, Bitcoin Gold, Matic Network, TrueUSD, Algorand, OmiseGO, WAVES, KOMODO, Chilliz, Kyber Network, Zilliqa, Siacoin, iExec RLC, Tomochain, Loopring, NPXS, BEAM, Bandprotokoll, Civic, Brot, Polymath, ARK, Bancor , Steem, Blocstack, Fetch.ai, Vertcoin, Bitcoin Cash, Ontologie, NEO, Bittorent, IOST

Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen

Anleger können entweder EUR einzahlen oder abheben oder ihre digitale Währung auf andere kompatible Geldbörsen für Kryptowährungen übertragen.

Dieser kanadische Krypto-Austausch bietet eine Reihe von Möglichkeiten, von BitIt unterstützte Kryptowährungen zu erwerben. Sie beseitigen das Wechselkursrisiko für Käufer, indem sie den Kauf von Kryptowährungen in bis zu 15 verschiedenen Fiat-Währungen unterstützen.

Neben dem Kauf mit Kreditkarte, Debitkarte oder Interac e-Überweisung in Fiat-Währungen können Käufer auch unterstützte Kryptowährungen mit Prepaid-Gutscheinen und EURs erwerben.

Gebühren und Entgelte

Die Transaktionsgebühren variieren je nach Kaufmethode. Wenn Sie beispielsweise eine Bit It EUR-Geldbörse verwenden, beträgt die Transaktionsgebühr für Käufer und Verkäufer kanadischer Kryptowährung 0,25%. Bei Verwendung einer Debit- und Kreditkarte wird dagegen eine Transaktionsgebühr von 3,9% für den Kauf von Kryptowährungen erhoben.

Für Cashlib- oder Neosurf-Gutscheine wird eine Transaktionsgebühr von 8,75 USD erhoben.

Privatsphäre und Sicherheit

Bit It bietet seinen Investoren eine Plattform mit einem starken Schwerpunkt auf Verifizierungsprozess und Sicherheit.

Als reguliertes Unternehmen hält Bit It alle Datenschutzbestimmungen zum Datenschutz ein, die sicherstellen, dass die höchsten Sicherheitsstandards zum Schutz von Kundendaten gelten. Bit Es behandelt alle Kundendaten vertraulich und verschlüsselt.

Bit Es gewährleistet die Sicherheit auf Bankebene, die unabhängig getestet und kontinuierlich geprüft wird. Sie sind einer der Bitcoin-Börsen, die sicherstellen, dass die Schulungen für das Personal kontinuierlich sind, um sicherzustellen, dass das Sicherheitsniveau robust bleibt.

Kundendienst

Bit It bot dem Kundensupport rund um die Uhr ein spezielles Hilfezentrum, in dem Kunden dort ein Ticket erheben können. Sie senden auch eine E-Mail an ihr Support-Team: [email protected] Sie sind auch eine der vielen Bitcoin-Börsen mit einer starken Social-Media-Präsenz und Kunden können Anfragen über Facebook Messenger und Twitter senden.

7. Remitano

Remitano ist ein Online-Peer-to-Peer-Treuhandmarkt, der den Kauf und Verkauf digitaler Währungen sowohl mit Fiat-Währungen als auch mit Kryptowährungen erleichtert.

Die Hauptmerkmale von Remitano sind, dass sie den sofortigen Kauf von Altcoins erleichtern und die Einzahlung von Geldern sowohl in Krypto- als auch in Fiat-Währungen unterstützen. Alle Krypto-Austausche werden auch über eine zwischengeschaltete Treuhandplattform abgewickelt. Dies bietet zusätzliche Sicherheit mit 24/7 Kundensupport und benutzerfreundlicher Oberfläche für eine einfache Verwendung.

Unterstützte Kryptowährungen

Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP) und Tether (USDT), Binance Coin (BNB), Cardano (ADA), EOS, Stellar’s Lumen (XLM) und Tron (TRX)

Ein- und Auszahlungsoptionen

Investoren, die ein Konto eröffnen möchten, bietet Remitano die Möglichkeit, Brieftaschen für die unterstützten Krypto- und Fiat-Währungen auszuwählen. Um von höheren Grenzwerten für den Kauf und Verkauf, die Ein- und Auszahlung von Geldern zu profitieren, gibt es ein KYC-Verfahren.

Die KYC-Vollständigkeit ist abgestuft und kann in vier Stufen zusammengefasst werden: Überprüfung der Telefonnummer, Überprüfung der Dokumente, Überprüfung der Bank und schließlich Überprüfung durch Fachkollegen.

Gebühren und Entgelte

Ähnlich wie beim Handel mit digitalen Währungen auf anderen Plattformen variieren die Gebühren je nach gewählter Kaufmethode. Für den Austausch von Kryptowährungen sowie für die Ein- und Auszahlung von Kryptowährungen fallen Gebühren an.

Handelsgebühren werden in der Anzeige angezeigt, was 1% des angegebenen Preises entspricht.

Sowohl für Käufer als auch für Verkäufer werden die Gebühren mit 1% berechnet. Wenn Sie beispielsweise Bitcoin im Wert von 5.000 US-Dollar verkaufen, beträgt der angegebene Preis 5.050 US-Dollar. Wenn Sie jedoch anbieten, Bitcoin für 5.000 US-Dollar zu kaufen, erhalten Sie 1BTC – 1%. Der tatsächlich gezahlte Betrag beträgt 5.000 US-Dollar, und die Gebühr von 1 US-Dollar fällt einmal im Gewinn an.

Die Handelsgebühren für den Großhandel sind mit 0,1% unverändert, während der Austausch von Kryptowährungen 0,25% des getauschten Wertes ausmacht.

Privatsphäre und Sicherheit

Käufe und Verkäufe von Kryptowährungen in Kanada, die unter Verwendung von Treuhandkonten getätigt werden, halten die Gelder, während Gegenparteien handeln. Dies bedeutet, dass der Verkäufer seine Kryptowährungen direkt von seiner Brieftasche auf die Remitano-Treuhandplattform anstatt direkt an den Käufer überträgt.

Der Käufer überweist dann die vereinbarten Mittel zum Kauf der Kryptowährungen an den Verkäufer. Nach Erhalt der Mittel gibt Remitano die vereinbarten Kryptowährungen an den Käufer weiter. Sie bieten ein Support-Team bei Streitigkeiten.

Alle Remitano-Benutzer müssen einen Überprüfungsprozess durchlaufen, und die Plattform ermöglicht es Benutzern, vor dem Handel ein Profil zu überprüfen. Zusätzlich zu Bewertungen und Feedback können sich Käufer und Verkäufer auf der Plattform gegenseitig bewerten, und Remitano entfernt Personen, die sich als Betrüger erwiesen haben, von der Plattform.

Kundendienst

Remitano bietet rund um die Uhr Kundensupport mit einer Live-Chat-Option sowie einen FAQ-Bereich, der den Benutzern den erforderlichen Support bietet. Über diese E-Mail-Adresse können sie auch E-Mails direkt an das Support-Team senden: [email protected]

8. SnapEx

SnapEx ist eine Online-Terminbörse, die den Handel mit Kryptowährungen unterstützt und für den täglichen Handel konzipiert ist. Es wurde 2018 von Snap Technology Limited gegründet.

Es ist eine sehr benutzerfreundliche Plattform für Anfänger und erfahrene Trader mit einem beträchtlichen Hebel zwischen 10x und 100x, mit der Option, Long oder Short zu handeln. SnapEx bietet auch eine OTC-Plattform, die Kryptos für ausgewählte Länder, einschließlich Kanada, unterstützt.

Unterstützte Kryptowährungen

Binance Coin (BNB), Cardano (ADA), EOS, Stellars Lumen (XLM) und Tron (TRX)

Ein- und Auszahlungsoptionen

SnapEx erleichtert die Ein- und Auszahlung von Geldern in drei Arten von Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum und Thether. Für Benutzer, die keine unterstützten Kryptos besitzen, können Benutzer Kryptos mit Fiat-Geld auf der OTC-Plattform kaufen, um dieses Konto zu finanzieren.

Gebühren und Entgelte

SnapEx hat eine der niedrigsten Gebühren auf dem Krypto-Markt mit einer Transaktionsgebühr von 0,1%, die erhoben wird, wenn Sie eine Position ohne zusätzliche Gebühren für die Schließung einer Position und ohne versteckte Transaktionskosten eröffnen.

Privatsphäre und Sicherheit

SnapEx bietet eine Sicherheitsumgebung auf hohem Niveau, um die Vermögenswerte und die Plattform seiner Anleger zu schützen. Dazu gehört, dass Benutzer ihre Telefone mit ihrem SnapEx-Konto verbinden können, um Abhebungen, Kennwortänderungen usw. Zu ermöglichen.

SnapEx ermöglicht auch die Überprüfung per E-Mail. Benutzer müssen einen Bestätigungscode eingeben, um Abhebungen vornehmen zu können.

Kundendienst

Benutzer können sich mit dem Kundensupport unten auf der Startseite unter “Kontakt” verbinden und Benutzern ermöglichen, E-Mails direkt an den Kundensupport zu senden. Über den Link “Hilfe” gibt es auch eine Live-Chat-Option, um Antworten auf alle Fragen zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

F: Was sind die besten Kryptowährungen, die man 2020 kaufen kann?

Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Ethereum, Binance Coin, Tron, Chainlink

F: Was ist der sicherste Weg, um Cryptocurrency zu kaufen??

Fiat zu Bitcoin-Börsen, P2P-Handelsplattform, Kreditkarte, Bitcoin-Debitkioske

F: Ist Krypto eine sichere Investition??

Anlagen sind riskant, aber einige Experten sagen, dass Kryptowährungen aufgrund ihrer Volatilität eine der riskanteren Anlagen sind, aber auch eine der heißesten Rohstoffe.

F: Welche Krypto ist am nützlichsten??

Bitcoin, aufgrund seiner Bedingungen für Marktkapitalisierung, Benutzerbasis und Beliebtheit. Weitere Optionen, die Sie in Betracht ziehen könnten, sind Ethereum und XRP.

F: Welcher Bitcoin-Umtausch ist der sicherste??

Coinbase ist einer der vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten Krypto-Börsen im Web. Andere sichere Börsen, auf die Sie sich verlassen können, sind Kraken, CEX.Io, Binance, SnapEx, Bit It, Remitano und Coinmama