Kuratierte Blockchain- und Kryptowährungsnachrichten – Woche 40

CryptoNews bietet Ihnen eine weitere Woche mit kuratierten Kryptowährungs- und Blockchain-Nachrichten, damit Sie sie leichter lesen können. Jede Woche veröffentlichen wir eine Liste sorgfältig ausgewählter und analysierter Geschichten, die in unseren Augen für die Entwicklung des Blockchain-Ökosystems wichtig sind. Nicht alles schafft es auf diese Liste, daher ermutigen wir unsere Community, ihre persönlichen Lieblingsgeschichten entweder über Kommentare oder über soziale Medien mit uns zu teilen.

Die Liste der letzten Woche umfasste Ende September und den 1. Oktober. Wir werden also die interessantesten, nützlichsten und wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen vom 2. bis 8. Oktober aufgreifen und die Erkundung fortsetzen.

2. Oktober

Bill Clinton spricht sich für die Begrenzung der Regulierung der Blockchain aus

Google Image – Zur Wiederverwendung gekennzeichnet

Der ehemalige US-Präsident gesprochen raus und diskutiert das Potenzial der Blockchain vor der Menge, die an Swell teilnimmt, einer von Ripple organisierten Konferenz. Er hielt eine ausgewogene Rede und Frage / Antwort-Sitzung, die auf dem Potenzial der Blockchain und ihrer Fähigkeit, nationale Grenzen und Einkommensgrenzen zu überschreiten, aufbaute. Gleichzeitig warnte und forderte er alle, die von der Technologie profitieren, zur Vorsicht auf, sich des mit der Technologie verbundenen schnellen Wachstums bewusst zu sein. Ihm zufolge besteht ein echtes Risiko, dass diese Technologie kriminellen Organisationen und Verbraucherbetrug zugute kommt, und es wird vermutet, dass die Verhinderung dieser Risiken die größte Herausforderung jeder sich entwickelnden Technologie darstellt.

Die Bank of America prognostiziert einen Blockchain-Markt von 7 Milliarden US-Dollar für 2% der Cloud-Computing-Unternehmen, auf denen Blockchain-Lösungen ausgeführt werden

Bildnachweis: Pexels

Nach einem Bericht von CNBC, Die Bank of America macht Vorhersagen über den zukünftigen Zustand der Blockchain auf dem Markt. Sie sprechen darüber, wie die Technologie großen Unternehmen wie Amazon, Microsoft, Oracle, IBM, Salesforce.com, VMWare, Redfin, Zillow und LendingTree einen immensen Mehrwert bieten kann.

Ihre Vorhersage begrenzt das Potenzial der Blockchain auf 7 Milliarden US-Dollar, und der fehlende Zugang zu den tatsächlichen Forschungsergebnissen schränkt unsere Fähigkeit ein, zu überprüfen, wie sie diese Zahl erreicht haben. Was wir wissen ist, dass es die Obergrenze dafür darstellt, wie viel die Blockchain-Industrie laut dem Forschungsteam der Bank of America wert sein kann, wie CNBC berichtet.

3. Oktober

Binance investiert 2,5 Millionen US-Dollar in das Blockchain-Reisestartup TravelbyBit

Bildnachweis: Pexels

Business Insider Australien berichtet über die Investition von Binance in TravelbyBit in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen erhielt zuvor eine Investition in Höhe von 100.000 USD durch einen Zuschuss für Queensland Ignite Ideas. Jetzt arbeiten sie mit einem der größten multinationalen Blockchain-Unternehmen der Welt zusammen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird TravelbyBit sein bereits bestehendes Portfolio an Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ethereum und Litecoin, neu erweitern. Die Hinzufügung von BinanceCoin ist höchstwahrscheinlich Teil der Vereinbarung mit Binance, aber Binance möchte nicht nur finanzielle, sondern auch logistische Unterstützung bieten und diesem Unternehmen den Austausch an jedem Flughafen der Welt ermöglichen. Was in Queensland, Australien, begann, wird definitiv nicht dort bleiben, wenn wir Binance danach fragen müssen!

TRON nutzt BitTorrent, um Benutzer zu ihrer Blockchain zu führen

Mit der jüngsten Akquisition des TRON-Teamleiters BitTorrent ist es ihnen gelungen, innerhalb kürzester Zeit 100 Millionen neue Benutzer für ihre Blockchain zu gewinnen. Der verantwortliche Faktor ist das Teilprojekt Atlas, das die Kombination dieser beiden Softwareteile ermöglicht.

Die Verwendung der Dateifreigabe in einem Peer-to-Peer-Netzwerk über Torrents gibt es schon seit Jahrzehnten, aber jetzt, mit der Integration der TRON-Blockchain, können Seeders Belohnungen für ihre Bereitschaft zur Freigabe erhalten. Es stellt sich die Frage, wie sie den durch Piraterie ausgelösten Inhalt im Internet umgehen wollen, der durch Torrents optimiert wird, der jedoch möglicherweise nie beantwortet wird.

4. Oktober

Überbestände investieren, um über die Blockchain-Technologie in den Weinmarkt einzutreten

Bildnachweis: Pexels

Wie das Forbes Magazine berichtete, Patrick Byrne und sein Unternehmen Overstock.com, die seit langem an Blockchain-Technologie glauben, beschließen, über ihren Blockchain-Beschleuniger und ihre Tochtergesellschaft Medici Ventures in VinX zu investieren. Als früher Anwender von Kryptowährung hat sich Overstock.com auch zu einem unglaublich mächtigen Investor in verschiedene Unternehmen digitaler Währungen entwickelt, um Geld zu verdienen.

Durch die Investition in VinX plant Overstock.com den Einstieg in den Weinmarkt. Das Unternehmen, in das sie investieren, wird ein tokenbasiertes Bordeaux-Futures-Modell entwickeln, das den transparenten und sicheren Handel mit Wein-Futures mithilfe der Blockchain-Technologie ermöglicht.

Ähnliche Implementierungen wurden bereits von einem Weingut der Rothschild Foundation übernommen, bei dem die Blockchain verwendet wird, um Etikettierung und Verbraucherbetrug zu verhindern oder zu fälschen. Untersuchungen haben ergeben, dass etwa 20% des gesamten Weins der Welt gefälscht sind und Produkte wie diese dazu beitragen, qualitativ hochwertigen Wein und ein faires Produkt für die Verbraucher zu schaffen.

Immobilien in Manhattan zur Hauptsendezeit im Wert von 30 Millionen US-Dollar

Bildnachweis: Pexels

Niemand hätte Luxus-Eigentumswohnungen als die erste Art von physischen Sachwerten erraten können, die mit einem Token versehen wurden, aber hier wird genau wie in diesem Fall ein East Village-Gebäude mit 12 Eigentumswohnungen in Form von Token in der Ethereum-Blockchain materialisiert. Dies eröffnet kleineren Investoren die Möglichkeit, am Immobilienmarkt teilzunehmen, da durch die Tokenisierung jeder Käufer jeglicher Art einen kleinen oder großen Teil der gesamten Eigentumswohnung erwerben kann. 

Die für dieses Projekt verantwortlichen Unternehmen heißen Propellr and Fluidity, das erste ein von FINRA registrierter Broker-Dealer und das zweite ein Tokenization-Experte. Zusammen können sie es schaffen und eine neue Ebene der Verfügbarkeit für den Besitz eines Grundstücks in Manhattan schaffen.

5. Oktober

BlackBerry kehrt mithilfe der Blockchain-Technologie zurück

Es ist eine große Überraschung, dass BlackBerry, der frühere Hersteller von Telefonen und Instant Messaging-Anwendungen, jetzt über eine eigene Blockchain-Plattform verfügt. Das Unternehmen war in den frühen 2000er Jahren in der Geschäftswelt wirklich erfolgreich, aber dann übernahmen andere das Unternehmen und sie verloren viel Marktanteil, hauptsächlich aufgrund von Smartphones. Und jetzt sind sie mit einer Blockchain-Plattform zurück.

Leider haben wir derzeit nur Gerüchte und einige Presseberichte der BlackBerry-Führung, aber wir haben keine besonderen Daten, die mit der Art der Plattform korrelieren, die sie erstellen. Was wir wissen ist, dass die Zusammenarbeit mit „The Global Commission zur Beendigung der diagnostischen Odyssee für Kinder mit einer seltenen Krankheit“ und dass sie sich mit einer Biotech-Plattform namens ONEBIO zusammengetan haben, um gemeinsam einen der vielen digitalen Leisten zu erstellen, die BlackBerry angeblich erstellt hat plant zu schaffen. Einer der Berichte In der Geschichte wird behauptet, dass das, was BlackBerry erstellt hat, als “Carrier-Grade-Netzwerkbetriebszentrum” bezeichnet werden kann.

Im Moment freuen wir uns darauf zu sehen, in welchen Nachrichten BlackBerry auftauchen wird. Eines ist sicher und macht es interessant, weil es eine Art Phönix-Aufstiegsmoment ist, aber nur die Zeit wird zeigen, ob der Phönix wirklich wiedergeboren wird.

Gesetzgeber in den USA setzen sich zu erstellen eine allgemeine Definition für das, was Blockchain darstellt

Bildnachweis: Pexels

Vertreter sowohl der demokratischen als auch der republikanischen Partei haben sich zusammengesetzt und ein Gesetz zur Schaffung einer Regierungsarbeitsgruppe eingeführt, deren einziges Ziel darin besteht, die wahre Definition der Blockchain zu bestimmen.

Die US-Vertreter in der Frage sind Doris Matsui und Brett Guthrie. Sie sind beide Teil des Unterausschusses Energie und Handel mit den Schwerpunkten Technologie, digitaler Handel und Verbraucherschutz und glauben, dass viel Denken sowohl für die Regierung als auch für die Wirtschaft konkrete Vorteile bietet. Der Gesetzentwurf heißt H. R. 6913 oder „Blockchain Promotion Act of 2018“ und könnte letztendlich eine zunehmende Anzahl von Innovations-Investmentfonds fördern, die es Einzelpersonen in Unternehmen ermöglichen würden, Finanzen zu erhalten, um Lösungen zu entwickeln.

Im Moment konzentrierten sie sich darauf, die Arbeitsgruppe zu bilden und alle relevanten Personen für die Teilnahme am Gespräch zu gewinnen. Der Nationalen Telekommunikations- und Informationsverwaltung (NTIA) und der Federal Communications Commission (FCC) wird empfohlen, sich an der Arbeit der Gruppe zu beteiligen.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte, aber für die USA sehr wichtig, da die Definition, die sich im Namen der Arbeit ergibt, auf die sich dieses Komitee einigt, vorantreiben und die Grundlage für das Verständnis der Blockchain legen wird.

6. Oktober

Der Bürgermeister von Seoul Park Won-soon präsentiert einen 5-Jahres-Plan zur Förderung der Blockchain-Industrie

Google Image – Zur Wiederverwendung gekennzeichnet

Der Bürgermeister beabsichtigt, einen Bezirk in Seoul zu schaffen und die Schaffung von Geschäftskomplexen und Start-up-Fonds zur Unterstützung von Blockchain-basierten Branchen und Unternehmen zu erleichtern. Er ist fest davon überzeugt, dass Blockchain der Kern der nächsten industriellen Revolution sein wird. Herr Park wird Energie und Mühe investieren, um Seoul zum Zentrum des Blockchain-Ökosystems zu machen.

Er zuerst angekündigt Dieser Plan vor einer sehr interessanten Menge vor 250 Blockchain-basierten Venture-Unternehmen in Zug, Schweiz. Der Bürgermeister hat bereits 53 Millionen US-Dollar für die Schaffung von zwei Geschäftskomplexen bereitgestellt, in denen 200 Blockchain-Unternehmen untergebracht und versorgt werden sollen.

West Virginia wird für die Zwischenwahlen mit Blockchain-Technologie abstimmen

Vertreter der Landesregierung in Virginia kündigten kürzlich ihre Pläne an, einen Antrag namens Voatz zu veröffentlichen. Diese Anwendung gibt es schon seit einiger Zeit und sie wurde von Universitäten und Staaten bei über 30 Pilotstimmen und Wahlen verwendet.

“Jedes Mal, wenn wir diese Erfahrungen durchlaufen, lernen wir etwas Neues. Dann setzen wir das um, was wir für die nächste entdeckt haben.” Es scheint, dass es so viel zu erledigen gibt, bevor das mobile Voting zum Mainstream wird, aber Unternehmen wie dieses oder ebnen den Weg nach vorne.

West Virginia hat es ermöglicht, Stimmen für den Einsatz zu verwenden Militär- Personal und Westvirginer, die im Ausland leben, ermöglichen es allen relevanten Personen, an diesem schönen demokratischen Prozess teilzunehmen.

7. Oktober

Der erste Blockchain-Gipfel auf Malta endet, und Binance spielt eine wichtige Rolle

Google Image – Zur Wiederverwendung gekennzeichnet

Zusammen mit Binance befindet sich die maltesische Regierung an der Spitze der Blockchain-Regulierung. Sie gehören zu den ersten, die weltweit klare Richtlinien und Gesetze für die Blockchain-Industrie herausgeben. Um diese wunderbare neue Technologie zu feiern, hat sich Malta verpflichtet, eine jährliche Veranstaltung namens „Delta Summit“ zu organisieren..

Binance spielte eine große Rolle auf der Konferenz, insbesondere CZ, die mehr Blockchain-Unternehmen ermutigte, ihre Geschäftstätigkeit in Malta aufzunehmen. Er erklärte, dass er in Malta ein Land sehe, in dem sowohl Führer als auch Regierung die Blockchain-Technologie verstehen und sie mit offener Hand begrüßen.

Techcrunch lädt Ungläubige ein, die Realisierbarkeit dezentraler Anwendungen zu überdenken

Wikimedia Image – Zur Wiederverwendung gekennzeichnet

Techcrunch ist eine wichtige Veröffentlichung, die über Technologie schreibt und einige ermutigende Worte zu sagen hat, um neu zu bewerten, ob Blockchain nur ein Modeerscheinungsbetrug ist und „reich werden“. Der Autor der Artikel Jon Evans lädt zum offeneren Denken ein, weist aber auch darauf hin, dass die meisten Blockchain- und dezentralen Anwendungen im Wesentlichen nur Aktienmärkte und Casinos sind.

Gleichzeitig würdigt er ihre dezentralen Anwendungen, unabhängig davon, ob sie finanziell oder anderweitig unnötig sind, um der globalen Gemeinschaft eine tragfähige Alternative zu bieten. Er gibt das Beispiel, wie Facebook gehackt wird und Menschen sich darüber aufregen, dass sie vorübergehend ihre Identität verlieren, und dass sie für ihre Bedürfnisse in sozialen Netzwerken, die keine zentralisierte Machteinheit wie Facebook sind, nirgendwo hingehen können.

8. Oktober

IBM setzt alles daran, FoodTrust zu verwenden

Wikimedia Image – Zur Wiederverwendung gekennzeichnet

Schließlich ist die IBM-Plattform für die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, FoodTrust, für alle verfügbar Einzelhändler Großhändler Lieferanten in der Branche. Dies ist ein epischer Moment in der Geschichte, da es das erste Mal ist, dass ein Netzwerk so viel Schwung bei der Lösung eines physischen Problems erzeugt. Im Allgemeinen wird erwartet, dass die Lösung sehr effektiv ist und wir sie verwenden können, um den nächsten Ausbruch aufzuspüren und innerhalb von Stunden statt Tagen zu stoppen.

Natürlich muss diese Effizienz in der Praxis bewiesen werden, aber wenn IBM ihr Geld wert ist, sind wir meiner Meinung nach an einem guten Ort, um uns auf die Informationen aus dieser Blockchain verlassen zu können, die wir als Verbraucher erhalten.

Wir haben schon früher über Food Trust gesprochen, wir haben alleine darüber gesprochen, wir haben mit Walmart darüber gesprochen und jetzt reden wir noch einmal darüber, weil sie gerade angekündigt haben, dass es für alle und verfügbar sein wird Einzelhändler sprangen bereits die Waffe. Vor allem Carrefour, ein französischer Einzelhändler mit über 12000 Geschäften. Es sind solche Schritte, die dazu beitragen, die Tatsache zu belegen, dass die Blockchain-Technologie so viel vielseitiger und nützlicher sein kann, als die Öffentlichkeit wirklich denkt.

Messaging-Riese Kakao startet seine eigene Blockchain zum Testen

Die größte südkoreanische Messaging-App hat eine Blockchain-Entwicklungstochter namens Ground X. Innerhalb der Grenzen dieser Tochter testen sie ihr einzigartiges Blockchain-Netzwerk namens Klaytn.

Laut einer Pressemitteilung haben sie das Netzwerk für bis zu 10 Partner geöffnet weißes Papier, wo die technologische Implementierung der Blockchain beschrieben wird.

Kurz gesagt, Klaytn ist eine Plattform, die sich auf Dienste konzentriert. Das Hauptziel besteht darin, eine einfachere Blockchain-Entwicklungsumgebung und eine komfortable Benutzererfahrung bereitzustellen. Dies hat vorerst nichts mit Messaging zu tun, aber Kakao wird wahrscheinlich irgendwann diesen Weg gehen wollen.

Damit ist unsere Liste der Geschichten der letzten Woche abgeschlossen. Teilen Sie wie immer Ihre Meinung zu den interessantesten mit oder verknüpfen Sie die Geschichten, die wir möglicherweise in unseren Sammlungen verpasst haben und die Sie im Laufe der Woche interessant und bemerkenswert fanden. Sie können uns auch Vorschläge für Geschichten senden, die in die nächste Liste aufgenommen werden sollen, wenn Sie in den nächsten Tagen etwas Interessantes finden.