TechCrunch identifiziert “Killer App” für Blockchains in Asien

TechCrunch-Mitarbeiterin Joyce Yang veröffentlicht Ein wirklich interessanter Artikel vom 18. August, der darauf hinweist, dass die größte Implementierung für Kryptowährungen und Blockchains das Spielen ist, zumindest in Asien. Dies ist der Motor für die Einführung und das Wachstum von Technologien. Der Artikel spricht über Cryptokitties, dessen Mitschöpfer Benny Giang hat sich zu einer breiten Akzeptanz und Akzeptanz sowohl bei Krypto- als auch bei Katzenliebhabern entwickelt. Begann mit der Expansion in China, Japan und Korea. Laut TechCrunch spielt dieses Unternehmen nach dem gleichen oder einem ähnlichen Spielbuch wie Uber, als es 2014 in China eingeführt wurde.

Es geht um die Arten von Investitionen (12 Millionen US-Dollar), die das Spiel erhalten und verwendet hat, um die Expansion in die asiatischen Märkte voranzutreiben. Es wird erklärt, wie Unternehmen gedeihen und Größe erreichen können, wenn sie sich keine Sorgen um den Cashflow machen müssen. Gleichzeitig ist dies eine Art unverantwortlicher, unpragmatischer Ansatz von Startups (Blockchain oder auf andere Weise), der gleichbedeutend damit ist, mit dem Geld anderer Leute Geschäfte zu machen. Investoren investieren, aber sollte es vorbei sein, ist es vorbei und das Geld wird ausgegeben, und das ist ein Risiko, das sie bereit sind zu akzeptieren.

Mit Cryptokitties können die Risiken in den Köpfen der Anleger jedoch leicht gemindert werden, da der Hauptgrund für Kapitalinvestitionen in das Unternehmen die Notwendigkeit einer geografischen Expansion für ein Modell war, das sich bereits als rentabel erwiesen hat, da Cryptokitties von Anfang an im grünen Bereich lag Woche drei, wie dies belegt Diskussion.

Crypto Gaming hat in China und im restlichen Asien viel Potenzial

Der Artikel von TechCrunch folgt genau dem Vorreiter von Cryptokitties, da sie den Weg für andere kryptobasierte Spiele ebnen, aber auch viele interessante Details über den Markt aufdecken. Erstens sind die Krypto- und Blockchain-Vorschriften für Asien besser entwickelt, irgendwo zum Besseren, irgendwo zum Schlechten. Wichtig ist, dass die Regierungen tatsächlich eine Haltung zu Blockchain und Kryptowährung einnehmen.

Zweitens nimmt die Einführung der Blockchain-Technologie in Asien rasant zu, wobei die Mehrheit der Bevölkerung als Kultur technologisch fortgeschritten ist. Sie haben eine bessere Gelegenheit, Blockchain und Krypto zu verstehen, da der Markt mit neuen Unternehmen boomt, es viele erfolgreiche Projekte gibt und natürlich Binance (das umziehen musste, aber immer noch China ist, woher es kam). Drittens ist die Anzahl der Spieler in Asien im Vergleich zum Rest der Welt hoch. Wenn Sie möchten, dass etwas erfolgreich ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einen gamifizierten Faktor enthält, der die Massen in Asien anspricht.

Lokale Partnerschaften und wichtige Einstellungen, der Schlüssel zum Erfolg für Uber

Im Anschluss an die TechCrunch-Geschichte erklären sie, wie die Uber Implementierung war entscheidend, um die richtige Hypothese für ihre Forschung auf den asiatischen Märkten zu erstellen. Sie verstanden schnell, dass sie ihre Herangehensweise an diesen Markt lokalisieren müssen, nachdem Uber die Lehren gezogen hatte, die er auf die harte Tour ziehen musste. Uber musste den chinesischen Markt verlassen, weil er den durchschnittlichen chinesischen Bürger nicht richtig lokalisieren und bezaubern konnte. Sie kämpften direkt gegen die Konkurrenz, und im Nachhinein wäre ein besserer Ansatz gewesen Partner auf mit ihnen.

Nach dieser kritischen Lektion gründete Cryptokitties das Unternehmen Axiom Zen sucht lokale Partner und beginnt die Zusammenarbeit mit Animoca Brands zu lokalisieren das Handyspiel für China, Hong Kong und Taiwan. Der Partner hat seinen Sitz in Hongkong und ist ein beliebter Entwickler und Spielehersteller, der bereits an IP-Aufgaben wie Garfield gearbeitet hat. Cryptokitties war in der Lage, die Animoca-Erfahrung zu nutzen und eine Website für chinesischsprachige Benutzer zu erstellen, nativen Kundensupport zu bieten und lokale Werbeveranstaltungen für sie zu veranstalten, um die Akzeptanz zu fördern und das Produktbewusstsein zu fördern. Benny Giang sagt, dass es besonders für ein Blockchain-Gaming-Unternehmen wie sie am besten ist, mindestens zwei Partner in der lokalen Umgebung zu finden. Eine zur Unterstützung der Blockchain und eine zur Unterstützung der Integration von Spielen in die lokalen Gemeinschaften. Der Autor von TechCrunch lobt Benny für seine Weitsicht und seine Absicht zur Zusammenarbeit und erklärt, dass diese Art des Verständnisses für Marktstrategien Vorbereitung und harte Arbeit erfordert.

Sie erklären weiterhin, wie westliche Unternehmen in der Blockchain-Branche bei der Expansion normalerweise nicht wie die anderen Technologieunternehmen nachziehen. Stattdessen setzen sie mit ihren Token Anreize ein, um die globale Community für die Unterstützung ihrer Sache zu nutzen, indem sie sie vermarkten und zusätzliche Community-Mitglieder generieren. Da TechCrunch Bedenken aufwirft, ist dieser Ansatz attraktiv für Menschen, die schnell Geld verdienen möchten, und nicht für Menschen, die Probleme lösen möchten. Darüber hinaus spielt Kultur bei allen Fragen im Zusammenhang mit Adoption eine sehr wichtige Rolle. dApps müssen auf den Geschmack der Kultur zugeschnitten sein, für die sie entwickelt wurden. Bei Cryptokitties war keine große Anpassung erforderlich, da jeder auf der Welt einfach Katzen liebt!

Sie beauftragten Momo, eine Designerin für WeChat-Aufkleber und Charaktere, als Markenbotschafterin und Mitwirkende am Projekt, indem sie Kätzchen entwarfen! Sie verwendeten eine klare und beliebte Person in der lokalen Umgebung, die verstand, was die Menschen wollten, und dieses Wissen anwendete, um ihre Ziele zu erreichen.

Schlussworte

Wenn Sie ein Startup haben, sei es in Tech oder in Blockchain (noch Tech), sollten Sie dem Beispiel von Benny und Cryptokitties folgen, um Erfolg zu haben. Nutzen Sie Partnerschaften strategisch und lieben Sie die lokalen Gemeinschaften durch bereits geliebte Persönlichkeiten und Projekte, die die subtilen Bedürfnisse der Öffentlichkeit verstehen.

Dies gilt insbesondere für die Adoption, aber auch für die Gesetzgebung, da TechCrunch uns lehrt, dass in China alle Internetunternehmen eine Genehmigung und eine Lizenz der Regierung benötigen, um problemlos arbeiten zu können. China mag es schwer haben, die Einhaltung der Gesetze zur Regulierung des physischen Raums anzuwenden, aber es gibt kein Problem mit der Einhaltung der Vorschriften im digitalen Raum. China ist das goldene Tal für Technologie. Mit dem Aufstand von Shenzhen und der allgemeinen Einführung von Technologie, Krypto und Blockchain ist es eine einzigartige Gelegenheit für alle Unternehmer, die eine große Nutzerbasis für ihre Blockchain-Projekte generieren möchten. Der Markt selbst wächst rasant und die Technologie wird von Jahr zu Jahr verfügbarer.

Wir werden uns die folgenden Jahre ansehen, in denen westliche Unternehmen den Eintritt in den chinesischen Markt und den Erfolg in den lokalen Gemeinschaften anstreben. Uber ist gescheitert, aber das musst du nicht! Wenn Sie in den USA groß geworden sind, haben Sie definitiv die Möglichkeit, nach China einzureisen und Erfolg zu haben. Folgen Sie einfach dem richtigen Beispiel oder experimentieren Sie zumindest verantwortungsbewusst.

Ausgewählte Bilder über Pexels.