Mining Guide für verschiedene Kryptos

Es gibt ähnliche Richtlinien für alle Kryptowährungen, unabhängig davon, ob es sich um Altcoin, Bitcoin oder Ethereum handelt. Die Grundregeln sind praktisch gleich. Der Abbau kann im Alleingang oder über einen Bergbaupool erfolgen. Ein Pool besteht aus Bergleuten, die ihre Ressourcen zusammenstellen und Belohnungen teilen.

Geschwindigkeit ist wichtig

Anspruchsvolles Mining erfordert spezielle Spezialhardware. Andernfalls können Sie alle Kryptowährungen mit der Central Processing Unit (CPU) oder der Graphics Processing Unit (GPU) abbauen. Letzteres sorgt für eine bessere Leistung bei kryptografischen Berechnungen. Laptops mit integrierter Grafik werden empfohlen. Es ist jedoch immer noch möglich, Altcoins mit dem weniger fortschrittlichen Laptop mit viel langsamerer Geschwindigkeit abzubauen.

Für das GPU-Mining sind spezielle Grafikprozessoren erforderlich. Viele Altcoin-Bergleute bauen spezielle Geräte unter Verwendung von Hauptplatinen, die über Grafikkabel zahlreiche Grafikkarten aufnehmen können. Der Abbau von Kryptomünzen ist ein sehr strenges System. Es kann die natürliche Lebensdauer elektronischer Teile verkürzen. Lagern Sie das Gerät daher an kühlen Orten und überwachen Sie die Garantien.

CPUMiner Software

Sie müssen die CPUMiner-Software auf dem PC installieren, bevor Sie Kryptowährungen abbauen können. Der Vorgang ist einfach, erfordert jedoch die Verwendung der Befehlszeile auf Ihrem Desktop. Laden Sie das Programm von Source Forge herunter, das für Windows (64 und 32 Bit), Linux und Betriebssystem X verfügbar ist. Laden Sie die entsprechende Datei von Ihrem Betriebssystem herunter und extrahieren Sie die Zip-Datei auf Ihre Festplatte. Es wird empfohlen, einen Ordner für CPUMiner auf Ihrem PC-Desktop oder Laptop zu erstellen.

Bitcoin abbauen

Beim heutigen Mining von Bitcoin benötigen Sie angepasste ASIC-Chips (Bitcoin Application-Specific Integrated Circuit), die eine maximale Leistung bieten, die bis zu 100-mal höher ist als die Kapazität älterer Systeme. Der Abbau mit den alten Hochgeschwindigkeits-Videoprozessorkarten führt zu einem hohen Stromverbrauch, der keine praktische Alternative darstellt. Es gibt Unternehmen, die insbesondere für den Bitcoin-Abbau überlegene Plattformen anbieten.

Eine weitere Alternative besteht darin, Verträge für Bitcoin Cloud Mining zu erwerben. Dies verkürzt den Prozess, erhöht jedoch die Risiken, da Bergleute keine Kontrolle über die physische Hardware haben. Die beiden häufigsten Befehlszeilenprogramme sind BFG Miner und CG Miner. Diese können kostenlos heruntergeladen werden. Oder entscheiden Sie sich für EasyMiner, das mit der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) geliefert wird. Diese Art von Anwendung ist ein Click and Go Linux / Android / Programm von Windows. Melden Sie sich für einen Bitcoin-Mining-Pool an. Wenn Sie einzeln arbeiten, ist es möglich, Bitcoin für alle Ewigkeit abzubauen, und Sie werden niemals Münzen verdienen. Ein vollständig dezentraler Pool ist der P2Pool, der in der Branche sehr zu empfehlen ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Bitcoin-Brieftasche installieren, um die Münzen zu erhalten, die Sie erfolgreich abbauen. Die Funktionen sind der physischen Geldbörse sehr ähnlich. Es kann eine Software-App sein, webbasiert oder mobil. Die Münzen werden unter Verwendung einer exklusiven Adresse, die dem Benutzer gehört, an die Brieftasche übertragen. Diese Sicherheitsmaßnahme dient als Schutz vor möglichen Bedrohungen. Es ermöglicht die Überprüfung mit zwei Faktoren oder speichert die Adresse auf einem Offline-PC. Brieftaschen werden durch Herunterladen von Software auf Ihren PC erworben.

Die bekanntesten Bitcoin-Geldbörsen sind die folgenden:

  • Kraken ist die größte Börse in Europa mit dem Single Euro Payments Area (SEPA) am selben Tag..
  • Kaufen Sie den Bitcoin-Leitfaden, um Unterstützung bei der Suche nach einer lokalen Bitcoin-Börse in Ihrem Land oder Ihrer Region zu erhalten.
  • Mit lokalem Bitcoin können Benutzer Personen in einer bestimmten Community finden, die bereit sind, Münzen direkt an sie zu verkaufen. Sei einfach vorsichtig mit Betrügern.

Ethereum Mining

Ethereum Mining ist kompliziert. Es ist nicht praktisch, den normalen PC beim Abbau von Ethereum zu verwenden. Für diejenigen, die nicht technologieorientiert sind, ist es am besten, professionelle Bergleute mit geeigneter Bergbaumaschine einzustellen.

Dies ist das Konzept des Cloud Mining, das beim Bitcoin Mining verwendet wird. Es gibt zuverlässige Anbieter, die nicht versuchen, mit Ihren digitalen Währungen davonzulaufen. Im Ethereum-Bergbau ist es wichtig, das Konzept der intelligenten Verträge zu verstehen.

Der Smart-Vertrag bezieht sich auf Objekte mit Konten in der Ethereum-Blockchain. Dazu gehören Codefunktionen mit der Fähigkeit, mit ähnlichen Verträgen zu interagieren. Diese intelligenten Verträge speichern Daten, treffen ihre eigenen Entscheidungen und senden Äther an andere Parteien. Der Vertrag wird von den Erstellern definiert. Ihre Ausführung und die angebotenen Dienstleistungen werden jedoch vom Ethereum-Netzwerk bereitgestellt. Verträge bestehen und sind ausführbar (können als Programme ausgeführt werden), sofern das gesamte Netzwerk noch vorhanden ist. Diese verschwinden, sobald die Smart Contracts zur Selbstzerstörung abgeschlossen sind.

Cryptocoin Mining

Der Cryptocoin-Abbau kann als Wettbewerb um Überlegenheit bezeichnet werden. Es belohnt Frühaufsteher. Der Bergbau kann mit dem Goldrausch verglichen werden, bei dem Investoren Gewinne erzielen, indem sie Geld für Ausrüstung und monatelangen Bergbau investieren. Für Neulinge sind die vorgeschlagenen Münzen Litecoins, Feathercoins und Dodgecoins. Zum Beispiel kann ein Bergmann mit der Standard-Mining-Hardware auf Verbraucherebene täglich 50 Cent bis 10 US-Dollar verdienen. Die beiden anderen Münzen erzielen mit derselben Hardware weniger Gewinn.

Der Bergbau konzentriert sich auf Folgendes:

  • Stellen Sie die Buchhaltung für das Münznetzwerk bereit. Beim Cryptocoin-Mining handelt es sich im Wesentlichen um eine Computerabrechnung rund um die Uhr, die als „Überprüfung von Transaktionen“ bezeichnet wird.
  • Der Bergmann erhält eine minimale Belohnung für die Buchhaltungsdienstleistungen, indem er alle zwei Tage einen kleinen Prozentsatz an Münzen erhält.
  • Es schafft es, die Strom- und Hardwarekosten niedrig zu halten.

Der Abbau von Kryptowährungen ist eine Form des passiven Einkommens, die eine verlockende Investition darstellt. Dennoch haben nicht alle Menschen die technische Kompetenz, dies zu tun, oder Raum, um Bergbaumaschinen zu kaufen. Die Option besteht darin, Hashing-Power über das World Wide Web zu mieten.

Bergbau kostet Geld. Die Programme nutzen die Hardwareressourcen des PCs, um das Mining von Bitcoin, Altcoin, Litecoin und Ethereum zu erleichtern. Viele Richtlinien, Anweisungen und Artikel zum Crypto Currency Mining werden regelmäßig veröffentlicht. Es ist Sache des anspruchsvollen Bergmanns, die Prinzipien hinter diesem einzigartigen Unternehmen zu lesen und zu verstehen.