AdsDax erzielt mit Heea Hashgraph mit Zee Entertainment Enterprises 1372 Kryptowährungstransaktionen pro Sekunde und stellt damit einen neuen Branchenrekord auf

Foto von Aaron Sebastian auf Unsplash

Haftungsausschluss: Dieser Beitrag ist eine Pressemitteilung von Wachsman, einer Blockchain-PR-Agentur im Namen ihrer Kunden, und steht nicht für Ansichten, Überzeugungen und Werte von www.crypto-news.net. Der folgende Inhalt ist zum Nennwert zu verstehen, wie er von der PR-Agentur bereitgestellt wird.

AdsDax, Hedera Hashgraph und Zee Entertainment Enterprises präsentieren gemeinsam einen Live-Anwendungsfall für Distributed Ledger- und Blockchain-Technologien

Swansea, Großbritannien – 08. Juni – AdsDax, eine dezentrale Werbeplattform und ein Marktplatz zum Erstellen, Kaufen, Überprüfen und Verkaufen von Werbung, hat über 1.300 Kryptowährungstransaktionen pro Sekunde (TPS) im verteilten Hauptbuch von Hedera Hashgraph für Unternehmen erzielt. Die Ankündigung erfolgt, nachdem AdsDax die Kapazität seiner Infrastruktur erweitert und in Zusammenarbeit mit Zee Entertainment, einem der größten indischen Nachrichtennetzwerke, große Werbekampagnen gestartet hat. Dies ist das erste Mal, dass die Distributed Ledger Technology (DLT) dieses Volumen in einer kommerziellen Live-Umgebung erreicht.

Die mit Zee Entertainment durchgeführte Werbekampagne zur Erreichung dieses Meilensteins umfasste Echtzeit-Mikrozahlungen in Kryptowährung für jede im Werbenetzwerk auftretende Impression. Durch die Kampagne hat AdsDax bewiesen, dass es in der Lage ist, Verbrauchern Kryptowährungstransaktionen in Echtzeit für ihre Werbung in Form von „Mikroprämien“ anzubieten..

Ian Mullins, CEO von AdsDax, erklärte über die Errungenschaft: „Diese Aufzeichnung ist ein wichtiger Beweis für unser Geschäftsmodell und zeigt, wie AdsDax bei der Einführung der Distributed-Ledger-Technologie in der Werbung führend ist. Wir sind unserem Ziel einen Schritt näher gekommen, den Verbrauchern Mikroprämien für ihre Zeit, Daten und Aufmerksamkeit beim Surfen im Internet zu zahlen. “

Mullins fuhr fort: „Mit über 1300 tps hat AdsDax zusammen mit Zee Entertainment und Hedera Hashgraph bewiesen, dass wir Adtech- und Fintech-Lösungen mit hohem Durchsatz liefern können, die eine Automatisierung und Datenanalyse über Milliarden von Kundeninteraktionen pro Monat erfordern. Wir erreichten über 1300 tps und weder unsere Plattform noch das Hedera-Netzwerk zuckten zusammen. Wir haben die Fähigkeit, noch größer zu werden. “

AdsDax ist seit seiner Beta-Version rasant gewachsen, insbesondere in Indien, und hat mit massiven Werbeagenturen wie Havas Media, GroupM und Isobar zusammengearbeitet. Diese Fallstudie mit Zee Entertainment zeigt die positiven Auswirkungen der AdsDax-Plattform für Publisher.

Amit Qazi, Leiter Programmatic und Ad Operations bei Zee Entertainment Enterprises Ltd, erläuterte die Auswirkungen dieser Leistung aus Publisher-Sicht: „Wir waren von der Skalierbarkeit und Geschwindigkeit der AdsDax-Plattform begeistert. Wir haben das Potenzial von Blockchain und Distributed Ledger Technologies untersucht, um Publisher-Schwachstellen wie Zahlung, Transparenz und Rechenschaftspflicht zu lösen. AdsDax hat ein System entwickelt, das nicht nur unser gesamtes Inventar in Echtzeit verarbeiten kann, sondern auch die Möglichkeit bietet, Zahlungen in Echtzeit für Publisher zu ermöglichen. Wir freuen uns darauf, unsere Partnerschaft fortzusetzen, da Zee Entertainment Enterprises weiterhin Innovationen in den Bereichen Content-Erstellung und Monetarisierung entwickelt. “

In Zusammenarbeit mit Hedera Hashgraph hat AdsDax Millionen von Live-Ereignissen aus der Werbung in Echtzeit verfolgt, sodass Werbetreibende und Publisher in Echtzeit konsensgeprüfte Statistiken direkt von Hedera erhalten können.

“Hedera wurde von Anfang an entwickelt, um Anwendungsfälle mit hohem Durchsatz und geringer Latenz wie die Minderung von Anzeigenbetrug zu behandeln”, sagte Mance Harmon, CEO und Mitbegründer von Hedera. “Wir freuen uns, dass AdsDax Zee Entertainment beweisen konnte, dass das Mainnet für die Arten von hohen Transaktionsvolumina bereit ist, die zur Unterstützung seiner Geschäftsziele erforderlich sind.”

Ian Mullins schloss: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Erfolg unserer Plattform und der Größe, Geschwindigkeit und Stabilität, die wir derzeit erreichen. Wir bauen weiterhin Meilensteine ​​nach Meilensteinen auf, nachdem wir kürzlich die kombinierten täglichen Transaktionen aller dApps von Ethereum konsequent übertroffen haben und jetzt meines Wissens zum Live-Anwendungsfall mit dem höchsten Durchsatz für Blockchain- und verteilte Hauptbuchtechnologien geworden sind. Dies ist mit ziemlicher Sicherheit ein Weltrekord und ein Grund zum Feiern für alle in der Kryptografie, da wir uns für eine stärkere Nutzung der Technologie durch Unternehmen und eine stärkere Akzeptanz von Kryptowährungen in der Öffentlichkeit einsetzen. “

Über Hedera

Hedera Hashgraph ist ein öffentlich verteiltes Hauptbuch zum Erstellen dezentraler Anwendungen. Entwickler können sichere, faire und blitzschnelle dezentrale Anwendungen auf der Hedera-Plattform erstellen. Dr. Leemon Baird, Mitbegründer und Chefwissenschaftler von Hedera Hashgraph, und Mance Harmon, Mitbegründer und CEO von Hedera, patentierten die bahnbrechende Hashgraph-Technologie, nachdem sie an der United States Air Force Academy und als Gründer von Trio Security, BlueWave Security, zusammengearbeitet hatten und Swirlds, Inc..

Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.hedera.com, oder folgen Sie ihnen auf Twitter unter @ Hashgraph, Telegramm an t.me/hashgraph, oder Zwietracht bei https://www.hedera.com/discord Das Hedera-Whitepaper finden Sie unter https://www.hedera.com/whitepaper.

Über AdsDax

Die AdsDax-Vision für ein neues Ökosystem ist eine einheitliche Plattform, die alle Aspekte der Erstellung digitaler Anzeigen, der Bereitstellung von Kampagnen, des Datenverkehrs sowie der Überprüfung und Optimierung von Inhalten mit transparenten Berichten und Kosten vereinfacht. Die AdsDax-Plattform ermöglicht es allen Teilnehmern, von dem Geld zu profitieren, das derzeit durch Zwischenhändler verschwendet wird. Stattdessen werden Verbraucher belohnt und die Teilnehmer dazu angeregt, ansprechendere und relevantere Anzeigenerlebnisse zu schaffen.

Das Gründungsteam begann als Yamgo, ein mobiler Content-Anbieter, der Videos auf Mobilgeräten monetarisierte. Bei Yamgo haben wir die Probleme gesehen, die Content-Eigentümer hatten, wenn sie ihre Inhalte monetarisierten. Wir haben uns zu AdSpruce entwickelt und daran gearbeitet, die Probleme der Monetarisierung für Content-Eigentümer zu lösen, damit diese Videos monetarisieren und Inventar anzeigen können. Über AdSpruce haben wir eine End-to-End-Videowerbeplattform entwickelt, die mit mehr als 25 der 100 weltweit führenden Ad Age-Marken zusammenarbeitet.