Blockchain-Technologie

Im Wesentlichen handelt es sich bei der Blockchain um eine veränderungsresistente Datenbank, in der nur neue Informationen hinzugefügt werden können. Es ist unmöglich, zuvor geschriebene Informationen zu ändern, ohne jeden Block neu zu schreiben, der einmal in die Struktur der Blockchain aufgenommen wurde.

Aus diesem Grund sind Bitcoin-Transaktionen unglaublich sicher und da die Bitcoin-Blockchain öffentlich verfügbar ist, könnte man theoretisch alle Transaktionen bis zur allerersten Transaktion zurückverfolgen.

Der Grund, aus dem dieser Prozess unglaublich sicher ist, sind die kryptografischen Methoden, die von der Blockchain verwendet werden, um Informationen weiterzuleiten. Während verschiedene Münzen unterschiedliche kryptografische Methoden verwenden können, verwendet Bitcoin SHA-256, um ein vollständig uneinnehmbares Sicherheitsniveau bereitzustellen.

Es gibt viele verschiedene Teile, die zusammenarbeiten müssen, um die Finanzdienstleistung bereitzustellen, zu der das Bitcoin-Netzwerk in der Lage ist. Im Folgenden finden Sie Hyperlinks und kurze Beschreibungen zu jedem Teil, mit denen die Blockchain so funktioniert, wie sie funktioniert.

Hash

Die Blockchain basiert auf Kryptographie, und im Fall von Bitcoin wird SHA-256 verwendet. Dies ist eine Einweg-Hashing-Funktion, die nicht entschlüsselt werden kann. Es wird als Möglichkeit zum Querverweis von Informationen verwendet, wobei die Hashes selbst verwendet werden können, um die Arbeit und den Besitz von Bitcoin nachzuweisen.

Die Hashes für Bitcoin-Transaktionen und Mining sind unterschiedlich. Bitcoin-Transaktionen werden in den Blöcken gespeichert, während Block-Header von den Mining-Prozessen gehasht werden.

Blöcke

Dies sind die Bausteine ​​des verteilten Ledgers. Sie enthalten alle Informationen zu Transaktionen, wie z. B. die Gesamtzahl der Transaktionen, die Blockhöhe, einen Zeitstempel sowie Hashes für den vorherigen, folgenden und den aktuellen Block.

Blöcke werden durch den Mining-Prozess erstellt.

Blockchain

Sobald Sie verstanden haben, was ein Block ist und wie er funktioniert, können Sie sich eine Reihe von Blöcken vorstellen. Diese Zeichenfolge stützt sich auf den vorherigen Block und seine spezifischen Hashes, um die Informationen zu validieren. Durch das Überprüfen und Verlassen auf den vorherigen Hash wird die Sicherheitsebene bereitgestellt, auf die jeder in der Bitcoin-Community schwört.

In Kombination mit den tief verwurzelten Hash-Anforderungen, die durch die Mining-Schwierigkeit (Arbeitsnachweis) bestimmt werden, stellt diese Methode die korrekte Transaktionshistorie des Ledgers sicher

Verteiltes Hauptbuch

Die Blockchain ist auch ein verteiltes Hauptbuch. Dies ist eine weitere Funktion, die die Sicherheit von Bitcoin-Transaktionen weiter erhöht. Dies bedeutet, dass die Datenbank, bei der es sich um die Blockchain handelt, in einem Computernetzwerk gespeichert wird. Jeder dieser Computer speichert genau dieselbe Kopie der Datenbank, und das Netzwerk selbst verweist kontinuierlich auf die Daten zwischen anderen Kopien.

Warum ist die Blockchain wichtig??

Jedem im Bitcoin-Ökosystem ist die Bedeutung der Blockchain bekannt. Unabhängig davon gibt es viele Missverständnisse über die wahren Gründe, aus denen die Blockchain so wichtig ist. Liegt es nur daran, dass es die Datenmanipulation schützt, oder gibt es andere, ebenso wichtige Gründe? Hier herausfinden.

Vor- und Nachteile der Blockchain

Genau wie alles andere in diesem Universum ist nichts vollkommen perfekt. Die Blockchain ist ziemlich sicher, wenn es darum geht, den Transaktionsverlauf aufzuschreiben und doppelte Ausgaben zu verhindern. Sollte jedoch der Großteil der Bergbaumacht in die Hände von Menschen fallen, die das System ausnutzen wollen, könnten wir einen schweren Schlag für diese Sicherheit erwarten. Doppelte Ausgaben sind nur vermeidbar, wenn die Bergbaumacht von mehreren Parteien gehalten wird, im Gegensatz zu einem zentralen Super Miner.

Potenzial der Blockchain

Während die erste Implementierung dieser Datenbank mit Bitcoin erfolgt, verfügt Blockchain selbst über ein unabhängiges Potenzial, um die Anforderungen vieler Branchen zu erfüllen. Alle Daten, die als immergrün wahrgenommen werden, wie z. B. medizinische, strafrechtliche oder finanzielle Aufzeichnungen, sind brauchbare Themen für die Blockchain-Speicherung. Sie müssen nicht öffentlich sein, da die Möglichkeit besteht, eine private Blockchain zu erstellen, sodass das Militär möglicherweise seine Datenbankprobleme durch die Verwendung einer Blockchain lösen kann.

Zukunft der Blockchain

Viele Dinge, die die Zukunft betreffen, sind ungewiss, aber wir würden uns dem Gedanken, dass Blockchains keinen Platz in unserer haben, entschieden widersetzen. Wie bereits erwähnt, ist das Potenzial für diese Technologie zu groß, um sie zu ignorieren.

Mit zunehmender Popularität von Blockchain stellen sich Unternehmen, Organisationen, Investoren und Regierungen der Herausforderung, Blockchain-Technologie zu implementieren, um ihre betrieblichen Anforderungen zu erfüllen.

Weiter lernen

Dies ist alles, was wir für Sie haben, wenn wir über Blockchain-Technologie sprechen. Während dieser Leitfaden ständig verbessert und weiterentwickelt wird, empfehlen wir Ihnen, sich zunächst die anderen Teile dieses Leitfadens anzusehen, um Ihre Informationsbedürfnisse zu erfüllen.

Hatten Sie eine Frage, die in diesem Handbuch nicht behandelt wird? Wir möchten berücksichtigen, dass dieser Leitfaden Open Source ist und von der Community gestaltet wird. Sie können uns also entweder eine E-Mail senden oder unsere Umfrage ausfüllen, um uns Feedback, Ideen und Empfehlungen zu wichtigen Themen zu geben und wir haben vermisst.