Crypto.com Review (2021)

Crypto.com ist eine Kryptowährungsplattform, die viel bietet. Sie können damit mehr als 90 Kryptowährungen (z. B. Bitcoin) und Ihre lokale Währung (z. B. GBP, EUR, USD) speichern, übertragen und umtauschen, & 20 andere Fiat-Währungen).

Mit der Crypto.com Visa Card können Sie Ihre Kryptowährung auch überall dort ausgeben, wo Visa normalerweise weltweit akzeptiert wird (und bis zu 8% zurückerhalten)..

Ist dies die beste Bitcoin-Debitkarte in Großbritannien, der EU und den USA? Weitere Informationen finden Sie in dieser Crypto.com-Rezension.

Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Schnelle Überprüfung (< 5 Minuten).
  • 24/7 Kundenbetreuung.
  • Verfügbar in Großbritannien, Europa, den USA, Kanada und Singapur.
  • Kaufen und verkaufen Sie mehr als 90 Kryptowährungen (einschließlich Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und viele ERC-20-Token)..
  • KOSTENLOS, um ein Crypto.com-Konto zu eröffnen.
  • Für die Crypto.com Visa Card wird keine monatliche Wartungsgebühr erhoben.
  • Bis zu 8% Cashback, wenn Sie Ihre Crypto.com Visa Card verwenden. Sie können auch andere Vorteile nutzen (z. B. 100% Cashback bei Spotify, Netflix und Amazon Prime)..
  • Kontaktlose Visa-Debitkarten (KOSTENLOS ausgestellt und geliefert).
  • Erhalten Sie bis zu 10% Cashback, wenn Sie Geschenkkarten für beliebte Marken mit Ihrem Kryptowährungsguthaben kaufen (über 30 Länder unterstützt)..

Nachteile

  • 2,3-Sterne-Trustpilot-Bewertung (900+ Bewertungen).
  • Sie müssen viel CRO einsetzen, um die höchsten Rabatte freizuschalten.
  • Benutzer berichten, dass die Crypto.com Visa Card erst Monate nach der Bestellung ausgestellt wird.
  • Crypto Earn bietet niedrigere Zinssätze, wenn Sie Ihre Kryptowährungseinzahlung 3 Monate lang nicht sperren.

Was ist Crypto.com??

Crypto.com wurde im Juni 2016 von gegründet Kris Marszalek (VORSITZENDER), Rafael Melo (FINANZVORSTAND), Gary Or. En (CTO) und Bobby Bao (Leiter Unternehmensentwicklung). Im Juni 2017 sammelten sie 26,7 Millionen US-Dollar aus ihrem ersten Münzangebot in Monaco (MCO). Sie haben ihren Hauptsitz in Hongkong und beschäftigen derzeit ein Team von rund 700 Mitarbeitern weltweit.

Crypto.com war zuvor als Monaco (MCO) bekannt – wurde jedoch im Juli 2018 nach dem (teuren) Erwerb der Crypto.com-Domain umbenannt.

Sie hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie 10 Millionen Benutzer haben auf der ganzen Welt, nachdem sie nur 4 Monate zuvor 5 Millionen erreicht hatten.

Crypto.com-Produkte

Crypto.com ist am besten für seine Visa-Karte bekannt, bietet jedoch eine Reihe von Produktangeboten:

  • Crypto.com Visa Card: Konvertieren Sie Ihre Kryptowährung und geben Sie sie überall dort aus, wo Visa akzeptiert wird.
  • Crypto.com App: Kaufen und verkaufen Sie immer mehr Kryptowährungen. Sie können die App auch zum Empfangen, Speichern und Senden von Kryptowährung verwenden.
  • Crypto Pay: Kaufen Sie Geschenkkarten für viele beliebte Marken und füllen Sie Ihr Telefon mit Kryptowährungen auf. Auf diese Weise können Sie auch alle Händler, die Crypto Pay Checkout verwenden, mit Bitcoin (BTC) und anderen gängigen Kryptowährungen bezahlen.
  • Krypto verdienen: Verdienen Sie bis zu 12% Zinsen auf Ihre Kryptowährungseinzahlungen.
  • Krypto-Gutschrift: Zahlen Sie Kryptowährung ein und erhalten Sie Guthaben für Ihre Crypto.com Visa Card.
  • Crypto.com Exchange: Handeln Sie beliebte Kryptowährungen auf Ihrem Desktop mit niedrigen Handelsgebühren (bis zu 0,16%)..
  • Crypto.com DeFi Wallet: Speichern Sie Kryptowährungen in einer Benutzerverwaltungsmappe (d. H. Sie steuern die privaten Schlüssel). Kann mit “DeFi Swap” verbunden werden, wo Sie zwischen Token wechseln und Zinsen für Ihre Kryptowährungen verdienen können.

Die Roadmap

Crypto.com sucht nach:

  • Starten Sie Crypto.com Pay-Händlerfunktionen.
  • Geben Sie das Crypto.com Chain Mainnet frei.

Folgen Sie ihnen auf Ihrem bevorzugten Social-Media-Kanal, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Crypto.com Visa Card

Mit der Crypto.com Visa Card können Sie Ihre Kryptowährung im Geschäft und online ausgeben. Es wird überall akzeptiert, wo Visa normalerweise akzeptiert wird – das sind mehr als 54 Millionen Verkaufsstellen und Geldautomaten auf der ganzen Welt.

Es stehen verschiedene Crypto.com-Visa-Karten zur Auswahl. Um den höchsten Cashback freizuschalten und Zugriff auf andere Vorteile zu erhalten, müssen Sie CRO in der Crypto.com-App einsetzen. Je mehr CRO Sie sperren, desto besser ist die Kartenstufe, die Sie bestellen können.

Die Crypto.com-Visa-Karten mit dem höchsten Cashback sind für die meisten Menschen unrealistisch. Zum Zeitpunkt des Schreibens müssten Sie Crypto.com Coin (CRO) im Wert von ca. 750.000 USD in der Crypto.com-App sperren, um die Obsidian Black-Version zu erhalten.

Die Versionen, die einen niedrigeren CRO-Einsatz erfordern, bieten Ihnen jedoch weiterhin einen wettbewerbsfähigen Cashback für alle Ihre Ausgaben. Wenn Sie gerne 5000 CRO (ca. 750 US-Dollar) einsetzen, erhalten Sie die Ruby Steel-Version, die 2% Cashback und 100% Rabatt auf Spotify bietet.

Und wenn Sie nichts setzen wollen? Sie können die Midnight Blue-Version bestellen und erhalten 1% Cashback auf alle Ihre Ausgaben (was immer noch gut ist)..

Ich habe die Ruby Crypto.com Visa Card erhalten, die meiner Meinung nach die ausgewogenste und kostengünstigste Version ist.

Nach 6 Monaten können Sie den abgesteckten CRO zurückziehen. Es ist nicht für immer verloren. Wenn Sie jedoch aufhören, es zu setzen, erhalten Sie eine niedrigere Cashback-Rate und verlieren den Zugriff auf einige Ihrer Kartenvorteile.

Laden Sie Crypto.com herunter und melden Sie sich mit an dieser Link (oder Code: “quickpenguin”) und Sie erhalten einen KOSTENLOSEN CRO im Wert von 25 USD. Dieser Bonus ist zunächst gesperrt. Um es freizuschalten, müssen Sie 5000 CRO im Bereich “Karte” der Crypto.com-App einsetzen.

Wer kann die Crypto.com Visa Card bekommen??

Die Crypto.com Visa Card wird derzeit versandt in:

  • Vereinigtes Königreich
  • Europa
  • Vereinigte Staaten
  • Kanada
  • Singapur

Laden Sie die Crypto.com-App herunter und registrieren Sie sich, um benachrichtigt zu werden, wenn sie in Ihrem Land versendet werden. Gehen Sie dann einfach zum Abschnitt “Karte” und registrieren Sie Ihr Interesse.

Wer ist der Kartenaussteller für die Crypto.com Visa Card in Großbritannien / EU??

Payrnet Limited ist der Kartenaussteller der Crypto.com Visa Card in Großbritannien und der EU. Crypto.com hat am 18. November 2020 von Wirecard Card Solutions Limited auf sie umgestellt.

Ab dem 1. Januar 2021 werden Crypto.com-Visa-Karten für Einwohner des Vereinigten Königreichs von überwacht ForisGFS UK Limited.

Gebühren

Ohne die Einsatzanforderungen ist dies der Fall KOSTENLOS um Ihre Crypto.com Visa Card ausstellen und ausliefern zu lassen. Es ist auch KOSTENLOS um Geld auf Ihre Crypto.com Visa Card zu laden.

Es gibt Keine inländischen Transaktionsgebühren. Sie erhalten auch die Interbank Wechselkurs Wenn Sie etwas mit Ihrer Crypto.com Visa Card in einer anderen Währung kaufen. Es gibt ein monatliches Limit dafür, aber es gibt nur eine Gebühr von 0,5%, wenn Sie darüber hinausgehen (was wettbewerbsfähig ist)..

Es gibt Keine monatliche Verwaltungsgebühr, Wenn Sie Ihre Karte über einen Zeitraum von 12 Monaten nicht mindestens einmal verwenden, werden Ihnen jedoch £ 5,00, € 5,00 oder $ 4,95 berechnet.

Grenzen

Dies sind die wichtigsten Limits für die Crypto.com Visa Card, die ich ausgewählt habe:

LimitGBP CardEUR CardUSD-Karte
Maximales Kartenguthaben £ 22.000 25.000 € 25.000 US-Dollar
Aufladelimit (täglich) £ 22.000 25.000 € 10.000 US-Dollar
Aufladelimit (wöchentlich) £ 22.000 25.000 € 25.000 US-Dollar
Aufladelimit (jährlich) £ 220.000 250.000 €
Auszahlungslimit für Geldautomaten (täglich) £ 1.800 2.000 € $ 500 *
Auszahlungslimit für Geldautomaten (wöchentlich) 9.000 Pfund 10.000 € $ 5000 *
Auszahlungslimit für Geldautomaten (jährlich) £ 66.000 75.000 €
Abhebungshäufigkeit von Geldautomaten (täglich) 3 3 3
Abhebungshäufigkeit des Geldautomaten (monatlich) 30 30 30
Abhebungshäufigkeit von Geldautomaten (jährlich) 360 360

Hinweis: Mit einem Sternchen gekennzeichnete Einträge zeigen Grenzwerte für die Midnight Blue Crypto.com-Karte an, für andere Kartentypen gelten jedoch höhere Grenzwerte.

Das KOSTENLOS Das Auszahlungslimit für Geldautomaten (monatlich) hängt davon ab, welchen Kartentyp Sie haben. Nach Ihrem kostenlosen Limit wird eine Gebühr von 2% erhoben. Dies sind die Grenzwerte für jeden Kartentyp:

KartentypGBP CardEUR CardUSD-Karte
Mitternachtsblau £ 180 200 € 200 Dollar
Rubinstahl £ 360 400 € 400 Dollar
Royal Indigo £ 720 800 € 800 Dollar
Jadegrün £ 720 800 € 800 Dollar
Eisiges Weiß £ 720 800 € 1.000 US-Dollar
Roségold £ 720 800 € 1.000 US-Dollar
Obsidianschwarz £ 900 1.000 € 1.000 US-Dollar

Crypto.com App

Crypto.com hat GBP-Ein- und Auszahlungen vorübergehend deaktiviert.

Mit der Crypto.com-App können Sie über 90 Kryptowährungen auf Crypto.com kaufen, verkaufen, speichern und übertragen. Dies umfasst Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP) und viele andere beliebte Kryptowährungen.

Sie können diese Kryptowährungen mit einer lokalen Währung wie GBP, EUR oder USD kaufen. Sie können jedoch auch zwischen all diesen Kryptowährungen austauschen. In beiden Fällen wurde Crypto.com einfach, leicht und schnell erledigt.

Crypto.com gibt an, dass Sie Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen zu „echten Kosten“ kaufen können, ohne Gebühren zu zahlen. Ich habe jedoch kürzlich festgestellt, dass die von Ihnen angegebenen Preise sind NICHT den realen Wechselkurs (d. h. ähnlich wie bei einem Kryptowährungsaustausch wie Coinbase Pro oder Binance).

Mir wurden Preise für Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) angegeben mehr als 1% über dem realen Austausch mehrfach bewerten. Dies war bisher nicht der Fall, aber hinter den Kulissen scheint sich etwas geändert zu haben. In jedem Fall ist es ein weniger wettbewerbsfähiger Ort, um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen als zuvor.

Um alle Gebühren zu vermeiden, müssen Sie Ihre lokale Währung per Überweisung bei Crypto.com hinterlegen. Normalerweise zahlen Sie zusätzliche Gebühren, wenn Sie eine Debit- oder Kreditkarte verwenden. Es dauert nur ein paar Fingertipps, um Bitcoin (BTC) mit GBP zu kaufen.

Sie können auch die Crypto.com-App verwenden, um die Leistung von Hunderten von Kryptowährungen zu verfolgen. Auf diese Weise können Sie frühere Preisbewegungen (in BTC- oder Fiat-Währung) anzeigen und auch Warnungen einrichten.

Wie funktioniert es?

Hinter den Kulissen führt Crypto.com Aufträge aus, indem es die Vortex Trading Engine verwendet, um die Liquidität der wichtigsten Kryptowährungsbörsen zu bündeln. Anschließend werden diese Bestellungen weitergeleitet, um sicherzustellen, dass Sie von einem ihrer Partner den bestmöglichen Preis erhalten, wenn Sie eine Kryptowährung auf Crypto.com kaufen oder verkaufen.

Unterstützte Kryptowährungen

Crypto.com unterstützt eine ständig wachsende Anzahl von Kryptowährungen (über 90).

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine vollständige Liste der unterstützten Kryptowährungen.

Vollständige Liste der unterstützten Kryptowährungen

Dies sind alle Kryptowährungen, die Sie derzeit mit der Crypto.com-App kaufen, verkaufen, speichern und übertragen können:

  • 0x (ZRX)
  • Aave (AAVE)
  • Algorand (ALGO)
  • Begeisterung (ARDR)
  • Arche (ARCHE)
  • Basic Attention Token (BAT)
  • Bandprotokoll (BAND)
  • Binance Coin (BNB)
  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Cardano (ADA)
  • Celer Network (CELR)
  • Verbindung (COMP)
  • ChainLink (LINK)
  • Chromia (CHR)
  • Chiliz (CHZ)
  • Contentos (COS)
  • Kosmos (ATOM)
  • Crypto.com-Münze (CRO)
  • Dai (DAI)
  • Dash (DASH)
  • Dezentral (MANA)
  • Dogecoin (DOGE)
  • ELF (ELF)
  • EOS (EOS)
  • Elrond (ERD)
  • Enjin Coin (ENJ)
  • Ethereum (ETH)
  • Ethereum Classic (ETC)
  • Fetch.AI (FET)
  • Gas (GAS)
  • Golem (GNT)
  • Harmonie (EINS)
  • Holo (HEISS)
  • Symbol (ICX)
  • Komodo (KMD)
  • KyberNetwork (KNC)
  • Lisk (LSK)
  • Litecoin (LTC)
  • Hersteller (MKR)
  • Matic Network (MATIC)
  • NEO (NEO)
  • Nano (NANO)
  • OmiseGO (OMG)
  • Ontologie (ONT)
  • Ontologie-Gas (ONG)
  • Ursprungsprotokoll (OGN)
  • PAX Gold (PAXG)
  • Paxos Standard (PAX)
  • Polkadot (DOT)
  • Qtum (QTUM)
  • Ravencoin (RVN)
  • Welligkeit (XRP)
  • Stellar (XLM)
  • Stratis (STRAT)
  • THETA (THETA)
  • Theta-Kraftstoff (TFUEL)
  • Haltegurt (USDT)
  • Tezos (XTZ)
  • TomoChain (TOMO)
  • TrueAUD (TAUD)
  • TrueCAD (TCAD)
  • TrueGBP (TGBP)
  • TrueUSD (TUSD)
  • Uniswap (UNI)
  • USD-Münze (USDC)
  • USDM (USDM)
  • UMA (UMA)
  • VeChain (Berufsbildung)
  • Waltonchain (WTC)
  • Wellen (WELLEN)
  • Eingewickeltes Bitcoin (WBTC)
  • XSGD (XSGD)
  • Zilliqa (ZIL)
  • Yearn.Finance (YFI)
  • Kusama (KSM)
  • Ren (REN)
  • Loopring (LRC)
  • Ozeanprotokoll (OCEAN)
  • Blockstack (STX)
  • Elrond eGold (EGLD)
  • Curv DAO Token (CRV)
  • Solana (SOL)
  • Nervos Network (CKB)
  • Bancor (BNT)
  • iExec (RLC)
  • Storj (STORJ)
  • Ankr (ANKR)
  • IRISnet (IRIS)
  • Dia (DIA)
  • Sandkasten (SAND)
  • Bluzelle (BLZ)

Unterstützte traditionelle (Fiat) Währungen

Bei der Einrichtung meines Crypto.com-Kontos konnte ich zwischen folgenden Zahlungswährungen wählen:

  • US-Dollar (USD)
  • Britisches Pfund (GBP)
  • Euro (EUR)
  • Singapur-Dollar (SGD)
  • Kanadischer Dollar (CAD)
  • Australischer Dollar (AUD)
  • Neuseeland-Dollar (NZD)
  • Hongkong-Dollar (HKD)
  • Neuer Taiwan-Dollar (TWD)
  • Norwegische Krone (NOK)
  • Schwedische Krone (SEK)
  • Dänische Krone (DKK)
  • Schweizer Franken (CHF)
  • Polnischer Zloty (PLN)
  • Südafrikanischer Rand (ZAR)
  • Kenianischer Schilling (KES)
  • Russischer Rubel (RUB)
  • Bulgarischer Lev (BGN)
  • Rumänischer Leu (ROZ)
  • Israelischer neuer Schekel (ILS)
  • Saudi-Rial (SAR)
  • Vereinigte Arabische Emirate Dirham (AED)
  • Ungarischer Forint (HUF)
  • Tschechische Koruna (CZK)

Ich stellte jedoch fest, dass ich GBP und EUR erst auf mein Crypto.com-Konto einzahlen konnte, nachdem ich meine Identität überprüft hatte.

Zahlungsarten

Hinweis: GBP Ein- und Auszahlungen sind vorübergehend nicht verfügbar. Dies bedeutet, dass Sie derzeit kein GBP mit einer britischen Überweisung einzahlen können. Wir erwarten diese Funktionalität bereits Ende März 2021. Erfahren Sie mehr Hier.

In Großbritannien unterstützt Crypto.com die folgenden Zahlungsmethoden:

  • Debitkarte
  • Kreditkarte
  • UK Überweisung

US-Bürger können USD mit einer Überweisung über das ACH-Netzwerk einzahlen und EU-Bürger können Zahlen Sie EUR mit einer SEPA-Überweisung ein.

Zu Ihrer Information: Kryptowährungskäufe, die mit einer Kreditkarte getätigt werden, werden wahrscheinlich als Vorauszahlung betrachtet. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich zusätzliche Gebühren und einen höheren Zinssatz zahlen werden.

UK Banküberweisungen werden über die ausgeführt Schnellerer Zahlungsservice (FPS), Dies bedeutet, dass sie schnell verarbeitet werden (normalerweise innerhalb weniger Stunden)..

Sie können GBP auch mit einer Überweisung in Großbritannien von Crypto.com abheben. Als ich das ausprobierte, war es nicht schnell – es dauerte einige Tage, bis es verarbeitet und auf meinem Bankkonto landete.

Debit- oder Kreditkartenkäufe erfolgen sofort, aber Sie können sie nicht verwenden, um so viel Kryptowährung wie eine britische Überweisung zu kaufen. Wenn Sie keinen CRO-Einsatz haben, können Sie mit einer Debit- oder Kreditkarte nur etwa 6000 GBP Kryptowährung pro Woche kaufen.

Crypto Pay

Wenn Sie die Crypto.com-App erhalten, können Sie auch auf “Crypto Pay” zugreifen. Auf diese Weise können Sie Geschenkkarten mit ausgewählten Kryptowährungen für viele beliebte Marken in mehr als 30 Ländern kaufen. Dies schließt Großbritannien, die EU und die USA ein.

Beim Kauf dieser Geschenkkarten mit CRO erhalten Sie bis zu 10% Cashback (in CRO bezahlt). In Großbritannien gehören dazu beliebte Supermärkte wie Tesco, Asda und Sainsbury’s. Dies ist ein großartiger kleiner Vorteil, der sich langsam summiert.

Sie können auch ein PAYG-Mobiltelefon mit Kryptowährung aufladen – und auch dafür Cashback erhalten!

Darüber hinaus können Sie Crypto Pay verwenden, um jeden Händler, der Crypto Pay Checkout verwendet, mit mehr als 15 Kryptowährungen (einschließlich Bitcoin, Ethereum und USDC) zu bezahlen..

Krypto verdienen

Mit Crypto Earn können Sie Ihr Geld einsetzen.

Auf diese Weise können Sie bis zu 12% Zinsen pro Jahr verdienen, je nachdem, welche Kryptowährung Sie investieren, wie lange Sie sie sperren und wie viele CRO-Token Sie eingesetzt haben.

In Wirklichkeit stellte ich fest, dass mir in der Crypto.com-App niedrigere Zinssätze angeboten wurden, weil ich nicht genug CRO-Einsatz hatte. Dies bedeutete, dass mir nur 4,5% Zinsen für die Einzahlung von Bitcoin (BTC) und die Sperrung für 3 Monate angeboten wurden.

Im Vergleich, BlockFi bietet 6% Zinsen auf Bitcoin-Guthaben (BTC) an – mit flexiblem Zugriff auf Ihre Münzen nach Bedarf. Hier sind die Zinssätze, die BlockFi derzeit anbietet:

CurrencyAmountInterest
BTC 0 – 2,5 6,0%
BTC > 2.5 3,0%
VERKNÜPFUNG > 0 5,5%
ETH > 0 5,5%
LTC > 0 6,5%
USDC > 0 8,6%
GUSD > 0 8,6%
PAX > 0 8,6%
PAXG > 0 5,0%
USDT > 0 9,3%
BUSD > 0 8,6%

Krypto-Gutschrift

Mit Crypto Credit können Sie sofortige Kredite erhalten, indem Sie Ihre Kryptowährungsbestände als Sicherheit verwenden.

Das LTV-Verhältnis (Loan-to-Value) beträgt 50%. Dies bedeutet, dass Sie einen Kredit von 500 GBP erhalten, wenn Sie diese Kryptowährungen im Wert von 1000 GBP einzahlen:

  • Bitcoin (BTC)
  • Litecoin (LTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Welligkeit (XRP)
  • EOS (EOS)
  • Stellar (XLM)
  • Crypto.com-Münze (CRO)

Wenn Sie weniger als 50.000 CRO auf Crypto.com einsetzen, werden Ihnen 12% APR berechnet. Dies sinkt auf 8% APR, wenn Sie einen Anteil von 50000 CRO oder mehr haben.

Zum Vergleich bietet BlockFi kryptowährungsgestützte Kredite mit etwa demselben APR bei einem LTV von 50% an. Sie können jedoch Erhalten Sie mit BlockFi niedrigere APR-Raten, wenn Sie eine niedrigere LTV-Rate auswählen (was mit Crypto Credit nicht möglich ist).

Warum sollten Sie Crypto Credit verwenden??

Wenn Sie so etwas wie Crypto Credit verwenden, erhalten Sie sofortigen Zugriff auf Bargeld, ohne Ihre Kryptowährung verkaufen zu müssen. Dies bedeutet, dass Sie keine positiven Preisbewegungen verpassen.

Aber im Vergleich zu den Krediten, die Sie von einer traditionellen Bank erhalten können, scheinen 12% des Jahreszinses ziemlich hoch zu sein. Warum könnte jemand diesen Deal annehmen??

Sie brauchen vielleicht einfach nur das Geld für etwas.

Alternativ können sie die Kryptowährung, die sie als Sicherheit verwenden, positiv bewerten. Wenn zum Beispiel jemand glaubte, dass der Preis für Bitcoin (BTC) im Laufe des Jahres um mehr als 12% steigen würde, würde er die Nase vorn haben, wenn er dieses Darlehen als Hebel für den Kauf von mehr Bitcoin (BTC) nutzen würde..

Crypto.com Exchange

Die Beta-Version von Crypto.com Exchange wurde im November 2019 gestartet. Wenn Sie bereits Crypto.com-App-Benutzer sind, können Sie sich mit nur wenigen Klicks anmelden.

Auf diese Weise können Sie beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Litecoin (LTC) handeln..

Ihnen werden auch keine hohen Gebühren berechnet. Selbst wenn Sie nichts setzen und nur wenig handeln, zahlen Sie nur 0,10% der Handelsgebühren, wenn Sie Market Maker sind, oder 0,16%, wenn Sie Market Taker sind.

Weitere Informationen zu den Handelsgebühren von Crypto.com Exchange finden Sie hier Hier.

Wenn Sie sich jetzt bei Crypto.com Exchange anmelden, erhalten Sie in den ersten 30 Tagen einen Einzahlungsbonus von 2% auf alle Einzahlungen in Kryptowährung.

Überprüfen Sie in meiner Zusammenfassung der besten Kryptowährungsbörsen, wie es mit der Konkurrenz verglichen wird.

Das Syndikat

Wenn Sie 5000 CRO in Crypto.com Exchange sperren, erhalten Sie auch Zugriff auf “The Syndicate”. Auf diese Weise können Sie Kryptowährungen kaufen, die der Börse mit einem Rabatt hinzugefügt werden sollen.

In einigen Fällen können Sie Kryptowährungen mit einem Rabatt von 50% kaufen.

Verständlicherweise scheint dies sehr beliebt zu sein.

Aus diesem Grund müssen Sie jetzt auch ein Handelsvolumen von mindestens 5000 USD in den letzten 30 Tagen an der Crypto.com Exchange haben, um teilnehmen zu können.

Soft Staking

Mit Crypto.com Exchange erhalten Sie auch einen geringen Zinsbetrag (bis zu 5%) für Kryptowährungsguthaben in Ihrer Exchange-Brieftasche.

Es ist keine Sperrfrist erforderlich, um dies zu erhalten. Aktivieren Sie einfach die Option in Ihren Einstellungen und Sie erhalten täglich belohntes Interesse. Solange Sie die Mindestbeträge erfüllen, erhalten Sie diesen Bonus.

Finde mehr heraus Hier.

Alternativen

Es gibt keine Alternative, die alles bietet, was Crypto.com unter einem Dach vereint.

Eine erwähnenswerte Alternative ist jedoch Wirex.

Hier ist der Grund:

  • Es unterstützt 37 Länder, darunter Großbritannien, Europa und Singapur.
  • Empfangen, Speichern und Senden von Kryptowährungen Beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Litecoin (LTC).
  • Kaufen und verkaufen Sie unterstützte Kryptowährungen schnell und einfach, ohne hohe Gebühren zu zahlen.
  • Ihr kryptofreundliches Währungskonto ist mit der Wirex-Karte verbunden, mit der Sie belohnt werden bis zu 2% Cashback und kann überall dort verwendet werden, wo Mastercard akzeptiert wird.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Wirex-Test.

Wenn Sie Zinsen für Kryptowährungseinzahlungen verdienen möchten, sollten Sie dies überprüfen.

Kurz gesagt, Sie können bis zu 9,3% Zinsen auf Ihre Einzahlungen verdienen.

Sie können die aktuellen Zinssätze für verschiedene Kryptowährungen anzeigen Hier, oder lesen Sie meine BlockFi-Rezension, um mehr zu erfahren.

Zusammenfassung: Beeindruckende Crypto-Plattform

Crypto.com wird immer fantastischer.

Es wird eine Plattform aufgebaut, über die Sie auf mehr als nur eine andere Krypto-Debitkarte zugreifen können. Es wird zu einer zentralen Anlaufstelle für alles, was mit Kryptowährung zu tun hat.

Folgendes hat mir besonders gut gefallen:

  • Sie können Bitcoin (BTC) und viele andere Kryptowährungen einfach und schnell kaufen.
  • Die Crypto.com Visa Card bietet wettbewerbsfähigen Cashback. Wenn Sie ungefähr £ 750 in CRO einsetzen, erhalten Sie 2% Cashback auf alle Ausgaben und einen 100% Rabatt auf Ihr Spotify-Abonnement.
  • Erhalten Sie bis zu 10% Cashback auf Geschenkkarten für beliebte Marken. Dies umfasst Supermärkte, Cafés und Fast-Food-Lieferungen in Großbritannien.

Willst du es versuchen?

Melden Sie sich in weniger als 10 Minuten an (und lassen Sie sich verifizieren).

Irgendwelche Fragen?

Vielen Dank, dass Sie diese Crypto.com-Rezension gelesen haben!

Haben Sie eine Frage zu Crypto.com oder der Crypto.com Visa Card, die ich nicht behandelt habe?

Einfach unten kommentieren und mich wissen lassen!