Bitcoin günstig in Großbritannien kaufen (2021)

Willst du Bitcoin kaufen ohne abgezockt werden?

Obwohl es einfach und bequem ist, Bitcoin mit einer Debit- oder Kreditkarte zu kaufen, Es ist NICHT der billigste Weg.

Es gibt einige Ausnahmen, aber die meisten Orte berechnen nach oben Gebühren in Höhe von 4% beim Kauf von Bitcoin mit Debit- oder Kreditkarte in Großbritannien. Das ist zu 100% unnötig.

In diesem Handbuch werde ich einige beliebte, gut empfohlene und billigere Möglichkeiten erläutern, wie Sie Bitcoin in Großbritannien kaufen können.

Merken: Ich bin kein Finanzberater. Lesen Sie meinen vollständigen Haftungsausschluss für weitere Informationen.

Günstigster Ort, um Bitcoin in Großbritannien zu kaufen

Der billigste Weg, um Bitcoin in Großbritannien zu kaufen, besteht darin, GBP per Banküberweisung in Großbritannien in Coinbase Pro einzuzahlen. Bei diesem Kryptowährungsumtausch können Sie Bitcoin zum realen Wechselkurs kaufen ohne überhöhte Gebühren zu zahlen (bis zu 0,5%). Darüber hinaus scheinen niedrigere Bitcoin-Abhebungsgebühren zu erheben, als ich es anderswo erlebt habe.

Sie können Binance auch verwenden, um Bitcoin in Großbritannien günstig zu kaufen. Bei diesem Kryptowährungsumtausch können Sie GBP mit einer britischen Überweisung einzahlen und Bitcoin (und andere Kryptowährungen) zum realen Wechselkurs kaufen ohne hohe Gebühren zu zahlen (bis zu 0,1%). Der einzige Nachteil ist, dass Binance hohe Bitcoin-Auszahlungsgebühren erhebt – als ich nachgesehen habe, waren es ungefähr 15 Pfund.

Wer ist der billigste Bitcoin-Verkäufer??

Beim Vergleich von Bitcoin-Verkäufern in Großbritannien müssen Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Wie nahe ist der Angebotspreis am realen Wechselkurs von BTC zu GBP??
  • Gibt es Gebühren (für die Einzahlung, den Kauf oder das Abheben)??
  • Kaufen Sie in GBP oder EUR?
  • Gibt es eine Mindesteinzahlung?

Wenn Sie diese Fragen nicht stellen, erhalten Sie wahrscheinlich weniger Bitcoins (oder Satoshis) als Sie sonst könnten.

Tauschrate

Der reale Wechselkurs von BTC zu GBP ist der durchschnittliche Mittelkurs an den gängigen Bitcoin-Börsen. Es ist auch als das bekannt Bitcoin-Preisindex (BPI oder XBP). Dies ist ein ehrlicher Hinweis auf den aktuellen Wert von 1 Bitcoin. Sie können Tools wie verwenden diese um den BPI zu überprüfen.

Wenn Sie Bitcoin an vielen Orten kaufen, werden diese entweder:

  • Verkaufen Sie Bitcoin zu einem Kurs, der nicht dem realen BTC-GBP-Kurs entspricht.
  • Erheben Sie bei jedem Kauf eine feste Gebühr (z. B. 1% von allem, was Sie kaufen)..

Manchmal kann es eine Kombination aus beiden sein.

Warum? Das ist ihre Gewinnspanne.

Lassen Sie uns dies relativieren.

Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug der reale Wechselkurs von BTC zu GBP etwa 30.000 GBP.

Wenn Sie 1 Bitcoin mit einer Debit- oder Kreditkarte über Coinbase gekauft haben, zahlen Sie eine Gebühr von 4% – dies entspricht einer Gebühr von ca. 1200 GBP. Die Zahlung derart hoher Gebühren ist zu 100% unnötig. Du wirfst nur Geld weg.

Sie können Gebühren an verschiedenen Orten (und deren relativen Prozentsatz über dem BPI) schnell mit Tools wie BittyBot vergleichen.

Gebühren kaufen

Die meisten Dienste erheben prozentuale Gebühren, einige erheben jedoch stattdessen festverzinsliche Gebühren.

Ihre Präferenz für beides hängt davon ab, wie viel Bitcoin Sie kaufen möchten.

Betrachten Sie dieses Beispiel:

  • “Verkäufer A” berechnet a feste Gebühr von £ 20.
  • “Verkäufer B” berechnet a prozentuale Gebühr von 2%.

Wen solltest du wählen??

Kauf Verkäufer A: Feste Gebühr (£ 20) Verkäufer B: Prozentgebühr (2%)
£ 100 20% des Kaufpreises £ 2
£ 1.000 2% des Kaufpreises £ 20
£ 10.000 0,2% des Kaufpreises £ 200

Ihre Wahl des Verkäufers hängt davon ab, wie viel Sie kaufen möchten:

  • Wenn Sie kaufen größere Mengen von Bitcoin sind dann festverzinsliche Gebühren in der Regel besser.
  • Wenn Sie kaufen kleinere Mengen von Bitcoin sind dann prozentuale Gebühren in der Regel besser.

Abhebegebühren

Wenn Sie Bitcoin an vielen Orten abheben, geben diese normalerweise die Blockchain-Gebühren (d. H. Mining-Gebühren) an Sie weiter.

Meistens ist dies kein Problem. Manchmal erhöhen sich diese Blockchain-Gebühren jedoch aufgrund einer Überlastung des Netzwerks (d. H. Mehr Nachfrage von Personen nach einer schnellstmöglichen Verarbeitung ihrer Transaktionen)..

Bevor Sie auswählen, wo Sie kaufen möchten, überprüfen Sie Diese Seite. Derzeit werden die Kosten für Blockchain-Gebühren geschätzt. Wenn es mehr als 1,00 bis 2,00 US-Dollar sind, berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Wahl Einige Optionen erheben keine Auszahlungsgebühren.

GBP oder EUR

Einige Kryptowährungsbörsen akzeptieren keine GBP-Einzahlungen. Wenn Sie an diesen Börsen Bitcoin kaufen möchten, müssen Sie stattdessen EUR senden.

Wenn Sie dies von einem GBP-Bankkonto aus tun, übernimmt Ihre Bank den Umtausch von GBP in EUR für Sie. Leider werden britische Banken Ihr Geld bei a umtauschen furchtbar Tauschrate. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen beim Umtausch von Währungen mit einer britischen Bank mehr als 5% ihres Geldes verlieren.

Um die Verletzung zu beleidigen? Einige britische Banken immer noch Gebühren für den Versand von EUR mit einer SEPA-Überweisung erheben. Dies ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, hat Santander 15 Pfund und Barclays 5 Pfund berechnet.

Wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, müssen Sie nach diesen versteckten Gebühren suchen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Eindruck von der wirklich günstigsten Option verzerrt.

Günstigste Kaufoptionen

Dies sind die besten Optionen, wenn Sie Bitcoin in Großbritannien so günstig wie möglich kaufen möchten.

1. Coinbase Pro

Coinbase Twitter-Header

Coinbase Pro (früher GDAX) ist immer noch einer der billigsten Orte, um Bitcoin in Großbritannien zu kaufen.

Coinbase Pro war der erste große Bitcoin-Börse, die eine E-Geld-Lizenz von der Financial Conduct Authority (FCA) erhalten hat. Dies bedeutet, dass Coinbase Pro GBP-Einzahlungen über den UK Faster Payments Service akzeptiert. Dies bedeutet, dass alle Einwohner des Vereinigten Königreichs in der Lage sein sollten, eine einfache Überweisung des Vereinigten Königreichs zu verwenden, um GBP in Coinbase einzuzahlen – ohne dass dies anfällt irgendein Gebühren von ihrer Bank.

Übersicht über Option 1

  • Erstellen Sie ein Coinbase-Konto und überprüfen Sie Ihr Bankkonto in Großbritannien.
  • Senden Sie GBP per Banküberweisung an Coinbase Pro. Meine Einzahlungen werden innerhalb von Minuten gutgeschrieben.
  • Kaufen Sie Bitcoin am BTC / GBP-Markt zum realen Wechselkurs.

Was ist der Unterschied zwischen Coinbase und Coinbase Pro??

Coinbase und Coinbase Pro gehören derselben Firma. Wenn Sie ein Coinbase-Konto erstellen, können Sie Ihre Coinbase-Anmeldeinformationen verwenden, um auf Coinbase Pro zuzugreifen.

Coinbase ist ein beliebter Kryptowährungsbroker Das ist intuitiv, einfach zu bedienen und perfekt für Anfänger. Sie können unterstützte Kryptowährungen mit einer Debitkarte, einer Kreditkarte und einer Banküberweisung in Großbritannien bei Coinbase kaufen.

Coinbase Pro ist ein Kryptowährungsaustausch richtet sich an Kryptowährungshändler. Die Gebühren für Coinbase Pro sind niedriger (bis zu 0,5%) als für Coinbase (mindestens 1,5%). Es kann jedoch einschüchternd sein, wenn Sie so etwas noch nie zuvor verwendet haben.

Auf lange Sicht? Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie lernen, Coinbase Pro zu verwenden.

Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, fahren Sie mit Option 3 fort, um mehr über CoinJar zu erfahren (es ist wie bei Coinbase, jedoch mit niedrigeren Gebühren)..

Das Endergebnis?

  • Sie können jetzt GBP an Coinbase senden und es wird innerhalb von Minuten gutgeschrieben.
  • Sie können Bitcoin bei der kaufen bestmögliche Rate und fallen kaum Gebühren an (0,50%).

Leiten

Möchten Sie sehen, wie es funktioniert? Schauen Sie sich diese Anleitungen an.

Zu Ihrer Information: Alle Bilder können durch Klicken vergrößert werden.

Überprüfen Sie Ihr UK-Bankkonto

  • (Wenn Sie noch kein Coinbase-Konto haben, registrieren Sie sich hier.)
  • Melden Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto an.
  • Gehe zu den Einstellungen > Verbundene Konten
  • Wählen Sie: Neues Konto verknüpfen

  • Wählen Sie: UK Bank Account

  • Sie werden aufgefordert, die Bankleitzahl und die Kontonummer Ihres britischen Bankkontos einzugeben.
  • Wählen Sie anschließend: Weiter

  • Sie sehen nun einige Zahlungsdetails.
  • Um das britische Bankkonto zu überprüfen, senden Sie eine kleine Zahlung (£ 2) an die angegebenen Daten.
  • Wenn Sie die Zahlung abgeschlossen haben, wählen Sie: Ich habe sie gesendet

  • Sobald Coinbase diese kleine Einzahlung erhalten hat, wird Ihr britisches Bankkonto überprüft.
  • Obwohl es heißt, dass es bis zu 2 Stunden dauern kann, wurden mir innerhalb von 30 Minuten mehrere Einzahlungen gutgeschrieben.
  • Sie sollten eine E-Mail erhalten, wenn die Anzahlung eingegangen ist.

Einlagenfonds

  • Gehen Sie zu Coinbase Pro.
  • Wählen Sie in der linken Seitenleiste “Einzahlung”..

  • Sie werden so etwas sehen. Wählen Sie “GBP”..

  • Sie werden dies dann sehen. Wählen Sie “UK Bank Transfer”..

  • Lesen Sie, was angezeigt wird, und wählen Sie “Weiter”, wenn Sie zufrieden sind.

  • Sie erhalten dann die Details, die Sie benötigen, um GBP an Coinbase Pro zu senden. Es ist sehr wichtig dass Sie diese Referenznummer angeben, wenn Sie Geld an Coinbase Pro überweisen.
  • Es sollte sich um “CB PAYMENTS, LTD” bei “Clearbank” handeln..

  • Wenn Sie die Überweisung vorgenommen haben, sollte sie innerhalb von ein oder zwei Stunden Ihrem Coinbase Pro-Konto gutgeschrieben werden. Als ich dies kürzlich getestet habe, wurde meine Coinbase Pro-Einzahlung in ca. 1 Minute gutgeschrieben!.

Bitcoin kaufen Die Gebührenstruktur von Coinbase Pro hat sich kürzlich geändert Wenn Sie jeden Monat weniger als 50.000 US-Dollar handeln, gibt es keinen Unterschied zwischen Hersteller- und Abnehmergebühren.

Market Maker gegen Market Taker

EIN Market Maker ist jemand, der den Märkten Liquidität zur Verfügung stellt.

Dies geschieht, wenn Sie bei Coinbase Pro (oder anderen Kryptowährungsbörsen) eine Limit-Order (Kaufen oder Verkaufen) einreichen, die nicht sofort ausgeführt wird. Diese Bestellungen stehen im Orderbuch und verhindern wilde Schwankungen der Kryptowährungspreise. Aus diesem Grund werden Market Maker an den meisten Börsen durch reduzierte Gebühren motiviert.

Wenn Sie eine Marktorder (Kaufen oder Verkaufen) an einer Kryptowährungsbörse einreichen, die sofort gefüllt wird, sind Sie ein Marktteilnehmer. Für diesen zusätzlichen Komfort zahlen Sie normalerweise eine etwas höhere Gebühr als Market Maker.

× Klicken Sie hier, um mehr über den Unterschied zwischen einem Market Maker und einem Market Taker zu erfahren.

Aufgrund dieser Änderung habe ich begonnen, Bitcoin auf Coinbase Pro mithilfe von Marktaufträgen zu kaufen. Sie sind viel einfacher und schneller auszuführen.

Dies mag zunächst etwas überwältigend erscheinen. Lassen Sie sich nicht entmutigen – es ist einfacher, als es scheint.

Erwägen Sie den Kauf der kleinstmöglichen Menge, bis Sie mit dem unten beschriebenen Verfahren vertraut sind. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind dies 0,001 BTC.

  •  Überprüfen Sie oben links in Coinbase Pro, ob Sie sich auf dem BTC-GBP-Markt befinden.
  • Wenn du nicht bist:
  • Klicken Sie auf: Markt auswählen
  • Wählen Sie BTC-GBP aus der angezeigten Dropdown-Liste.
  • Wählen Sie in der linken Seitenleiste: Kaufen > Markt
  • Geben Sie ein, wie viel Sie in GBP kaufen möchten.
  • Zufrieden mit allen Details? Klicken Sie auf: Bestellung aufgeben
    • Im Bereich “Offene Bestellungen” wird diese Bestellung angezeigt. Da es sich um eine Marktorder handelt, sollte sofort der Status “Gefüllt” angezeigt werden.
    • Ihr GBP- und BTC-Kontostand sollte sich ebenfalls in wenigen Augenblicken oben links anpassen.

    Vorteile

    • Eine der billigsten Möglichkeiten, Bitcoin in Großbritannien zu kaufen (0,5% über dem realen Marktpreis).
    • Coinbase unterstützt britische Bankeinlagen über den Faster Payments Service.
    • Seriöser und vertrauenswürdiger Austausch (besitzt eine FCA-E-Geld-Lizenz).
    • Sie müssen die Identität nicht mit mehreren Unternehmen überprüfen (nur Coinbase).
    • Niedrigere Bitcoin-Abhebungsgebühren als Alternativen wie Binance.
    • Hohe Grenzen.

    Nachteile

    • Schreckliche Trustpilot-Bewertung (1,7 *, mit mehr als 4000 Bewertungen).
    • Coinbase zieht Feindseligkeiten aus Segmenten der Kryptosphäre an (aus gutem Grund).
    • Anfänger haben möglicherweise Probleme mit der Benutzeroberfläche von Coinbase Pro.

    oben

    2. Binance

    Binance-Logo über ihre Handelsoberfläche

    Ein weiterer billiger Ort, um Bitcoin in Großbritannien zu kaufen, ist Binance. Auf dieser Plattform können Sie Bitcoin kaufen (und viele mehr Kryptowährungen) mit einer britischen Überweisung, Debitkarte oder Kreditkarte.

    Wenn Sie Bitcoin mit einer Kreditkarte kaufen, wird dies als Vorauszahlung angesehen. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie zusätzliche Gebühren zahlen müssen. Es ist einfacher und billiger, eine Debitkarte oder eine Banküberweisung in Großbritannien zu verwenden, wenn Sie Kryptowährung kaufen.

    Wenn Sie eine britische Überweisung verwenden, um GBP in Binance einzuzahlen, werden Ihnen keine Gebühren berechnet. Der Wechselkurs enthält auch keine versteckten Gebühren – es handelt sich um den tatsächlichen Wechselkurs von BTC zu GBP. Beim Kauf von Bitcoin zahlen Sie lediglich Gebühren von bis zu 0,1%.

    Sie können niedrigere Gebühren erhalten, wenn Sie Binance Coin (BNB) kaufen und einige auf Ihrem Konto halten und / oder Ihre Gebühren damit bezahlen. Dies ist nicht erforderlich, aber Sie können hier mehr erfahren.

    Aber warte: wenn die Handelsgebühren sind besser Warum ist es in der Rangliste von Coinbase Pro verfügbar? niedriger?

    Dies liegt daran, dass Binance höhere Bitcoin-Auszahlungsgebühren berechnet als Coinbase Pro.

    Als ich nachgesehen habe:

    • Binance berechnete 0,0005 BTC (ungefähr £ 15), um Bitcoin abzuheben.
    • Coinbase Pro berechnete 0,00003425 BTC (ca. £ 1), um Bitcoin abzuheben.

    Dies bedeutet, dass Coinbase Pro die billigere Option ist, wenn Sie kleine Mengen Bitcoin kaufen und beabsichtigen, diese abzuheben.

    Übersicht über Option 2

    • Erstellen Sie ein Binance-Konto.
    • Reichen Sie Dokumente ein, um Ihre Identität zu überprüfen (es dauerte nur 30 Minuten, um mich zu überprüfen).
    • Zahlen Sie GBP mit einer britischen Überweisung auf Ihr Binance-Konto ein. Die Gutschrift kann einige Stunden dauern.
    • Kaufen Sie Bitcoin mit dem Guthaben in Ihrer GBP-Fiat-Brieftasche. Sie erhalten Zugriff auf den realen Wechselkurs mit einer maximalen Gebühr von 0,1%.

    Überweisungen in Großbritannien werden über den Faster Payments Service (FPS) abgewickelt. Dies bedeutet, dass GBP normalerweise schnell auf Ihrem Binance-Konto gutgeschrieben wird. Ich habe festgestellt, dass meine Einzahlungen normalerweise innerhalb weniger Stunden gutgeschrieben werden.

    Es ist am billigsten, GBP mit einer britischen Überweisung auf Binance einzuzahlen. Sie können jedoch auch eine Debit- oder Kreditkarte verwenden. In diesem Fall erhalten Sie Zugriff auf den realen Wechselkurs von BTC zu GBP, zahlen jedoch stattdessen eine Gebühr von 1,8%. Dies macht es derzeit zum billigsten Weg, Bitcoin mit einer Debitkarte zu kaufen.

    Vorteile

    • Eine der billigsten Möglichkeiten, Bitcoin in Großbritannien mit GBP zu kaufen.
    • Zugang zum realen BTC zum Wechselkurs (keine versteckten Gebühren).
    • Maximale Gebühren von 0,1% beim Kauf von Bitcoin mit GBP, das bei einer britischen Überweisung eingezahlt wurde.
    • Reduzierte Gebühren, wenn Sie Binance Coin (BNB) halten und / oder Ihre Handelsgebühren damit bezahlen.
    • Verfügbar über den Browser, verfügt aber auch über Desktop- und mobile Apps.
    • Zur Zeit KOSTENLOS GBP von Binance abzuheben.

    Nachteile

    • Hohe Gebühren für das Abheben von Bitcoin aus Binance in Ihr eigenes Portemonnaie (0,0005 BTC).
    • Die Browser-Oberfläche ist für Anfänger möglicherweise schwierig zu verwenden (schlechter als Coinbase Pro)..

    oben

    3. CoinJar

    CoinJar ist eine weitere Option, mit der Sie Bitcoin mit GBP über eine UK-Überweisung günstig kaufen können.

    CoinJar unterstützt schnellere Zahlungen. Dies bedeutet, dass GBP-Einzahlungen mit einer britischen Überweisung innerhalb von Stunden Ihrem CoinJar-Konto gutgeschrieben werden sollten.

    Nach meiner Erfahrung dauerte die Gutschrift der ersten Einzahlung etwa 3 Stunden – nachfolgende Einzahlungen wurden jedoch gutgeschrieben innerhalb weniger Minuten. Dies ist fantastisch und das, was Sie von einer Plattform erwarten sollten, die schnellere Zahlungen unterstützt, aber an einigen alternativen Orten, die ich getestet habe, nicht der Fall ist (z. B. Crypto.com-App)..

    Für die Übermittlung von GBP an CoinJar wird Ihnen nichts berechnet. Für den Kauf oder Verkauf von Bitcoin (oder einer anderen Kryptowährung) wird jedoch eine feste Gebühr von 1% erhoben..

    Der von Ihnen notierte Wechselkurs von BTC zu GBP wird von der CoinJar-Börse abgezogen, die zwischen 0,2% und 0,5% über dem realen Marktkurs zu variieren scheint. Dies bedeutet, dass Sie beim Kauf von Bitcoin mit CoinJar nicht erwarten sollten, dass die Gesamtgebühren höher als etwa 1,5% sind (normalerweise jedoch weniger)..

    Übersicht über Option 3

    • Erstellen Sie ein CoinJar-Konto.
    • Zahlen Sie GBP (per Überweisung in Großbritannien) in Ihr CoinJar GBP-Portemonnaie ein.
    • Die erste Einzahlung dauert normalerweise etwas länger. Danach sollten Ihre Einzahlungen innerhalb von Minuten Ihrem CoinJar-Guthaben gutgeschrieben werden.
    • Kaufen Sie Bitcoin mit Guthaben in Ihrem GBP-Portemonnaie mit geringen Gebühren (zwischen 1% und 1,5%).

    Obwohl die Verwendung komplexer ist, können Sie auch CoinJar Exchange verwenden. Dies ähnelt Coinbase Pro und ist für erfahrene Benutzer gedacht.

    Der Vorteil dieser Funktion besteht darin, dass Sie beim Kauf von Bitcoin mit GBP eine maximale Gebühr von nur 0,2% zahlen. Wenn Sie ein CoinJar-Konto erhalten, erhalten Sie automatisch Zugriff auf CoinJar Exchange.

    Vorteile

    • Einfach, schnell und bequem.
    • Niedrige Kaufgebühren (zwischen 1% und 1,5%).
    • Nach Ihrer ersten Einzahlung sollte GBP innerhalb von Minuten gutgeschrieben werden.
    • Erhältlich über den Browser, verfügt aber auch über eine benutzerfreundliche mobile App.
    • Niedrigere Gebühren an der CoinJar Exchange erhältlich (max. 0,2%).

    Nachteile

    • Sie müssen a bezahlen dynamische Gebühr Bitcoin in Ihr eigenes Portemonnaie abheben.
    • Keine Gebühr, um GBP auf Ihr Bankkonto abzuheben.
    • Sie können Ihre Debit- oder Kreditkarte nicht verwenden, um GBP einzuzahlen oder Bitcoin zu kaufen.

    CoinJar Bewertung oben

    4. OTC-Dienste

    Solidi HomepageSolidi ist eine beliebte OTC-Option in Großbritannien.

    Ihre viertbeste Option ist der Kauf von Bitcoin über OTC-Dienste (Over-the-Counter) mit einer GBP-Überweisung in Großbritannien.

    Die folgende Tabelle zeigt die beliebtesten und am besten empfohlenen Optionen in Großbritannien.

    Überprüfung des Namenstyps
    Peer-to-Peer-Märkte (P2P) – –
    Peer-to-Peer-Märkte (P2P) Paxful Bewertung
    Luno Kryptowährungsbroker Luno Bewertung
    BC Bitcoin Kryptowährungsbroker BC Bitcoin Review
    Kryptowährungsbroker Solidi Bewertung
    Kryptowährungsbroker Bittylicious Bewertung
    CoinBurp Kryptowährungsbroker CoinBurp Bewertung

    Wenn Sie diese Optionen verwenden, erhalten Sie zwar nicht den bestmöglichen Preis, sie sind jedoch dennoch recht wettbewerbsfähig. Die meisten dieser Optionen verkaufen normalerweise Bitcoin zu Kursen, die nicht mehr als 2% über dem realen Wechselkurs von BTC zu GBP liegen.

    Dies ist immer noch besser als viele Optionen, die auf YouTube, Reddit und anderen Websites empfohlen werden. (Zum Beispiel berechnet Coinmama Ihnen beim Kauf von Bitcoin Gebühren in Höhe von 5,9%.)

    Vorteile

    • Bequeme, schnelle und einfache Möglichkeit, Bitcoin in Großbritannien zu kaufen (mit GBP).
    • Wettbewerbsfähige Preise (in der Regel ca. 2 – 3% über dem realen Wechselkurs).
    • Seriös und empfehlenswert, mit (normalerweise) besserer Unterstützung als der Austausch von Kryptowährungen.

    Nachteile

    • Sie müssen Ihre Identität überprüfen (Ausweis, Bankkarte und möglicherweise mehr)..
    • Bitcoin-Preise werden über dem realen Wechselkurs von BTC zu GBP liegen.
    • Viele Optionen geben Blockchain-Gebühren an Sie weiter (die hoch werden können).

    oben

    5. Revolut Route

    Revolut schwarzes Logo

    Seit Mitte 2017 war dies eine beliebte Problemumgehung, mit der britische Einwohner Bitcoin so günstig wie möglich kaufen. Dies war notwendig, da viele Kryptowährungsbörsen wie Coinbase Pro und Bitstamp keine GBP-Einzahlungen über eine britische Überweisung akzeptierten.

    Im Jahr 2021 ist es nicht erforderlich, durch alle diese Reifen zu springen, um Bitcoin billig zu kaufen. Es ist viel einfacher, schneller und bequemer, nur die Optionen 1, 2 oder 3 zu verwenden.

    Übersicht über Option 5

    • Laden Sie ein Revolut-Konto herunter und erstellen Sie es.
    • Erstellen Sie ein Coinbase Pro- oder Bitstamp-Konto.
    • Aktivieren Sie Ihr EUR-Konto in Revolut (vollständige Anweisungen unten).
    • Zahlen Sie GBP in die GBP-Brieftasche Ihres Revolut-Kontos ein.
    • Tauschen Sie GBP gegen EUR in Revolut (sofort zum realen Wechselkurs).
    • Überweisen Sie EUR vom Revolut-Konto auf Coinbase Pro oder Bitstamp.
    • Kaufen Sie Bitcoin auf dem BTC / EUR-Markt zum bestmöglichen Preis.

    Leiten

    Hinzufügen & EUR-Konto aktivieren

    1. EUR-Konto in Revolut hinzufügen:
      • Wählen:
        • Mehr (in der unteren Leiste).
        • Profil (in der oberen Leiste).
        • Kontodetails.
        • Konto hinzufügen’
        • Suchen Sie nach EUR und tippen Sie darauf.
        • Aktivieren Sie Ihr EUR-Konto in Revolut.
          • Wählen:
            • Mehr (in der unteren Leiste).
            • Profil (in der oberen Leiste).
            • Kontodetails.
            • EUR.
            • aktivieren Sie.
            • Details sollten mit dem Begünstigten (Ihrem Namen), IBAN und BIC ausgefüllt werden.

            Einzahlungsdetails abrufen

            1) Klicken Sie auf Bitstamp oben auf der Seite auf “Einzahlung”.

            2) Wählen Sie in der linken Navigationsleiste “EU Bank (SEPA)”.

            3) Eine Warnung wird angezeigt.

            • Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass die Überweisung von einem Konto in Ihrem Namen erfolgt.
            • Solange Sie Ihr Revolut EUR-Konto aktiviert haben (Anweisungen siehe oben), sollten Sie kein Problem haben.

            4) Geben Sie einige Details zur Überweisung ein und klicken Sie auf “Einzahlung”..

            • Bestätigen Sie den Vor- und Nachnamen auf Ihrem Revolut EUR-Konto.
            • Sie können dies überprüfen, indem Sie:
            • Wischen Sie im Revolut-Dashboard zu EUR.
            • Klicken Sie auf Ihr EUR-Guthaben.
            • Herunterscrollen.
          • Wählen Sie unter “Kontostand” die Option “Euro”..
          • Geben Sie unter “Betrag” ein, wie viel Sie einzahlen möchten.
          • 5) Sie sehen nun die Einzahlungsdetails.

            Empfänger in Revolut hinzufügen

            Mit diesen Einzahlungsdetails müssen Sie in Revolut einen neuen Begünstigten erstellen.

            So fügen Sie einen neuen Begünstigten hinzu:

            • Öffnen Sie Revolut und wählen Sie “Zahlungen” (Mitte der unteren Leiste).
            • Wählen Sie: “Banküberweisung”

            • Wählen Sie: “Neuen Begünstigten hinzufügen”

            • Wählen Sie als Übertragungstyp “An ein Unternehmen”.

            • Wählen Sie “Vereinigtes Königreich” und “Euro”..

            • Geben Sie die auf Bitstamp oder Coinbase Pro angegebenen Einzahlungsdetails ein.
            • Wenn Sie zufrieden sind, wählen Sie “Begünstigten hinzufügen”..

            • Großartig! Sie sollten so etwas sehen.

            Überweisen Sie EUR an Coinbase Exchange

            • Wenn Sie bereit sind, die EUR-Einzahlung in den Kryptowährungsumtausch vorzunehmen, wählen Sie diesen neuen Begünstigten aus.

            • Geben Sie die gewünschte Menge ein und Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Referenznummer in den hervorgehobenen Bereich eingeben.
            • Wenn Sie die Referenz nicht hinzufügen, wird Ihre Zahlung möglicherweise verzögert oder abgelehnt. In diesem Fall zahlen Sie möglicherweise auch eine Gebühr.
            • Der Screenshot zeigt die Bestätigung als “Geteilte Rechnung”. Etwas seltsam, aber es funktioniert immer noch wie gewohnt.

            • Die Gutschrift erfolgt normalerweise innerhalb von 1-2 Werktagen, kann jedoch länger dauern.

            Vorteile

            • Günstige Möglichkeit, Bitcoin in Großbritannien zu kaufen (ca. 0,5% Gebühren).
            • Revolut ermöglicht es Ihnen Währungen zum realen Wechselkurs umtauschen, ohne Gebühren für die ersten 1000 £ Umtausch jeden Monat.
            • Häufig gut empfohlen in / r / BitcoinUK Threads, wenn Sie Probleme mit Ihrem Hauptbankanbieter haben.

            Nachteile

            • Senden, ausgeben, abheben und umtauschen (in einer Nicht-GBP-Währung) die ersten 1000 £ KOSTENLOS jeden Monat. Danach zahlen Sie eine Gebühr von 0,5% für währungsübergreifende Transaktionen (Quelle).
            • Revolut berechnet eine Gebühr von 0,5%, wenn Sie an einem Wochenende Währungen umtauschen.
            • Die Übertragung von EUR an eine Kryptowährungsbörse kann bis zu 48 Stunden dauern (aber normalerweise weniger).
            • SEPA-Überweisungen werden nur an Wochentagen verarbeitet. Wenn Sie an einem Wochenende EUR senden, wird dieser erst am Montag verarbeitet.
            • Es ist keine Desktop-Version von Revolut verfügbar.

            Revolut FAQ

            Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Verwendung dieser Route für den Kauf von Bitcoin in Großbritannien.

            Fehler: Begünstigter nicht erlaubt

            Möglicherweise wird der Fehler “Begünstigter nicht zulässig” angezeigt, wenn Sie versuchen, einen Kryptowährungsaustausch wie Coinbase oder Bitstamp als Begünstigten (d. H. Zahlungsempfänger) in Revolut hinzuzufügen.

            Dies kann behoben werden, indem Sie zuvor Ihr persönliches EURO-Konto in Revolut aktivieren.

            Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

            1. Öffnen Sie die Revolut-App.
            2. Klicken Sie auf dem Revolut-Startbildschirm auf das kleine Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms (Konten)..
            3. Wählen Sie ein EUR-Konto.
            4. Wählen Sie “Aktivieren”..

            Alternative: Folgen Sie den Anweisungen in dieser Beitrag.

            Sobald Sie Ihr persönliches Euro-Konto aktiviert haben, sollten Sie in der Lage sein, Börsen wie Coinbase und Bitstamp ohne Probleme als Begünstigte hinzuzufügen.

            Wenn sich Ihr Problem dadurch nicht beheben lässt, deinstallieren Sie die Revolut-App und laden Sie sie erneut herunter. Andernfalls wenden Sie sich an den Support in der App, um das Problem zu beheben.

            Kann ich mich von Coinbase Pro zu Revolut zurückziehen??

            Ja, lesen Sie meinen “Sell Bitcoin UK Guide”. Beim Abheben von Coinbase Pro müssen Sie eine Gebühr von 0,15 € und beim Abheben von Bitstamp eine Gebühr von 3 € entrichten.

            So fügen Sie Ihre Revolut EURO-Konten hinzu:

            • Coinbase Pro
            • Gehe zu Coinbase
            • Einstellungen auswählen’
            • Wählen Sie “Zahlungsmethoden”.
            • Wählen Sie “+ Zahlungsmethode hinzufügen”.
            • Fügen Sie Details zu Revolut EURO-Konten hinzu
          • Bitstamp
            • Gehe zu Bitstamp
            • Wählen Sie oben rechts “Auszahlung”.
            • Wählen Sie im linken Bereich “EU Bank (SEPA)” aus.
            • Geben Sie Details zu den Revolut EURO-Konten ein
            • Kann ich Euro von Kraken nach Revolut abheben??

              Nein (Stand Januar 2020).

              Die Leute leiteten zuvor Zahlungen durch Fire.com Konten (z. B. Kraken > Fire.com > Revolut). Das ist aber auch nicht mehr möglich.

              Hier ist ein Auszug aus einer E-Mail, die ich am 12. Februar 2019 von Fire.com erhalten habe:

              „Wir schreiben an alle unsere Kunden, um dies mitzuteilen Zahlungen an / von Kryptowährungsbörsen werden nicht mehr unterstützt. Diese Änderung wird sofort wirksam. Alle Zahlungen im Zusammenhang mit dem Austausch von Kryptowährungen sind erfolglos und das Geld wird auf das sendende Konto zurückerstattet. “ – Fire.com

              Monzo und Transferwise funktionieren auch nicht. Weitere Informationen finden Sie in diesem Thread.

              Hat Revolut Finanzierungslimits??

              Sobald Sie die ID-Überprüfung von Revolut abgeschlossen haben, können Sie Ihr jährliches Finanzierungslimit in der App überprüfen:

              1. Öffnen Sie die Revolut-App.
              2. Wählen Sie in der unteren rechten Ecke “Mehr”..
              3. Wählen Sie oben in der App “Profil” aus..
              4. Wählen Sie “Überprüfung” & Limits “.

              Auf dieser Seite wird Ihr Jahreslimit angezeigt und wie viel Sie bisher von dieser Zulage verwendet haben. Mein jährliches Limit ist auf 25.000 GBP festgelegt (aber Ihr Limit könnte anders sein).. Sie können dieses Limit erhöhen, indem Sie zusätzliche Informationen an den Kundensupport senden.

              Aus den Revolut-FAQ (Hier) stellt es auch fest, dass:

              Wenn Sie eine Überweisung in GBP auf Ihr Revolut-Konto oder von Ihrem Revolut-Konto aus vornehmen, gibt es tägliche und wöchentliche Limits. Das tägliche Limit beträgt zusammen 75.000 £, was bedeutet, dass Sie nicht mehr als 75.000 £ pro 24 Stunden auf das Konto oder von diesem abheben können. Das wöchentliche Limit beträgt insgesamt £ 125.000. Wenn Sie versuchen, eine Überweisung zu tätigen, die diesen Betrag überschreitet, wird diese von unserem Zahlungsabwickler automatisch abgelehnt.

              Wie kann ich überprüfen, wie viel von der monatlichen kostenlosen Devisenzulage ich verwendet habe??

              Folge diesen Schritten:

              1. Öffnen Sie die Revolut-App.
              2. Wählen Sie in der unteren rechten Ecke “Mehr”..
              3. Wählen Sie oben in der App “Profil” aus..
              4. Wählen Sie die Option “Preisplan”..

              Diese Seite zeigt, wie viel von Ihrem kostenlosen monatlichen Wechselkurs Sie verwendet haben (unter “FX-Transaktionen”)..

              Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie Ihre monatliche Zulage für Devisentransaktionen in Höhe von 5.000 GBP regelmäßig überschreiten, ziehen Sie dies in Betracht Revolut Premium.

              Hypothetisch: Was passiert, wenn Revolut künftig Zahlungen an Kryptowährungsbörsen blockiert??

              Ende 2017 einige / r / BitcoinUK Benutzer dachten, Revolut würde keine Zahlungen mehr an Coinbase Pro (und andere Kryptowährungsbörsen) zulassen, sobald sie anfingen, Kryptowährungsspekulationen über ihre App zu unterstützen. Die In-App-Unterstützung für Kryptowährungen ist zum Kotzen (lesen Sie hier mehr darüber) und ist (noch) nicht geschehen..

              Selbst wenn dies passiert, haben Einwohner des Vereinigten Königreichs im Jahr 2021 mehr Optionen als im Jahr 2017. Schauen Sie sich diesen Beitrag an, in dem ich die besten Möglichkeiten zum Kauf von Bitcoin in Großbritannien einordne.

              Ich möchte (oder kann) Revolut nicht verwenden. Welche anderen Routen kann ich nehmen??

              Im Jahr 2021 haben Einwohner Großbritanniens mehr Orte als je zuvor, an denen sie Bitcoin (zu guten Preisen) kaufen und verkaufen können.

              Schauen Sie sich diese Liste der besten Möglichkeiten an, Bitcoin in Großbritannien zu kaufen.

              Kann nicht finden, wonach Sie suchen?

              Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, lesen Sie Folgendes:

              Alternative? Lass es mich im Kommentarbereich am Ende dieses Beitrags wissen oder.

              oben

              Was ist der günstigste Ort, um Bitcoin zu kaufen??

              Wenn Sie sich ansehen, wer die niedrigsten Gesamtgebühren bietet, scheint Coinbase Pro der Gewinner zu sein.

              Hier ist der Grund:

              • Sie können GBP mit einer britischen Überweisung einzahlen, ohne Gebühren zu zahlen.
              • Sie können Bitcoin zum realen Wechselkurs mit einer maximalen Gebühr von 0,5% kaufen.
              • Nach Ihrer ersten Einzahlung scheint das per Überweisung in Großbritannien gesendete Geld innerhalb von Minuten gutgeschrieben zu werden.
              • Es werden im Vergleich zu Alternativen niedrige Bitcoin-Auszahlungsgebühren erhoben (als ich nachgesehen habe, kostete es nur £ 1)..

              Binance scheint eine weitere günstige Möglichkeit zu sein, Bitcoin in Großbritannien mit GBP zu kaufen, mit maximalen Handelsgebühren von nur 0,1%. Es hat jedoch viel höhere Bitcoin-Auszahlungsgebühren. Als ich nachgesehen habe, hat es 15 Pfund gekostet, auch nur eine kleine Menge Bitcoin in eine externe Brieftasche abzuheben.

              Was ist, wenn Sie Coinbase Pro oder Binance nicht verwenden möchten??

              Die anderen Optionen, die ich erwähnt habe, sind immer noch wettbewerbsfähig. Tatsächlich wird der Markt immer wettbewerbsfähiger – was für uns großartig ist!

              Zum Beispiel scheint CoinJar (in Option 3 aufgeführt) eine gute Option für Anfänger zu sein:

              • Zugriff über Browser und eine benutzerfreundliche mobile App.
              • Registrieren Sie sich und lassen Sie sich schnell verifizieren.
              • Unterstützt Banküberweisungen in Großbritannien (über schnellere Zahlungen). Nach Ihrer ersten Einzahlung wird das von mir gesendete GBP innerhalb von Minuten gutgeschrieben.
              • Erhebt eine feste Gebühr von 1% und eine variable Gebühr zwischen 0,2% und 0,5% beim Kauf oder Verkauf von Bitcoin.

              Was nun?

              Hardware-Portemonnaies sind nicht obligatorisch, aber sie sind in der gesamten Crypto-Community beliebt und empfehlenswert.

              Hardware Wallets sind kleine USB-Geräte, mit denen Sie Ihre hart verdiente Kryptowährung schützen können.

              Ich habe fast jede Hardware-Brieftasche auf dem Markt überprüft. Ohne Zweifel denke ich, dass das Ledger Nano X die beste Kryptowährungs-Hardware-Brieftasche ist, die derzeit verfügbar ist.

              Es ist preiswert, äußerst Einfach einzurichten und zu verwenden und auch Bluetooth-fähig (Sie können es also auch unterwegs verwenden, wenn Sie möchten). In meinem letzten Test erfahren Sie mehr über das Ledger Nano X..

              Auf der Suche nach etwas anderem?

              Schauen Sie sich meinen kurzen Überblick über die besten Hardware-Geldbörsen auf dem Markt an.

              Eine Frage haben?

              Haben Sie ein Problem, das Sie nicht lösen können? Oder eine Frage, auf die Sie keine Antwort finden können?

              Kommentar unten und lass es mich wissen! Normalerweise antworte ich innerhalb von 24-48 Stunden.

              Alles hinzuzufügen?

              Vielen Dank, dass Sie diesen Leitfaden zum günstigen Kauf von Bitcoin in Großbritannien gelesen haben! Ich hoffe, Sie fanden es nützlich.

              Habe ich etwas verpasst? Oder möchten Sie etwas teilen?

              Lass es mich in den Kommentaren unten wissen oder.