Beste anonyme Bitcoin-Geldbörsen: Tauchen Sie tief in die Krypto-Anarchie ein

Bitcoin wird allgemein als vollständig anonyme Kryptowährung angesehen. Viele glauben, dass der König der Krypto aufgrund seiner datenschutzorientierten Merkmale an Bedeutung gewonnen hat – er sah die ersten Anzeichen einer Adoption im dunklen Netz, wo Menschen illegale Waren (Drogen, Waffen usw.) kaufen würden, ohne Angst davor zu haben gefangen. Ist anonymes Bitcoin jedoch nur ein Mythos? Wie sind Bitcoin-Transaktionen anonym??

Bild

Ja, Bitcoin-Transaktionen können ohne Angabe persönlicher Daten durchgeführt werden. Der Begriff “pseudonym” wird jedoch häufig verwendet, um Zahlungen im Zusammenhang mit Bitcoin zu beschreiben. Denken Sie daran, dass es noch eine Brieftaschenadresse gibt und alle mit dieser Adresse verknüpften Zahlungen für immer in einer unveränderlichen Blockchain aufgezeichnet werden.

NB! Steven Goldfeder (Princeton University) gibt an, dass es in 60 Prozent aller Fälle möglich ist, die Transaktion mit seinem Eigentümer zu verknüpfen.

Die Wahrheit ist, dass der Löwenanteil der Bitcoin-Inhaber eine anonyme Brieftasche als Schutzmaßnahme ansieht, die es Dritten nicht erlaubt, ihr Geld zu stehlen.

Um dieses Problem zu lösen, können diejenigen, die Wert auf ihre Identität legen, einige sogenannte “anonyme” Krypto-Wallets verwenden, die VPN integrieren, um verschiedene Remote-Server zu verwenden. Es ist erwähnenswert, dass alle Bitcoin-Geldbörsen von Natur aus anonym sind, aber es gibt nur einige, die speziell darauf achten, Ihre Identität während einer Transaktion zu verbergen. Unsere Liste enthält einige der besten anonymen Krypto-Geldbörsen.

Samourai

Samourai Wallet ist Ihre erste Option, wenn Sie alle Ihre Transaktionen anonym halten möchten. Es gilt weithin als eines der datenschutzbewusstesten Geldbörsen auf dem Markt.

Bild

In Bezug auf die Sicherheit gibt es nichts Außergewöhnliches, aber die Brieftasche enthält viele einzigartige Datenschutzfunktionen, die es ihr ermöglichen, sich von anderen Online-Bitcoin-Brieftaschen abzuheben:

  • neue öffentliche Adressen, die bei jeder neuen Transaktion erstellt werden;

  • Warnungen, bei denen Sie nicht dieselbe Adresse verwenden können.

  • TOR / VPN-Unterstützung.

Abgesehen von diesen Anonymitätsvorteilen enthält es eine Reihe weiterer ausgefallener Funktionen, wie z. B. “Ricochet Send”. Ihre Transaktion wird mehrere Typen an verschiedene BTC-Adressen weitergeleitet, bevor ein anderer Benutzer sie schließlich erhält. Mit vier zusätzlichen Sprüngen soll das Problem der schwarzen Liste durch Dritte wie Coinbase gelöst werden. Die Funktion “Vertrauenswürdiger Knoten” ermöglicht, wie der Name schon sagt, die Verbindung zu einem bestimmten Knoten. Darüber hinaus können Sie SMS-Remote-Befehle einrichten (Sie können Ihre Brieftasche mit einem einfachen Befehl entweder wiederherstellen oder löschen)..

Darkwallet

Die Entwicklung dieser legendären Brieftasche ist derzeit noch nicht abgeschlossen, aber wir haben beschlossen, sie ins Rampenlicht zu rücken, da es sich um eine der ersten Brieftaschen dieser Art handelt. Heutzutage fordern einige prominente Krypto-Experten mehr Vorschriften, um Krypto aus einer legalen Grauzone herauszuholen und neue Höhen zu erreichen. Im scharfen Gegensatz dazu startete 2013 eine Gruppe von Anarchisten eine Crowdfunding-Kampagne, um eine völlig anonyme Bitcoin-Geldbörse mit dem Namen „Dark Wallet“ zu entwickeln. Laut ihrer Website befinden sie sich noch im Alpha-Stadium des Entwicklungsprozesses.

Bild

"Wenn Bitcoin für uns etwas darstellt, ist es die Fähigkeit, die Regierung zu verbieten," sagt Cody Wilson, eine der Schlüsselfiguren hinter dem Projekt.

Vollständige Privatsphäre wird durch das Mischen von Münzen erreicht, und man sollte nicht vergessen, dass dies auch eine Tor-Brieftasche ist. Die Multisig-Funktion scheint ebenfalls ein großes Plus zu sein. Verwenden Sie diese Brieftasche jedoch auf eigenes Risiko, da einige Benutzer Fehler und Transaktionsverzögerungen melden. Ist dies der Preis, den Sie zahlen müssen, um zu den anarchistischen Wurzeln von Bitcoin zurückzukehren??

NB! Darkwallet kann nur in Form einer Google Chrome-Erweiterung heruntergeladen werden.

Bitlox

Bitlox ist die einzige Hardware-Brieftasche, die extreme Privatsphäre mit einer Vielzahl sicherheitsrelevanter Lösungen bietet. Mit Tails OS (einem kostenlosen Debian-basierten Betriebssystem) können Sie ein hohes Maß an Anonymität erreichen. Ihr Tool funktioniert auch gut mit dem Tor-Browser.

Bild

Bitlox Mit dieser Option können Sie bis zu 100 Brieftaschen erstellen, mit denen Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Adressen erstellen können, die sich nie wiederholen.

Es gibt drei Versionen dieser Brieftasche, die sich in der Sicherheitsstufe und im Preis unterscheiden:

Fortgeschrittene

Diese Version ermöglicht die Aufbewahrung von etwa 100 Brieftaschen (was für einen normalen Benutzer mehr als ausreichend sein sollte)..

Ultimativ

Mit einer Hardware-Brieftasche aus Titan erhalten Sie 299 US-Dollar zurück. Es kommt auch mit einem zusätzlichen Vorteil für die Privatsphäre – Sie können die Hälfte Ihrer erstellten Brieftaschen verstecken, um Ihre Privatsphäre weiter zu verbessern.

Extrem

Die monströse Brieftasche mit einem militärischen Sicherheitsniveau kostet 399 US-Dollar. Dies ist eine sichere Sache, wenn Sie nach der anonymsten Bitcoin-Brieftasche suchen.

Electrum

Electrum ist ein weiterer Oldtimer, der 2011 am Horizont auftauchte, als kaum jemand etwas über die Existenz von Bitcoin wusste. Der deutsche Informatiker Thomas Voegtlin ist der Kopf hinter dem Projekt.

Die Tatsache, dass diese Brieftasche seit so vielen Jahren in der sich ständig verändernden Branche tätig ist, spricht Bände über ihre Zuverlässigkeit. Die Benutzeroberfläche sieht jedoch nicht anfängerfreundlich aus (fairerweise verfügen die meisten datenschutzorientierten Geldbörsen nicht über diese Funktion)..

Bild

Ähnlich wie Bitlox basiert es auf dem Tails-Betriebssystem, das speziell entwickelt wurde, um die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen. Leider kann diese Tails Bitcoin-Brieftasche nicht auf Ihrem Mobiltelefon installiert werden, da nur die Client-basierte Version verfügbar ist. Trotzdem ist Electrum mit Ledger Nano S und einer Reihe anderer Hardware-Portemonnaies (Trezor, KeepKey usw.) kompatibel..

Jaxx

U.Today hat Jaxx bereits in unsere Liste der besten Altcoin-Geldbörsen aufgenommen. Derzeit kann Jaxx zu Recht als eine der beliebtesten Geldbörsen auf dem Markt bezeichnet werden und wird teilweise aufgrund seiner Unterstützung für mehrere Münzen erreicht.

Während sich Jaxx mit einigen technischen Problemen befasst, ist es definitiv die perfekte Wahl für diejenigen, die sich für eine bereits etablierte Brieftasche entscheiden möchten.

Bild

Jaxx behält Ihre privaten Schlüssel nicht auf seinen Servern, was bedeutet, dass Sie Ihre Münzen auch dann leiten, wenn die Brieftasche nicht mehr funktioniert.

Jaxx wird nicht als “anonymes” Portemonnaie vermarktet. Wie oben erwähnt, sind alle Bitcoin-Geldbörsen von Natur aus anonym (es sei denn, wir sprechen über den Austausch von Fiat zu Krypto), aber Jaxx benötigt nicht einmal Ihre E-Mail-Adresse für die Registrierung.

Rahakott

Die Rahakott-Brieftasche ist ein weiteres Beispiel für eine Brieftasche, mit der Transaktionen auf schwer nachvollziehbare Weise durchgeführt werden können, obwohl das Projekt im Vergleich zu seinen Mitbewerbern viel jünger ist. Auf ihrer Website betonen sie die Tatsache, dass sie von ihren Benutzern keine persönlichen Daten verlangen. Die Brieftasche bietet eine Reihe spezifischer Funktionen, die eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre bieten:

  • eingebauter Mischer;

  • Tunneln aller Transaktionen;

  • deterministische Geldbörsen.

In Bezug auf seine sicherheitsrelevanten Besonderheiten ist zu erwähnen, dass die Rahakott-Brieftasche im Grunde genommen nicht hackbar ist. Selbst die Entwickler können nicht auf die Benutzerinformationen zugreifen. Sie können Ihre Brieftasche erst öffnen, nachdem Sie eine Mnemonik eingegeben haben.

Bild

Abschließend sollte darauf hingewiesen werden, dass diese anonyme Bitcoin-Brieftasche BTC zusammen mit einigen beliebten Altcoins unterstützt, darunter Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH). Dies ist definitiv eine der privatesten Bitcoin-Geldbörsen mit mehreren Münzen.

Andere Möglichkeiten, Bitcoin vollständig anonym zu kaufen, sind:

  • LocalBitcoins (Sie müssen den Verkäufer persönlich treffen, ohne ihm Unterlagen zur Verfügung zu stellen);

  • Bitcoin-Geldautomat (eine gute Option für diejenigen, die viel Bargeld zur Verfügung haben; hohe Gebühren könnten eine große Abneigung sein);

    NB! Einige Geldautomaten benötigen Ihre ID, bevor Sie Krypto kaufen können.

  • Nur wenige C2C-Börsen.

Das Endergebnis

Wenn Sie sich an Web Wallets halten, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um Ihre Privatsphäre im Internet zu verbessern. Dies ist jedoch keine 100-prozentige Garantie dafür, dass Ihre Transaktion anonym bleibt.

Schließlich ist es für Bitcoin nicht unbedingt gut, Ihre Identität zu bewahren. Im vergangenen Jahr erklärte der CEO von SocGen, Frederic Oudea, dass der Schwerpunkt von Bitcoin auf Datenschutz das Haupthindernis für sein Wachstum bleibt. Beim Umgang mit Krypto besteht ein zu hohes Risiko.

“Die Anonymität der Transaktion ist meines Erachtens ein Problem, das Bitcoin unter Druck setzen würde.”.

Bitcoin ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs, da es zahlreiche Datenschutzmünzen gibt, die ihren Besitzern vollständige Anonymität gewähren. Es überrascht nicht, dass diese Münzen in kürzester Zeit zu den Lieblingen des dunklen Netzes geworden sind.