Ripple-Analyse für Ende 2019 – Was ist von XRP zu erwarten?

Ripple ist ein einzigartiger und starker Krypto-Vermögenswert, der die lange rückläufige Periode überstanden hat, obwohl sein Preis gefallen ist. Es setzt seinen Hit-and-Miss-Wettbewerb mit Ethereum um den zweiten Platz in der Tabelle der Top-Kryptomünzen fort. Händler setzen Hoffnungen auf Ripple, aber seine Zukunft ist schwer vorherzusagen: Es gibt so viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen!

Was wird das Ripple-Preiswachstum in diesem Jahr antreiben und kann XRP 1, 5 oder 10 US-Dollar erreichen? Lassen Sie uns einen detaillierten Einblick in die technische und finanzielle Analyse geben.

Die Welligkeit ist immer noch stark?

Ripple wurde entwickelt, um im Handumdrehen überall auf der Welt Geld auszutauschen. Es ist eine der schnellsten kryptografischen Geldformen in Bezug auf die Austauschzeit. Der Umtausch erfolgt mit XRP-Token – Fiat-Geld wird in Krypto und zurück umgewandelt, um schnell umgetauscht zu werden. Aufgrund seines proprietären Konsensalgorithmus dauert eine Finanzoperation 4 Sekunden – dies ist der schnellste Weg, um eine Währung umzurechnen!

Warum ist Ripple technisch fortschrittlich und übertrifft viele andere Krypto-Assets? Die Provision für Ripple-Börsen ist im Vergleich zu den typischen Börsen, die über Banken durchgeführt werden, erheblich geringer (nur 0,00001 USD). Dies ist einer der Hauptgründe für XRP, seine Traktion zu steigern – Banken sind daran interessiert, die Betriebskosten zu senken und die Betriebszeit zu verkürzen.

Zu den unschlagbaren Vorteilen von Ripple gehören:

  1. Schnelle Transaktionen, die bis zu 4 Sekunden dauern.

  2. Angemessener Widerstand gegen Hacking und Ausfallzeiten.

  3. Extrem niedrige Transaktionsgebühren.

  4. Möglichkeit, JEDE Fiat-Währung oder jeden Vermögenswert (Öl, Gold) mit denselben Provisionen umzutauschen.

  5. Da die Blockchain von Ripple Labs, einem offiziellen Unternehmen, verwaltet wird, wurde sie für die Verwendung durch Banken erstellt und ist nicht so streng reguliert wie einige andere Kryptowährungen.

  6. Ripple hat eine Partnerschaft mit einer großen Anzahl von Banken geschlossen, darunter Axis Bank, Union Credit, UBS, Santander und andere. Es gibt die ganze Bandbreite seriöser Investoren.

Ripple-Preisprognose 2019 aus technischer Sicht

Es gibt viele Websites, die Ripple-Vorhersagen basierend auf der technischen Analyse von Diagrammen, der XRP-Preisleistung und den allgemeinen Trends auf dem Kryptomarkt bereitstellen. Was sagen Sie?

Unterschiedliche Ansichten zu langfristigen XRP-PreisvorhersagenBild von Walletinvestor

Viele Websites geben an, dass der Wert von XRP nicht höher als 1 US-Dollar sein wird. Die Prognose von Wallet Investor für 2019 liegt beispielsweise bei 0,05 USD. DigitalCoin prognostiziert einen XRP-Preis von 0,62 USD bis Ende 2019. Websites wie FXStreet und express.co.uk haben Prognosen veröffentlicht, wonach XRP 2019 einen Wert von 3 bis 5 USD haben soll.

Wen soll man glauben? Wie kommt es, dass unvoreingenommene technische Prognosen so unterschiedlich erscheinen??

Die Praxis zeigt, dass es nicht gut ist, technischen Analysen zu vertrauen – Sie sollten Ihre eigenen Entscheidungen auf der Grundlage persönlicher Erfahrungen und Kenntnisse treffen.

Also machen wir weiter.

Was sagen Experten??

Im Jahr 2018 glaubten die Leute, dass Ripple es dank der Veröffentlichung der xRapid-Technologie auf 500 US-Dollar hätte schaffen können, die es Ripple ermöglichen würde, grenzüberschreitende Zahlungen zu leisten. Es kam jedoch nicht zu einem großen Ausbruch – XRP wurde von einer großen rückläufigen Welle unterdrückt, die den gesamten Kryptomarkt abdeckte.

Folgendes sagte Brad Garlinghouse (CEO von Ripple) in einem seiner Interviews:

Ich habe öffentlich erklärt, dass ich bis Ende dieses Jahres zuversichtlich bin, dass Großbanken xRapid in diesem Kalenderjahr als Liquiditätsinstrument einsetzen werden. Bis Ende nächsten Jahres [2019] würde ich sicherlich hoffen, dass wir in der Größenordnung von Dutzenden sehen werden.

Viele Krypto-Experten glauben an das Potenzial von Ripple. Sie haben die folgenden Meinungen:

Experte

Meinung

Roman Guelfi-Gibbs (Pinnacle Brilliance Systems Inc.):

Ripple hat 2019 mehr Potenzial für einen Sprung. Da der Markt mehr Projekte auf der Basis von Ripple umsetzt, wird er Ethereum übertreffen. Im Jahr 2018 war es für Ripple zu früh, um zu regieren. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.

Shidan Gouran (Globale Blockchain-Technologien):

Ripple konnte Bitcoin und Ethereum aus drei Gründen nicht übertreffen. Erstens ist seine niedrige Marktkapitalisierung. Zweitens ist Ripple nicht für alltägliche Einkäufe geeignet. Drittens wird Ripple nicht mit Fiat-Geld gekauft – dafür ist ETH oder BTC erforderlich. Die Nachfrage nach ETH und BTC wird also nur weiter wachsen.

John-Paul McCaffrey (Long Island University):

Auch wenn es keinen Fiat-Austausch für Ripple gibt, könnte sich dies bald ändern.

Samson Williams (SeedUps):

Ripple ist das Produkt von Banken, und wir werden seine Beule nach der Rezession von 2018 erleben.

Obwohl niemand genaue Preisvorhersagen macht, sind sich viele Experten sicher, dass Ripple erst an die Spitze gekommen ist – es wird den Markt explodieren lassen.

Was wird das Wachstum von Ripple im Jahr 2019 antreiben??

Einer der Hauptbeweise für den Erfolg von Ripple ist die Notierung an wichtigen Krypto-Börsen. Kürzlich wurde Ripple beschuldigt, seinen Weg zu Coinbase bezahlt zu haben, aber Vertreter von Ripple Labs bestreiten diese Tatsache. Im Jahr 2018 wuchs XRP um 200% – dies war das Ergebnis der Entwickler und der Bemühungen der Community. Im Jahr 2019 könnte sich das Szenario wiederholen. Was wird das Ripple-Preiswachstum ankurbeln??

  • 2019 ist das Jahr der massiven Adoption. Laut Brad Garlinghouse wird dieses Jahr ideal für die massive Einführung von Krypto-Assets sein, und die Anzahl der Krypto-Austausche, die mit Ripple zusammenarbeiten, wird nur zunehmen. Zum Beispiel war Bitrue einer der neuesten Krypto-Börsen, um Ripple hinzuzufügen. Kraken hat auch die Handelsoption XRP / BCH eingeführt. Neue Handelspaare bedeuten höhere Liquidität.

  • Das wachsende Interesse der Banken ist der Haupttreiber für den zukünftigen Erfolg von Ripple. Viele japanische Banken sind an einer Zusammenarbeit mit Ripple interessiert, und die Aufmerksamkeit für die Blockchain wächst weiter. Dies könnte ein XRP-Preiswachstum auslösen.

  • Ripple gewinnt mehr Vertrauen. Umfragen zufolge zweifeln Händler nicht daran, dass XRP 2019 die größten Renditen erzielen könnte. Obwohl seine Marktkapitalisierung weit von der von Bitcoin abweicht, wird es den Platz des Marktführers in Bezug auf die Popularität erobern.

  • Neue Partnerschaften stehen vor der Tür. Internationale Banken sind nicht die einzigen Organisationen, die Ripple unterstützen. In Kürze wird es auch eine Partnerschaft mit dem Corda-Netzwerk von R3 eingehen, in dem XRP eingesetzt wird. Dies wird Ripple 280+ neue Partner bringen, unter denen einige Zentralbanken genannt werden sollten. SBI Holdings will die japanische Finanzsphäre in 5 Jahren komplett verändern, und Ripple ist hier, um dabei zu helfen.

  • Western Union ist an einer Zusammenarbeit mit Ripple interessiert. Die Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden internationalen Austauschunternehmen ist sehr vielversprechend!

  • Wellige Einführung in den Markt im Nahen Osten. In Dubai und an nahe gelegenen Orten besteht eine hohe Nachfrage nach grenzüberschreitenden Zahlungen, und Ripple könnte die Plattform und den Treibstoff für solche Operationen bereitstellen. Es ist die Marktnische, die noch nicht besetzt ist.

  • Die neue Produktsuite mit dem Namen RippleNet umfasst xRapid, xVia, das InterLedger-Protokoll und xCurrent. Sie werden Ripple dabei helfen, sich von der Masse der Konkurrenten abzuheben und dem Rennen einen Schritt voraus zu sein.

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die zum XRP-Preiswachstum beitragen – es ist nur eine Frage der Zeit. Solange die großen Pläne erfüllt werden, können wir erwarten, dass Ripple an Dynamik gewinnt und in den Himmel steigt. Alles in allem ist es möglicherweise nicht so dezentral und anonym wie einige andere Kryptowährungen, bietet jedoch institutionelle Stabilität und Unterstützung durch wichtige Marktteilnehmer. Ist das nicht genug??

Wie viel wird XRP bis Ende 2019 sein??

In letzter Zeit wurde viel über den Ripple-Preis spekuliert. Einige behaupten, dass es in naher Zukunft 100 oder sogar 500 US-Dollar sein werden, aber das ist nur ein leeres Gerede – wir haben bereits die tatsächlichen Möglichkeiten des XRP-Preiswachstums erörtert. Selbst ein XRP-Preis von 10 US-Dollar ist eine harte Leistung.

Kurzfristige Perspektive

Die Welligkeit hat zwei fallende Keile durchlaufen - der zweite soll bald endenBild von CMC

Die Grafik zeigt den XRP-Preis der letzten Monate. Wir können zwei fallende Keile beobachten, die einem Ausbruch vorausgehen, der dadurch definiert wird, wo diese gebildet wurden. Der erste Keil dauerte 256 Tage und erhöhte die Preise um 192% von 0,26 USD auf 0,86 USD. Der zweite Keil hat bereits über 150 Tage gedauert und es kann jederzeit zu einem Ausbruch kommen. Aber jetzt bewegt sich Ripples Wert weiter seitwärts.

Wenn wir einen Ausbruch erleben, gibt es zwei mögliche Szenarien: Entweder erreicht XRP 0,57 USD oder steigt auf 0,80 USD.

Was ist das Problem für Ripple, um 1 US-Dollar zu erreichen? Leider diktiert der Kryptomarkt trotz ernsthafter Arbeit zur Förderung von Ripple seine eigenen Bedingungen. Die Marktkapitalisierung für Welligkeit bleibt bei rund 12 Mrd. USD, und bei der derzeit zirkulierenden Menge an XRP ist der Preis von 0,30 bis 0,40 USD gerechtfertigt.

Wird Ripple dieses Jahr 10 US-Dollar erreichen??

Viele Krypto-Experten sagen, dass Ripple das Widerstandsniveau von 0,40 bis 0,50 US-Dollar überwinden sollte, um den Teufelskreis zu durchbrechen und auf 1 US-Dollar zu wachsen. Wird es im ersten Quartal 2019 passieren? Nicht wahrscheinlich – dafür gibt es keine Faktoren (zumindest auf dem Markt).

Sobald jedoch institutionelle Anleger anfangen, Geld in die Ripple-Blockchain zu pumpen, könnten sich die Dinge zum Besseren ändern. Wir können erwarten, dass der XRP-Preis:

  • Rund 1-2 US-Dollar im zweiten Quartal 2019

  • Rund 3-5 US-Dollar im dritten Quartal 2019

  • Etwa 5 bis 10 US-Dollar im vierten Quartal 2019 (ein ideales Szenario)

Was die Ripple-Entwicklung behindert?

Die Ripple-Blockchain ist nicht frei von Nachteilen – es gibt einige Dinge, die potenzielle Käufer abwehren, zum Beispiel:

  1. Ripple ist eine stark zentralisierte Währung, die von Ripple Labs kontrolliert wird. Außerdem gehören 61% der XRP-Reserve dem Unternehmen. Das schadet der Liquidität und einige Händler werfen Ripple Labs vor, den Markt zu kontrollieren.

  2. Ripple kann nicht mit Fiat-Währung gekauft werden – dafür sind ETH oder BTC erforderlich. Da andere Kryptowährungen am Handelsprozess beteiligt sind, bleiben Ripple-Wettbewerber die Hauptnutznießer.

  3. Ripple ist hauptsächlich für Banken gedacht. Es kann nicht für Online-Einkäufe verwendet werden und ist nicht die bequemste Kryptowährung für den Handel. Mangelnde Vielseitigkeit schadet der Münze – sie sollte sich nur auf Unternehmensbenutzer verlassen.

  4. Der Kryptowährungsmarkt befindet sich in der Abkühlphase. Die goldenen Tage der ICOs sind vorbei – wir können kein so massives Investitionsfieber sehen. Händler fingen an, klügere Entscheidungen zu treffen; Sie sind nicht mehr bereit, hohe Risiken einzugehen. Obwohl Ripple eine sehr interessante Kryptowährung ist, findet sie nur in einem Anlageportfolio statt und dient für einzelne Anleger keinem praktischen Zweck. Außerdem stagnierte es in den letzten Monaten, so dass es für Krypto-Enthusiasten wenig attraktiv ist.

Der Kryptowährungsmarkt braucht eine angemessene Erschütterung des XRP-Preises, um erhebliche Bewegungen ausführen zu können.

Endeffekt

Wenn wir alle Arten von XRP-Preisvorhersagen beobachten, wird klar, dass die technische Analyse zu pessimistisch ist. Es ist möglich, dass Ripple die Widerstandsniveaus durchbricht und wahrscheinlich den vorherigen Preisrekord von 3,65 USD übertrifft, sobald xRapid vollständig implementiert ist. Investoren und Partner könnten ebenfalls zu einem enormen Ripple-Wachstum beitragen, aber es wird länger als ein Jahr dauern. Im Moment scheint sogar eine XRP-Preisvorhersage von 5 USD etwas fantastisch zu sein.

Haftungsausschluss: Die hier geäußerte Meinung ist keine Anlageberatung, sondern dient nur zu Informationszwecken. Es spiegelt nicht unbedingt die Meinung von U.Today wider. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden. Daher sollten Sie immer Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Wir empfehlen nicht, Geld zu investieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.