Jede Ripple-Preisvorhersage für 2019 sagt dasselbe: Der XRP-Preis könnte 10 $ erreichen

2018 war ein wirklich erfolgreiches Jahr für Ripple: Während andere Kryptowährungen unter dem nie endenden rückläufigen Marktfieber litten, gelang es XRP, zu überleben und durch die Marktkapitalisierung sogar die Position der zweiten Kryptowährung der Welt zu erreichen. Was wird als nächstes passieren? Hier ist unsere Ripple-Prognose für 2019.

Welligkeit Hintergrund

Bevor wir uns mit Ripple-Vorhersagen befassen, sollten wir unser Wissen über Ripple auffrischen. Diese Kryptowährung ist etwas Besonderes: Sie hat eine andere Art und ein anderes Ziel. Deshalb hat XRP ein höheres Potenzial als andere Token.

Ripple wurde 2012 von Arthur Britto, David Schwartz und Ryan Fugger erfunden, die die Firma Ripple gründeten. Zunächst verwendeten sie C ++ – Projektcode und entwarfen ein Netzwerk für die Bruttoabrechnung und den Geldwechsel in Echtzeit. 2013 wurde das Ripple Transaction Protocol (RTXP) eingeführt: Das neue Zahlungsprotokoll ermöglichte den sofortigen Geldtransfer zwischen zwei Parteien.

Zwischen 2014 und 2017 konzentrierte sich Ripple stark auf den Bankenmarkt: RippleLabs experimentierte mit einer App für das iPhone, mit der Benutzer Überweisungen senden und empfangen konnten. Seit 2013 wurde das Ripple-Protokoll von zahlreichen Finanzinstituten implementiert, um eine alternative Überweisungsmethode für Personen anzubieten.

Die deutsche Bank Fidor war die erste, die das Ripple-Netzwerk teilweise 2014 für grenzüberschreitende Zahlungen nutzte. Prominente Banken folgten ihrer Suite: Cross River Bank, CBW Bank, Earthport, HSBC und Bank of America profitierten als nächste von Ripple.

Die unschlagbaren Vorteile von RippleBild von U.today

Was macht es großartig?

Was unterscheidet Ripple von der Masse der Altcoins? Erstens wird das Konsensprotokoll anstelle des Proof-of-Work-Systems verwendet (das von Bitcoin und vielen Altcoins gleichermaßen verwendet wird). Das Protokoll validiert Kontensalden und Transaktionen im Netzwerk, verbessert die Integrität und vermeidet das Risiko doppelter Ausgaben. Dank dieses Protokolls wird eine Transaktion innerhalb von 5 Sekunden verarbeitet, was sehr schnell ist.

Obwohl Transaktionen im Konsensbuch durchgeführt werden, bleibt die Anonymität erhalten, da Transaktionen nicht mit einem Konto oder einer ID verknüpft sind. Weitere unschlagbare Vorteile von Ripple sind:

  1. Vielseitigkeit: Ripple ist einfach anzuwenden. Deshalb bevorzugen Banken und Finanzorganisationen es für die Durchführung ihrer Geschäftstätigkeit.

  2. Außergewöhnliche Transaktionsgeschwindigkeit. Innerhalb von 5 Sekunden wird eine Transaktion abgewickelt, registriert und verifiziert. Dies ist eine signifikante Verbesserung: Bitcoin benötigt 10 Sekunden, um einen Vorgang abzuschließen, während eine herkömmliche Überweisung mehrere Tage oder sogar Wochen dauern kann.

  3. Niedrige Transaktionsgebühr: 0,00001 XRP ist nichts im Vergleich zu den Kosten einer grenzüberschreitenden Zahlung.

Die Liste der Vorteile von Ripple ist endlos, aber alle beschränken sich auf eine einfache Tatsache: Ripple ist die effizienteste Kryptowährung für grenzüberschreitende Banküberweisungen.

Faktoren, die die Vorhersage des Ripple-Preises definieren

Obwohl sich die Ripple-Preisprognose für 2018 nicht bewahrheitet hat und die Münze noch nicht 1 US-Dollar erreicht hat, ist die überwiegende Mehrheit der Krypto-Experten immer noch sehr optimistisch: Einige sind sicher, dass die Münze in diesem Jahr die 5-Dollar-Schwelle erreichen kann. Frage mich, ob es möglich ist? Es gibt eine Vielzahl von Aspekten, die Zweifel zerstreuen. Also, was wird das Wachstum von Ripple auf der Straße auslösen??

Massive Übernahme durch Bankinstitute

Ripple spricht die Probleme der großen Banken an: langsame Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeiten, hohe Transaktionskosten und mangelnde Sicherheit. Außerdem macht es grenzüberschreitende Zahlungen wesentlich effizienter als herkömmliche Zahlungsanbieter.

Dank dieser Tatsachen sind viele Finanzinstitute bestrebt, Ripple umzusetzen: Die Anzahl der derzeitigen Partner hat bereits 100 Institute überschritten. Wie kann es bei so vielen einflussreichen Unterstützern scheitern? Die XRP-Preisprognose ist vor allem aufgrund des Hype um Unternehmen positiv.

Was ist mit einzelnen Händlern? Werden sie ein Stück vom Kuchen bekommen? Es geht das Gerücht, dass XRP hinzugefügt werden könnte Coinbase, eine der größten und beliebtesten Handelsplattformen. Die XRP-Community erwartet dies sogar, und eine solche Ankündigung wird für die Münze sehr optimistisch sein.

RippleNetBild von Welligkeit

Zukünftige Partnerschaften

Da sich Ripple als bevorzugte verteilte Hauptbuchtechnologie für grenzüberschreitende Finanztransaktionen positioniert, wird sie von Finanzorganisationen auf der ganzen Welt übernommen. Leider steigt der XRP-Preis nicht entsprechend der Anzahl der Partner. Warum so? Einige Krypto-Experten schlagen vor, dass einige Unternehmen die native XRP-Münze von Ripple nicht verwenden.

Die zukünftigen Partnerschaften können jedoch die optimistischsten Prognosen für den Ripple-Preis für 2019 erfüllen:

  1. Die Firma Flutterwave. Flutterwave ist ein afrikanisches Unternehmen, das sich bemüht, die Kluft zwischen Afrika und der Weltwirtschaft zu überbrücken. Wenn Sie Ripple verwenden möchten, um eine Zahlungsinfrastruktur für die Ausführung dieser Aufgabe zu erstellen. Diese Partnerschaft wird Ripple, das in anderen Teilen der Welt eingesetzt wird, die Tore nach Afrika öffnen. Die xCurrent-Technologie ermöglicht sofortige Zahlungen in Echtzeit und soll sich positiv auf den XRP-Preis auswirken.

  2. Moneynetint, ein britisches E-Geld-Unternehmen, ist auf internationale Zahlungen zwischen Firmenkunden spezialisiert. Es wird eine große Menge an XRP verarbeiten, was sich auch hervorragend für XRP-Vorhersagen eignet. Yishay Trif, der CEO von Moneynetint, sagte Folgendes:

    „Als wir feststellten, wie professionell das Ripple-Team war und den Prozess unterstützt, haben wir uns für diese entschieden. Wir erwarten, dass wir gemeinsam eine bedeutende Entwicklung leiten und Prozesse im Bereich grenzüberschreitender Geldtransfers vereinfachen können. Die Prozesse der Schnittstelle und Genehmigung zwischen Finanzinstituten, die zuvor Monate oder sogar Jahre dauerten, sind jetzt erheblich auf wenige Tage bis einige Wochen reduziert. “

  3. Changelly, Ein virtueller Geldwechsel ermöglicht es Benutzern, XRP mit Debit- oder Kreditkarten zu kaufen. Dies ist dank des SimplexCC-Kreditkartenprozessors möglich. Die Plattform ermutigt die Leute, in XRP zu investieren, und viele Benutzer werden diesen Rat jetzt sicherlich befolgen, wenn der Kauf von Krypto billig und einfach gemacht wird.

Ripple kann auf eine lange Liste aktueller und zukünftiger Partner verweisen: Dutzende von Finanzinstituten werden 2019 das XRP-Token verwenden. Daher ist es logisch anzunehmen, dass der Wert von Ripple 2019 steigen wird.

Es ist die schnellste Plattform für die Transaktionsverarbeitung

Bis vor kurzem war Visa das schnellste Unternehmen in Bezug auf die Geschwindigkeit der Transaktionsverarbeitung. Ripple hat jedoch die Spitzenposition überholt. Nach den letzten Upgrades kann das System bis zu 50.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten (Visa kann nur bis zu 24.000 TPS verarbeiten)..

Jetzt bietet Ripple das xRapid-Paket an: Unternehmen, die es abonnieren, können schnellere und sicherere Transaktionen durchführen. Außerdem werden die Kosten für den Geldwechsel gesenkt, wodurch Unternehmen Millionen von Dollar sparen können.

xRapidBild von Welligkeit

Es gibt noch viel Potenzial zu realisieren. Das Ripple-Team arbeitet auch an seiner Xpring-Lösung:

Bei Ripple werden wir XRP weiterhin verwenden, um es perfekt für Unternehmer zu machen, die Probleme in den Bereichen Identität, Handelsfinanzierung, Spiele und virtuelle Güter, Herkunft, Immobilien, Versicherungen, digitale Medien und vielen anderen Branchen lösen möchten. Die Unternehmer und Unternehmen von Xpring werden XRP unter anderem für solche Anwendungsfälle einsetzen

Ripple-Preisprognose 2019: Kann XRP 10 USD erreichen??

Nach den oben genannten Fakten zu urteilen, hat Ripple keine Chance auf Leerverkäufe. Die Kryptowährung dürfte in diesem Jahr definitiv deutlich wachsen. Aber wie hoch kann Ripple XRP gehen? Hier sind einige Ripple 2019-Prognosen aus verschiedenen Quellen:

  1. Laut Investinghaven.com beträgt die Ripple-Vorhersage 20 US-Dollar. Diese Schlussfolgerung basiert auf einer kombinierten Fundamental- und Diagrammanalyse. Die Prognose wird gerechtfertigt sein, wenn weiterhin institutionelles Geld an XRP fließt, die Technologielösungen von Ripple die Verwendung von XRP fördern und das Unternehmen seinen Umsatz weiter steigert.

  2. Websites wie fxstreet und express.co.uk bieten moderate Ripple-Preisvorhersagen: Sie glauben, dass XRP genug Potenzial hat, um seinen Wert zu verdreifachen und bis Ende des Jahres etwa 3 bis 5 US-Dollar zu erreichen. Diese Annahme basiert auf der Tatsache, dass Ripple die ist beste Investitionsmöglichkeit dieses Jahres.

  3. Ripple Coin News, eine der größten Nachrichten-Websites, gibt an, dass 2019 eine reibungslose Zeit für die Währung sein wird, und neue Technologien zusammen mit neuen Partnerschaften könnten dazu beitragen, den Preis von 8 bis 10 US-Dollar zu erreichen.

  4. UsLifted, eine Krypto-Vorhersage-Website, bietet die folgende Ripple XRP-Preisvorhersage: Die Spezialisten glauben, dass XRP bis 2020 22,79 USD bei einem zirkulierenden Angebot von 38.739.145.924 XRP erreichen kann.

  5. Laut Coinswitch wird XRP 2019 etwa 1,20 US-Dollar erreichen.

  6. Die Economic Forecast Agency behauptet, dass Ripple 2019 weiter auf 0,32 USD fallen würde. Dieses Szenario könnte real sein, wenn das Produkt nicht mehr verwendet wird.

  7. Metro, die größte britische Zeitungsveröffentlichung, gibt an, dass Ripple auf 0,22 bis 0,28 USD fallen würde. Warum so? Sie gehen davon aus, dass Bitcoin weiterhin den Markt dominieren und sogar 20.000 US-Dollar erreichen wird.

Daher ist die überwiegende Mehrheit der Unternehmen sicher, dass Ripple die 10-Dollar-Schwelle nicht erreicht, aber 5 Dollar sind eine realistische Summe. Sogar der Wert von 5 US-Dollar entspricht einem 15-fachen ROI, was großartig ist.

Eine Fliege in der Salbe: Warum Ripple-Preisprognosen falsch sein können?

Gibt es irgendwelche Faktoren, die das Wachstum von Ripple behindern? Sicherlich hat die Crypto-Community einige Bedenken hinsichtlich der Zukunft von XRP.

Erstens behaupten einige, dass XRP keinen wirklichen Wert hat, weil es keine Sicherheit ist, z. Es handelt sich nicht um die tatsächlichen Unternehmensanteile. Aber ist es so schlimm? Wenn Ripple heruntergefahren wird, funktioniert das XRP-Ledger auf die gleiche Weise wie zuvor. Brad Garlinghouse, der CEO von Ripple, kommentierte dies folgendermaßen:

Ich denke, es ist sehr klar, dass XRP keine Sicherheit ist. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen. Wenn Ripple das Unternehmen schließt, wird XRP an über hundert Börsen auf der ganzen Welt gehandelt und XRP würde weiterhin handeln. Ripple ist ein wichtiger Teilnehmer am XRP-Ökosystem, aber es gibt eine ganze Reihe von Teilnehmern.

Zweitens beschuldigen einige Krypto-Enthusiasten Ripple, gegen die Prinzipien der Kryptowährung verstoßen zu haben. Während Krypto dezentralisiert sein soll (was bedeutet, dass kein Unternehmen die Kontrolle darüber haben kann), halten Ripple Labs 50% des gesamten XRP-Angebots. Das schadet der Liquidität der Münze und kann sich negativ auf ihren Preis auswirken.

Ein weiteres Zeichen der Zentralisierung ist der Konsens-Ledger-Ansatz, der sich von den Bitcoin-Standards unterscheidet. Ripple verwendet validierte Teilnehmer, um Vorgänge zu überprüfen. Nur vorab genehmigte Teilnehmer können Transaktionen überprüfen. Dies ist eine andere Form der Autorität, die Ripple Labs haben.

Daher spielt Ripple nicht nach typischen Regeln – es hat eine zentralisierte Struktur. Außerdem legt das Unternehmen großen Wert auf die Zahlungstechnologie und nicht auf die Kryptowährung. Wenn sich Finanzinstitute jedoch nicht von diesen Fakten entmutigen lassen, hindert nichts Ripple am weiteren Wachstum. Schauen Sie sich einfach die Liste der Unterstützer an: Sie ist enorm!

Ripples UnterstützerlisteBild von Investinghaven

Endeffekt

Wie hoch kann Ripple gehen? Angesichts der aktuellen Erfolge von Ripple und der großen Unternehmen, mit denen das Unternehmen zusammenarbeitet, sind die Prognosen überwiegend positiv! Ripple Labs hat bereits viele Unterstützer gefunden, die ihre Technologie schrittweise auf der ganzen Welt implementieren und hart daran arbeiten, die Versprechen der Investoren zu erfüllen.

Wir gehen davon aus, dass Ripple 2019 3 US-Dollar erreichen kann. Diese Annahme basiert auf den aktuellen Ripple-Entwicklungen. Aber bitte denken Sie daran, dass Ihnen niemand eine 100% ige Garantie geben kann: Die Welt der Kryptowährung ist sehr instabil und unvorhersehbar, und die Dinge können sich innerhalb weniger Tage ändern.

Investieren Sie NICHT mehr, als Sie zu verlieren bereit sind. Wenn Sie auf Ripple wetten möchten, verwenden Sie das Geld, ohne das Sie leben können.