Herstellerpreisanalyse – Wie viel könnte MKR 2019 kosten?

Der MKR-Token ist ein neuer Marktteilnehmer und noch nicht sehr bekannt. Um den Preis für 2019 vorherzusagen, muss man sich mit dem MakerDAO-Ökosystem vertraut machen.

Was ist Maker DAO??

Es handelt sich um eine Kryptowährungsplattform, die 2015 auf der Grundlage der Ethereum-Blockchain gestartet wurde. Hauptziel ist die Schaffung dezentraler Token, deren Wert an reale Vermögenswerte (insbesondere Fiat-Währungen und Edelmetalle) gebunden ist..

Die Entwickler planen eine dezentrale Börse, an der verschiedene Stablecoins gehandelt werden können (allerdings nur der ERC-20-Standard). Bisher wurde jedoch nur eines erstellt: DAI.

Was ist DAI??

Dies ist eine stabile Münze, die an den USD-Kurs gebunden ist. Wie unterscheidet es sich von USDT, TUSD und anderen „Krypto-Dollars“??

Zunächst der Kostensicherungsmechanismus. Technisch gesehen ist es sehr komplex und hat sogar einen eigenen Namen – CDPs (Secured Debt Positionen). Auf einfache Weise wird jedes Token durch eine Art Asset gesichert, das der Benutzer vom System ausleiht und dann zurückgibt. Und all dies wird durch interne Smart-Verträge geregelt.

In der Praxis sieht es folgendermaßen aus:

  • Der Benutzer führt eine Transaktion zum Erstellen eines CDP durch und beantragt die Finanzierung.

  • Anschließend wird eine Transaktion zum Empfang von Token erstellt (vorerst können Sie diese nur für die ETH kaufen). Das System berechnet dem Benutzer eine Schuld in einer Kryptowährung und gibt einen entsprechenden Betrag an DAI an. Schulden sind das Versprechen, das durch den Wert der erhaltenen Token gestützt wird.

  • Wenn der Benutzer das Geld zurückgeben möchte, kauft er die Kaution und die resultierenden Token werden verbrannt.

Daher ist es unmöglich, DAI aus der Luft zu machen. Dies bedeutet, dass die unkontrollierte Freigabe von Token ebenfalls unwahrscheinlich ist.

Für das Funktionieren der Plattform reicht jedoch nur eine stabile Münze nicht aus. Daher ist der Kraftstoff des Systems ein weiteres Zeichen.

Was ist Maker (MKR)?

Dies ist das zweite Zeichen der MakerDAO-Plattform, die ihren Betrieb sicherstellt, den Marktwert von DAI festlegt und als Instrument zur Gewinnung von Investitionen in das Projekt dient.

Es erfüllt drei Rollen innerhalb der Plattform:

  • Währungseinheit. Transaktionsgebühren und Provisionen für den Kauf von Sicherheiten werden in MKR gezahlt.

  • Kontrolltoken. Alle Verwaltungsentscheidungen im System werden von Benutzern getroffen.

  • Rekapitalisierungsfazilität. Da die Plattform von Benutzeraktionen abhängt, ist die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und falsch ausgeführten Transaktionen recht hoch. Wenn jedoch zusätzliche Mittel aus dem Saldo des Systems abgeschrieben werden, generiert die Plattform automatisch neue Token, um das Defizit auszugleichen.

MKR hat einen weiteren grundlegenden Unterschied zu anderen Kryptowährungen. Der Token kann seinen Wert ändern, um die Währungsparität der internen Stablecoin aufrechtzuerhalten. Der Algorithmus, mit dem die Entwickler einen solchen Effekt erzielen konnten, ist sehr komplex. Die Gleichheit im System wird mathematisch angegeben, wobei 1 DAI = 1 USD (mit einem zulässigen Fehler von 5%).

Die praktische Bedeutung des Maker-Projekts mit DAI und MKR

Plattform-Token lösen zwei wichtige Kryptowährungsprobleme, die ihre Integration in die Realwirtschaft verhindern:

  • Ihr Marktwert wird nur durch die Nachfrage der Nutzer gestützt.

  • Sie sind zu volatil, um als vollständige Zahlungsinstrumente zu fungieren.

DAI mit seinem klaren Bezug zum Dollar ist für das Ergebnis ungeeignet. Es kann jedoch ein hervorragendes Instrument für eine sichere Investition sein. Wenn Sie ständig in Kryptowährung investieren, brennt ein Teil des Gewinns aufgrund der hohen Volatilität der Vermögenswerte. Die ständige Konvertierung von Kryptowährung in Fiat und zurück ist zu teuer.

Stabile Münzen (insbesondere so zuverlässig und dezentral wie DAI) sind die beste Option zur Gewinnmitnahme. Der Investor verliert kein Geld, sondern friert einfach sein Kryptowährungsvermögen ein, was sich im Preis definitiv nicht ändern wird.

Die Kosten für den zweiten Token sind jedoch instabil. Tatsächlich meinen Anleger unter der Maker-Kryptowährung meistens MKR.

Vorteile

Die Idee, eine neue Stablecoin auf den Markt zu bringen, ist für Benutzer und Investoren nützlich, da sie die Nutzung digitaler Assets erweitert und Crypto zu einem vollwertigen Zahlungsinstrument auf dem gleichen Niveau wie Fiat Money macht.

Maker-ÖkosystemBild von Maker

Im Allgemeinen hat die Münze gegenüber herkömmlichem Geld und anderen Kryptowährungen die folgenden Vorteile:

  • Vollständige Benutzerfreiheit bei der Verwaltung von Finanzressourcen in Kryptowährung.

  • Das Fehlen von Beschränkungen hinsichtlich der Größe der durchgeführten Transaktionen sowie der Region, in der sich die Teilnehmer an der Transaktion befinden.

  • Gewährleistung der Vertraulichkeit von Transaktionen.

  • Ein integrierter Algorithmus für den Umgang mit Finanzmonopolisten.

  • Das Fehlen zusätzlicher Gebühren und Entgelte verbilligt die Durchführung von Finanztransaktionen.

  • Die Unfähigkeit der offiziellen Behörden und Regulierungsbehörden, bei der Verwendung von Kryptowährung in die Aktivitäten der Benutzer einzugreifen.

Schwachstellen in der Kryptowährung

Die Kosten des MKR hängen stark von der Ethereum-Plattform ab. Wenn wir die Marktdynamik der beiden Kryptowährungen analysieren, wird deutlich, dass der Preis des MKR immer nach dem der ETH fällt. Darüber hinaus können technische Fehler in der Ethereum-Blockchain, die in letzter Zeit spürbar häufiger geworden sind, die Arbeit von MakerDAO beeinträchtigen.

Trotz der Ankündigung des Abschlusses der Arbeiten an der Plattform haben wir weder den versprochenen Umtausch noch neue Stallmünzen gesehen. Die Emission von DAI widerspricht bisher jeder Logik und hängt nur von der Stimmung der Benutzer ab.

Herstellerpreisprognose 2019

Bei der Prüfung der Machbarkeit einer Geldinvestition in die Maker-Plattform weisen Analysten auf ihre Aussichten hin, die durch Prognosen für 2019 gestützt werden. Wenn der gesamte Kryptomarkt grün ist, kann der Preis für 1 Token Ende 2019 bis zu 1.000 USD erreichen.

Daher ist die MKR-Münze für langfristige Investitionen geeignet, um spätere Gewinne zu erzielen. Mit der Erweiterung der Anzahl der Kryptowährungen auf der Mutterplattform dieses Tokens wird sein Wert allmählich steigen, was zu einer Zunahme seiner Beliebtheit bei Benutzern und Investoren führen wird.

Derzeit wächst die Rate von Cryptocurrency Maker vor dem Hintergrund des restlichen Marktes (April 2019) und in Bezug auf die Kapitalisierung (Coinmarketcap)., MKR belegt den 18. Platz in der Rangliste.