Bibox Bewertung

Was ist Bibox??

Bibox ist ein chinesischer Kryptowährungs-Austauschbetreiber, der häufig mit Binance verglichen wird und voraussichtlich in naher Zukunft sein Hauptkonkurrent sein wird. Laut einer Bibox-Rezension zu Reddit wurde die Börse von denselben Personen gegründet, die KuCoin und Binance betreiben (was viele Ähnlichkeiten zwischen diesen Börsen erklärt). Dies ist offensichtlich ein großer Vorteil für Bibox, obwohl das Unternehmen die Namen der Personen, die hinter diesem Projekt stehen, nicht öffentlich bekannt gibt.

Wie jede andere chinesische Börse wurde Bibox gezwungen, ihre Aufschläge nach dem berüchtigten Vorgehen der Regierung gegen Kryptowährungen in andere Länder zu verlagern. Jetzt hat es seinen Sitz in Japan. Vor ungefähr einer Woche kündigte der japanische Technologieriese LINE seine Pläne an, eine brandneue Börse namens Bitbox zu starten. Versuchen Sie also, diese beiden nicht zu verwechseln. Mit großartigen Anfangsinvestitionen und einer Vielzahl von Altcoins hat Bitbox definitiv einen guten Start hingelegt.

Bibox Bewertung

Die Popularität von Bibox hat in den letzten Monaten aufgrund einer Reihe innovativer Funktionen stark zugenommen. Bibox brauchte nur einen Monat, um unter den 15 besten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt zu erscheinen.

Derzeit gibt es mehr als 80 Münzen (einschließlich einiger exklusiver Münzen, die nur an dieser Börse zu finden sind), was für Krypto-Enthusiasten mehr als ausreichend ist. Bevor eine bestimmte Kryptowährung auf der Plattform aufgeführt wird, muss sie einem strengen Überprüfungsprozess unterzogen werden, bei dem ihre Sicherheit und Liquidität bewertet werden.

Dieser Austausch ist besonders interessant wegen der Einführung von Blockchain 3.0. Bibox hat sich mit ArcBlock zusammengetan, um diese innovative Technologie zu implementieren. Die Blockchain der dritten Generation bietet Entwicklern viele nützliche Funktionen wie intelligente Verträge und Cloud-Knoten. Blockchain 3.0 löst viele Skalierbarkeitsprobleme und wird allgemein als die Zukunft der gesamten Kryptowährungsbranche angesehen.

Bei dieser Überprüfung des Bibox-Austauschs ist auch zu erwähnen, dass Bibox über ein eigenes Bibox-Token (BIX) verfügt. Der neue Token zeigte optimistische Ergebnisse und erreichte im Januar ein Allzeithoch von 3,70 USD. Ab Juli 2018 ist der Preis auf 0,87 USD gefallen. Trotzdem sollte der Erfolg von Bibox nicht unterschätzt werden, da es immer noch eine der beliebtesten Altcoins ist (laut coinmarketcap.com ist es die 103. größte Kryptowährung nach durchschnittlichem Handelsvolumen). Bibox hat drei Handelspaare, zu denen BIX gehört (BTC / BIX, ETH / BIX und USDT / BIX). Ähnlich wie bei Binance können diejenigen, die BIX besitzen, einen Rabatt von 50% auf die Handelsgebühren erhalten.

Ist Bibox sicher?

Sicherheit hat bei Bibox oberste Priorität. Mit Bibox Exchange können Benutzer TFA aktivieren und ein separates Fondspasswort festlegen (ein zweites Passwort, das nur zum Abheben von Geldern verwendet wird). Das Fondspasswort stellt sicher, dass Ihr Geld im Falle einer Sicherheitsverletzung nicht gestohlen wird.

Wie man Bibox benutzt?

Es gibt keine Einschränkungen für ausländische Benutzer, wenn es darum geht, ein neues Konto bei Bibox zu erstellen, da dies ein wichtiger internationaler Austausch ist.

  1. Zunächst müssen Sie einen Registrierungsprozess durchlaufen. Gehen Sie zu bibox.com und klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden” in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Füllen Sie ein einfaches Registrierungsformular aus, um ein neues Konto zu erstellen. Glücklicherweise ist die Website in zahlreiche Sprachen übersetzt, sodass Sie Google Translate nicht verwenden müssen.

    Anmeldung

  2. Sobald der Anmeldevorgang abgeschlossen ist, müssen Sie 2FA aktivieren, damit Ihr Konto sicher ist. Der Austausch fordert Sie dazu auf, indem Sie die folgende Warnung ausgeben:

    2fa

  3. Bibox ist ein C2C-Austausch. Daher ist die Überprüfung des Personalausweises nicht obligatorisch, und Sie können direkt nach dem Erstellen eines neuen Kontos Geld einzahlen. Gehen Sie zum Abschnitt “Fonds” in der oberen linken Ecke der Website und wählen Sie im Dropdown-Fenster “Hauptkonto”.

    Hauptkonto

    Hier sehen Sie die Liste aller Listen-Kryptowährungen, die Sie auf der Website kaufen oder abheben können.

    Währungen

    Da Bibox kein Fiat-Geld akzeptiert, müssen Sie an jeder Börse ein Konto erstellen, das Fiat-to-Crypto-Transaktionen ermöglicht (z. B. Coinbase). Sie müssen BTC (oder eine andere Krypto) hier kaufen und dann bei Bibox hinterlegen.

Wenn es um Abhebungen geht, müssen Sie sich an bestimmte Einschränkungen erinnern. Ja, nicht verifizierte Benutzer dürfen weiterhin anonyme Transaktionen durchführen, es gibt jedoch ein tägliches Auszahlungslimit, das derzeit auf 2 BTC festgelegt ist. Wenn Sie diese Zahl deutlich auf 20 BTC erhöhen möchten, müssen Sie die Scans Ihres Reisepasses zusammen mit Ihrem Foto und Ihrem Wohnsitznachweis vorlegen.

Wie man mit Bibox handelt?

Im April 2018 startete das Unternehmen den Margin-Handel, der Ihren Gewinn durch Hebelwirkung erheblich steigern kann. Sie sollten sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass der Margin-Handel nur für fortgeschrittene Benutzer geeignet ist, die eine gründliche Voruntersuchung durchführen und verschiedene Absicherungsstrategien ausarbeiten. Denken Sie daran, dass Sie geliehenes Geld zusammen mit einer zusätzlichen Gebühr zurückzahlen müssen, sodass neben großen Gewinnen auch große Verluste entstehen können.

Bitcoin ist ab sofort die einzige Bibox-Währung, die für den Handel mit Hebeleffekten verfügbar ist. Angesichts der Tatsache, dass Bibox eine relativ kleine Börse ist, ist es verständlich, warum sie eine relativ niedrige Verschuldungsquote (1: 3) bieten. Wenn Ihr Margin-Konto beispielsweise 1 BTC enthält, können Sie zusätzliche 2 BTC ausleihen, um Ihre potenziellen Gewinne zu erhöhen.

Bibox ist sowohl für fortgeschrittene Benutzer als auch für Anfänger perfekt geeignet. Diese Plattform nutzt die neueste KI-Technologie, um die bevorstehenden Preisschwankungen vorherzusagen. Natürlich können diese Algorithmen den genauen Preis nicht erraten, aber sie sind äußerst nützlich für eine umfassende Investitionsanalyse. Es ist immer noch nicht klar, wie genau das Unternehmen künstliche Intelligenz einsetzt, da es keine Informationen an die breite Öffentlichkeit weitergegeben hat.

Bibox

Der Austausch wird in jeder Bibox-Bewertung wegen seiner sehr günstigen Gebühren gelobt. Die Gebühr für Hersteller ist auf 0,10% festgelegt, während den Abnehmern nichts berechnet wird. Wie oben erwähnt, können die Bibox-Gebühren reduziert werden, wenn Sie mit der oben genannten Bibox-Münze bezahlen. Der Rabatt von 50% gilt jedoch nur für ein Jahr. Hier ist eine Tabelle von der offiziellen Website von Bibox, die zeigt, wie der Rabatt im Laufe der Jahre allmählich abnimmt.