PrimeXBT-Lead-Analyst Kim Chua: Die Grundlagen für XRP sehen trotz des Ausverkaufs der letzten Woche gut aus

* Haftungsausschluss: Die Preisinformationen werden gemittelt, um der hohen Volatilität der Vermögenswerte Rechnung zu tragen.

Als der Preis für BTC letzte Woche fiel, ging der gesamte Altcoin-Markt noch weiter zurück, und viele Altcoins gaben all ihre schnellen Gewinne auf, die sie in den Tagen zuvor erzielt hatten. XRP ging ebenfalls stark zurück und fiel innerhalb von 3 Tagen von einem Hoch von 0,79 USD auf 0,45 USD. 0,45 USD sind ein gutes Unterstützungsniveau, und der Preis für XRP erholte sich schnell auf aktuell 0,64 USD. Nach dem Rückgang erholte sich XRP von einer der Top-10-Münzen am meisten, wobei die Erholung die von BTC und ETH übertraf. Obwohl sich der gesamte Kryptomarkt erholte, machte ihn die Größe XRP auffällig.

Mit Blick auf das XRP / USD-Diagramm ist der Preis aus der Dreieckskonsolidierungszone ausgebrochen, wobei ein möglicher erneuter Test seines vorherigen Hochs von 0,79 USD sehr wahrscheinlich erscheint.

PrimeXBT1Bild von PrimeXBT

Unterstützt die Aktivität in der Kette den Fall eines starken XRP gegen seine Kollegen??

Daten zufolge hat die Social-Media-Aktivität auf XRP seit dem Preisanstieg enorm zugenommen, wobei das soziale Volumen von XRP das der ETH derzeit aufholt. Natürlich ist das von BTC immer noch das höchste, aber XRP gewinnt schnell die Aufmerksamkeit der Massen als die am meisten diskutierte Münze und verdient die Platzierung nach sehr glanzlosen 3 Jahren, obwohl das Ökosystem erheblich gewachsen ist. Vielleicht erkennen die Anleger endlich, wie XRP gewachsen ist und der Preis holt auf. Die Erwähnung von XRP in den sozialen Medien liegt auf einem 3-Jahres-Hoch und entspricht dem des Bullenmarkts 2017.

Entsprechen die XRP-Grundlagen der Aufmerksamkeit, die sie erhalten? Wenn die grundlegende Geschichte zusammen mit der Aufmerksamkeit wächst, die sie erhält, kann die Rallye aufrechterhalten werden. Wenn es keine Verbesserung des Ökosystemaufbaus gibt, sondern lediglich spekulative Aktivitäten, die das Interesse steigern, kann sich die Rallye mit der Zeit auflösen.

PrimeXBT2Bild von Santiment

Grundsätzlich geht es dem XRP-Ökosystem gut, da Partnerschaften mit vielen Finanzinstituten geschlossen wurden. Im August wurde bekannt, dass Indiens größte Bank, HDFC Bank Limited (HDB), RippleNet beigetreten war. Im November bestätigte Ripple schließlich seine Zusammenarbeit mit der Bank of America (BAC), da die zweitgrößte Bank der USA ebenfalls einer der Kunden von RippleNet geworden war.

Vor einigen Tagen veröffentlichte das Offizielle Forum für Währungs- und Finanzinstitute (OMFIF) einen Bericht, in dem XRP herausgegriffen wurde. Das OMFIF ist der Ansicht, dass die DLT-Technologie, mit der XRP arbeitet, fünf Hauptprobleme lösen könnte, nämlich „Sicherheit, Geschwindigkeit, Transparenz, Rückverfolgbarkeit, Kosten- und Risikomanagement“ für Großhandels-Geldtransfers, und fügte hinzu, dass „Ripple versucht, sich als Alternative zu zu positionieren SCHNELL”.

Der Bericht stellt fest, dass Banken SWIFT durch einen XRP-Pool ersetzen können, wodurch Transaktionen effizienter werden. Banken müssen nur ihre Landeswährung halten und ein Konto bei XRP führen, wobei nur genügend XRP vorhanden ist, um ihre größte erwartete Zahlungsverpflichtung zu erfüllen. Dieser Prozess minimiert die Anzahl der Intermediäre und deren Aufschlag auf die Spreads. Ripples Ziel, XRP zu einem von Banken de facto verwendeten Transferagenten zu machen, scheint an Bedeutung zu gewinnen. Dies sind sehr aufregende Neuigkeiten für die Einführung von XRP als internationale Transferstelle, die die Nachfrage nach XRP weiter ankurbeln wird.

Die Entwickleraktivität in der Community nimmt seit August ebenfalls zu, ein Zeichen dafür, dass immer mehr Entwickler auf dem Netzwerk aufbauen.

PrimeXBT3Bild von Santiment

Obwohl der Anstieg um fast 50% zurückgegangen ist, ist die Anzahl der Social-Media-Erwähnungen zu XRP immer noch sehr hoch. Das soziale Volumen von XRP ist immer noch um ein Vielfaches höher als das, was es vor seinem jüngsten Anstieg war. Dieses erhöhte soziale Volumen sollte den Preis von XRP stützen, da ein hohes soziales Volumen es mehr Neuankömmlingen ermöglichen kann, sich mit XRP auseinanderzusetzen und es zu kaufen. Da der laufende Spark-Token-Airdrop-Snapshot noch 2 Wochen entfernt ist, wird erwartet, dass das soziale Volumen und der Dip-Kauf von XRP bis mindestens 12. Dezember andauern, wenn der Snapshot erstellt wird.

PrimeXBT4Bild von Santiment

Mit einem mit Spannung erwarteten Airdrop auf dem Weg und viel mehr Aufmerksamkeit auf Social-Media-Plattformen, die nicht nachlassen, wird XRP in naher Zukunft voraussichtlich nicht unter 0,40 USD fallen. Der vorherige Rückgang auf 0,45 USD war möglicherweise der vorläufige Tiefpunkt. Dieser sehr schnelle Anstieg des sozialen Volumens hat das Potenzial, viele neue neugierige Käufer zu gewinnen, die XRP senden könnten, um kurzfristig sowohl BTC als auch ETH zu übertreffen. Könnten $ 1,00 in Arbeit sein?

* Haftungsausschluss: Die Preisinformationen werden gemittelt, um der hohen Volatilität der Vermögenswerte Rechnung zu tragen.

Über Kim Chua, PrimeXBT Marktanalyst:

PrimeXBT5Bild von PrimeXBT

Kim Chua ist ein Spezialist für institutionellen Handel mit einer Erfolgsbilanz, die sich auf führende Banken wie die Deutsche Bank, die China Merchants Bank und andere erstreckt. Chua lancierte später einen Hedgefonds, der sieben Jahre lang konstant dreistellige Renditen erzielte. Chua ist auch eine Pädagogin im Herzen, die ihren eigenen Lehrplan für den Handel entwickelt hat, um ihr Wissen an eine neue Generation von Analysten weiterzugeben. Kim Chua verfolgt sowohl den traditionellen als auch den Kryptowährungsmarkt aktiv und ist bestrebt, zukünftige Investitions- und Handelsmöglichkeiten zu finden, da die beiden sehr unterschiedlichen Anlageklassen zusammenwachsen.