Kraken Bewertung

Was ist Kraken??

Kraken ist eine der ältesten Kryptowährungsbörsen, die 2011 von ihrem derzeitigen CEO Jesse Powell gegründet wurde. Diese in den USA ansässige Börse hat einen langen Weg von einem ehrgeizigen Start-up zu einer globalen Börse mit dem höchsten Euro-Volumen zurückgelegt. San Francisco ist der aktuelle Kraken-Austauschstandort.

Es ist erwähnenswert, dass Jesse Powell nach dem, was er am Mt. Gox ‘Büros. Mt. Gox, eine inzwischen tote japanische Börse, war 2014 für fast 70% aller Bitcoin-Transaktionen verantwortlich, hat sich jedoch nicht bewährt und wurde geschlossen, nachdem etwa 350 Millionen US-Dollar aufgrund großer Cyber-Angriffe gestohlen worden waren. Powell sah, dass der Austausch schlecht verwaltet wurde und erkannte, dass er kurz vor dem Zusammenbruch stand, und beschloss, seine eigene Alternative zu schaffen.

Kraken Bitcoin Exchange ist in den USA (mit Ausnahme von New York aufgrund der BitLicense-Bestimmungen), Kanada, zahlreichen europäischen Ländern und Japan verfügbar. Das Unternehmen hat jedoch kürzlich angekündigt, den japanischen Markt aufgrund einer schwachen Nachfrage zu verlassen. Nachdem der japanische Yen 2014 in die Liste der verfügbaren Fiat-Währungen aufgenommen wurde, konnte die Börse ihre finanziellen Ziele nicht erreichen. Zum 5. Juli erreichte das tägliche BTC / JPY-Handelsvolumen 18.242 USD, was nur 0,02% des Gesamtvolumens von Kraken entspricht (zum Vergleich waren es im April 0,9%). Das Unternehmen entscheidet nicht über die Möglichkeit, wieder in das Land der aufgehenden Sonne zurückzukehren, aber Kraken Exchange arbeitet derzeit nicht mit japanischen Kunden zusammen.

Kraken Review

Es gibt 18 Kryptowährungen, darunter Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP). Neben den oben genannten Münzen bietet Kraken auch Handelspaare mit fünf Fiat-Währungen an.

Dies ist ein großer Vorteil, da die meisten anderen Börsen kein Fiat-Geld unterstützen und Sie zuvor Bitcoin kaufen müssen.

Bei einer Überprüfung des Kraken-Austauschs ist zu erwähnen, dass es fünf Kontoebenen gibt (die auch als „Ebenen“ bezeichnet werden). Es besteht eine direkte Korrelation zwischen der Kontoebene und dem täglichen Handelslimit: Je höher Ihre Stufe, desto mehr Geld können Sie abheben. Beachten Sie auch die Tatsache, dass durch die Erhöhung Ihrer Kontostufe auch die Handelsgebühren gesenkt werden, auf die später noch eingegangen wird.

Die ID-Überprüfung ist erforderlich, um zur dritten Ebene zu gelangen (Sie müssen ihnen die Scans Ihrer ID senden und einen handgeschriebenen Text vor sich halten). Es gibt auch einige Notfallsituationen, in denen ein bestimmter Benutzer aufgefordert werden kann, seine Identität zu bestätigen.

Ist Kraken Exchange sicher? In den guten alten Tagen war die Mehrheit der Börsen anonym, aber als der Kryptomarkt größer wurde, müssen sie die Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) einhalten. Jetzt ist es eine weltliche Politik, lassen Sie sich also nicht von Krakens Forderungen abschrecken. Dieser Austausch ist seriös genug, um Ihre persönlichen Daten anzuvertrauen.

Wie man Kraken benutzt?

  1. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

    Anmeldung

  2. In der Dropdown-Liste in der oberen linken Ecke der Hauptseite wird die Liste der verfügbaren Handelspaare angezeigt (insgesamt gibt es 41 Handelspaare)..

    Liste der Münzen

  3. Klicken Sie ganz oben auf der Seite auf den Abschnitt “Chart”, um die Grafiken anzuzeigen, die die jüngsten Preisschwankungen in Bezug auf das ausgewählte Handelspaar anschaulich darstellen.

    Diagramme

  4. Klicken Sie auf “Finanzierung”, um Geld einzuzahlen oder abzuheben.

  5. Gehen Sie zur Seite “Sicherheit”, um den Schutz mit 2FA- und API-Schlüsseln zu verbessern. Auf der nebenstehenden Registerkarte können Sie die Kontoeinstellungen anpassen.

Wenn Sie zu den Abschnitten “Verifiziert werden” gehen, sehen Sie Informationen zu Ihrem Kontostatus und Ihren Auszahlungslimits (täglich und monatlich)..

Tier

Tägliche Auszahlungslimits

Bedarf

0

$ 0

Email

1

2.500 US-Dollar

Telefonnummer, ein vollständiger Name

2

5.000 US-Dollar

Adresse

3

50.000 US-Dollar

ID, Stromrechnung

4

100.000 US-Dollar

Alle oben genannten + eine Support-Anfrage

Wie kaufe ich bei Kraken??

Bevor Sie eine Krypto kaufen, müssen Sie natürlich mit Hilfe des oben genannten Abschnitts “Einzahlung” Geld auf Ihr neu erstelltes Konto einzahlen. Wenn es um Zahlungsmethoden geht, ist die einzige verfügbare Option eine Überweisung.

  • ACH für Amerikaner und Kanadier;

  • SEPA für Euroepan-Kunden.

  • SWIFT für internationale Zahlungen.

Das bedeutet, dass Kredit- / Debitkarten und PayPal an dieser Börse nicht akzeptiert werden. Wenn Sie nach einer Vielzahl von Zahlungsmethoden suchen, sollten Sie einen Umtausch wie Coinbase in Betracht ziehen.

Wer keinen Margin-Handel betreiben möchte, kann eine einfache Bestellung aufgeben. Geben Sie einfach die Menge an Bitcoin an, die Sie kaufen möchten, und drücken Sie einen großen grünen Knopf, um Ihre Bestellung aufzugeben.

einfache Bestellung

Wie man mit Kraken handelt?

Kraken Exchange startete 2015 den Margin-Handel, mit dem Sie mit 5-facher Hebelwirkung handeln können. Gehen Sie zur “Neuen Bestellung”. Sie müssen entweder den Modus “Mittelstufe” oder “Erweitert” auswählen, um die Hebelschaltflächen auf der rechten Seite anzuzeigen.

Schauen Sie sich jetzt den Abschnitt „Hebelwirkung“ an (wenn Sie beispielsweise 3x Hebelkraft wählen, können Sie Ihre Kaufkraft verdreifachen). Dann können Sie eine Limit Order oder eine Market Order wählen (im ersten Fall warten Sie, bis der Markt den gewünschten Preis erreicht hat). Am Ende der Seite sehen Sie Ihre ausstehende Bestellung. Wenn sich der Markt in Ihre Richtung bewegt und Sie Gewinn erzielen, schließen Sie die aktuelle Order ab, indem Sie eine gegnerische Order für denselben Geldbetrag erstellen. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie Krypto verkaufen müssen, das Sie kürzlich gekauft haben, indem Sie den richtigen Hebel auswählen. Sobald Sie dies getan haben, wird der Gewinn Ihrem Guthaben gutgeschrieben.

NB! Sie können mehrere Positionen öffnen, die in derselben Reihenfolge geschlossen werden.

Hebelwirkung

Ist Kraken sicher??

Kraken-Austauschbewertungen sind größtenteils positiv. Ist Kraken also ein guter Austausch, wenn es um Sicherheit geht? Kraken ist seit mehr als 7 Jahren auf dem Markt und hat noch nie eine einzige Sicherheitsverletzung erlebt. Im Januar 2018 war Kraken für ein paar Tage außer Betrieb, was jedoch auf Wartungsarbeiten zurückzuführen war. Fast alle Vermögenswerte werden sicher in einem Kühlhaus aufbewahrt, wodurch die Möglichkeit eines Hacks ausgeschlossen ist. Benutzerkonten sind mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (TFA) geschützt..

Im Jahr 2016 behaupteten einige Kraken-Händler, ihre Konten seien von Hackern kompromittiert und ihr Geld gestohlen worden. Später stellte sich jedoch heraus, dass all diese Benutzer die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht aktiviert hatten. In dieser Situation litten die Benutzer eindeutig unter ihrer eigenen Fahrlässigkeit. Gleichzeitig wäre es für Kraken eine gute Lösung, TFA verbindlich zu machen.

Die Transparenz von Kraken wird in keiner Überprüfung des Kraken-Austauschs kritisiert. Bereits im Jahr 2014 wurde das Unternehmen erfolgreich einer Prüfung zum Nachweis von Reserven unterzogen, um den Gesamtbetrag der vom Unternehmen gehaltenen BTC zu überprüfen. Darüber hinaus war Kraken die erste Börse, die auf Bloombergs Ticker erschien, was nur zu mehr Glaubwürdigkeit führt.

Ist Kraken also ein sicherer Austausch? Ja auf jeden Fall. Beim Kraken-Münztausch besteht der einzige Sicherheitsnachteil wahrscheinlich darin, dass der Umtausch Ihren privaten Schlüssel für Ihre Kryptowährungsadresse enthält. Ein privater Schlüssel bestätigt, dass Sie der Eigentümer der Währung sind.

Kraken Gebühren

Kraken Cryptocurrency Exchange bietet äußerst wettbewerbsfähige Gebühren, die zwischen 0% und 0,36% variieren. Die Höhe der Gebühr ist nicht festgelegt – sie hängt von Ihrem Handelspaar, der Kontoebene und der gewünschten Zahlungsmethode ab. Zum Beispiel müssen europäische Kunden nur dann 0,09 € bezahlen, wenn sie Geld über eine Überweisung abheben möchten, die extrem billig und lächerlich billig ist. Durch die ACH-Überweisung erhalten Sie 5 USD pro Transaktion zurück. Achten Sie darauf, dass sowohl Hersteller als auch Abnehmer mit Kraken-Umtauschgebühren belastet werden.