Dash Beste Brieftasche

Alle lukrativen Unternehmen ziehen zwei Arten von Menschen an. diejenigen, die arbeiten und verdienen wollen und diejenigen, die hinterhältige Methoden anwenden wollen, um Belohnungen zu erhalten. Die Kryptowährungsbranche ist nicht anders. Sein technologiegetriebene Industrie, Hacker sind die größte Bedrohung für Ihr Portfolio. Diebstahlsfälle sind jedoch ebenfalls keine Seltenheit.

Unabhängig davon, wie Sie Ihre Dash-Token erworben haben, ist es daher von größter Bedeutung, dass Sie sie sicher sichern. Es gibt einige Dash kompatible Geldbörsen das kannst du aus; Sie müssen jedoch mehrere Aspekte berücksichtigen, wenn Sie eines auswählen. Diese beinhalten;

  • Verwaltung der Steuerschlüssel

  • Entwicklergemeinschaft

  • Sicherheits- und Sicherungsfunktionen

  • Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit

  • Betriebssystemkompatibilität

Bei richtiger Berücksichtigung sollten diese Parameter Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Portemonnaies helfen, das Ihre Investition vor Hackern und anderen Personen mit schlechten Absichten schützt. Außerdem sollten Sie eine Brieftasche auswählen, je nachdem, wie Sie mit Ihrer Krypto vorgehen möchten. Egal, ob Sie beabsichtigen, sie häufig zu handeln, sie langfristig aufzubewahren oder Dinge in Online-Shops zu kaufen. Dies bestimmt, ob Sie heiße oder kalte Geldbörsen verwenden.

Heiße Geldbörsen Vs. Kalte Geldbörsen

Einfach ausgedrückt, Hot Wallets sind Online-Wallets, sie sind ständig mit dem Internet verbunden und können von jedem Online-Terminal aus aufgerufen werden, sofern der Terminalbenutzer über die erforderlichen Überprüfungsdaten verfügt. Aufgrund ihrer Barrierefreiheit sind sie ideal für Benutzer, die ihre Krypto regelmäßig handeln oder übertragen möchten. Gleichzeitig macht es heiße Geldbörsen zum am wenigsten sicherer Speicher Möglichkeit. Es wird daher empfohlen, einen kleinen Teil Ihrer Krypto nur für Transaktionszwecke in Hot Wallets aufzubewahren.

Kalte Geldbörsen hingegen sind Offline-Geldbörsen und daher viel sicherer. Mit diesen Brieftaschen müssen Sie sich keine Sorgen machen, solange Ihr Computerbetriebssystem und Ihre Malware-Erkennungsanwendungen auf dem neuesten Stand sind. Sie sollten den größten Teil Ihres Vorrats in einer Offline-Brieftasche speichern. Sie sind in verschiedene Kategorien unterteilt, darunter Desktop-Geldbörsen, Hardware-Geldbörsen, mobile Geldbörsen, Papiergeldbörsen und Web-Geldbörsen. Zu Ihrem Vorteil wurden nachfolgend einige der besten Dash-kompatiblen Geldbörsen erläutert.

Hardware-Geldbörsen

Hardware-Geldbörsen gibt es in Form von physische Geräte die offline beibehalten werden. Sie können jedoch bei Bedarf problemlos einen an einen Computer anschließen. Die Tatsache, dass Sie jede Transaktion durch Drücken einer bestimmten Taste auf dem Gerät bestätigen müssen, macht sie zu einer sehr sicheren Alternative. Bisher gibt es keine Fälle von gehackten Hardware-Geldbörsen. Sie können also sicher sein, dass Ihre Krypto sicher ist.

Beispiele für Hardware-Geldbörsen sind die Legger Nano S, KeepKey und Trezor.io. Sie unterscheiden sich alle in Bezug auf Funktionen. Daher sollten Sie einige Nachforschungen anstellen, bevor Sie eine auswählen.

Desktop-Geldbörsen

Dash-kompatible Desktop-Geldbörsen sind mit unterschiedlichen Optionen verfügbar Sicherheits- und Dienstprogrammfunktionen. Dazu gehören das Dash Core Win / 64-Installationsprogramm, Dash Electrum, Cash Core Win / 64 ZIP und Exodus.

Als erstes Desktop-Portemonnaie für mehrere Währungen verfügt Exodus über eine attraktive Benutzeroberfläche und bietet seinen Benutzern ein vollständiges Kreisdiagramm ihres Krypto-Stashs. Es unterstützt bis zu elf Altcoins und ist kostenlos. Exodus hat auch einen eingebauten ShapeShift-Austauschfunktion, Dies bedeutet, dass Sie Ihre Dash-Token bequem innerhalb von Sekunden in andere Kryptowährungen konvertieren können. Diese Funktion erleichtert Händlern das Ausnutzen von Preisverschiebungen erheblich.

Dash Papiergeldbörsen

Papiergeldbörsen sind wichtige Träger-Gadgets, sodass jeder, der die Geldbörse besitzt, uneingeschränkten Zugriff auf die gespeicherten digitalen Assets hat. Sie gehören zu den besten und kostengünstigsten Speichereinheiten, insbesondere zum geheimen Speichern von Kryptowährung. Die Brieftasche aus Papier trägt sowohl Ihren öffentlichen als auch Ihren privaten Schlüssel. Daher ist es wichtig, dass Sie sie sicher aufbewahren. Es ist jedoch unmöglich, sie zu hacken. Ein ideales Beispiel für Papiergeldbörsen ist Dash Core Paper Wallet.

Mobile Geldbörsen

Mobile Wallets sind Speicheranwendungen, die auf Mobiltelefonen gehostet und gestartet werden. Sie sind eine bequeme Möglichkeit, digitale Assets zu empfangen, zu speichern und zu senden sowie kleine Transaktionen durchzuführen. iOS und Android sind mit den meisten mobilen Speicheranwendungen kompatibel. Diese Brieftaschen verwenden ein Zwei-Faktor-Authentifizierungsprotokoll, um die Sicherheit von Krypto zu gewährleisten. Beispiele für mobile Geldbörsen sind Dash Core iOS, Coinomi, DASH Wallets und Jaxx.

Als ein Multi-Münze und nur für Handys Brieftasche, Coinomi ist berühmt für seine Fähigkeit, bis zu 70 Kryptowährungen und bis zu 200 Token zu unterstützen, die höchste für jede Krypto-Brieftasche. Es hat auch ein Gleichgewicht zwischen Sicherheit und einer benutzerfreundlichen Oberfläche erreicht.